Freiburg - Leipzig: Vorhersage

Freiburg leipzig bundesliga mai

Unsere Prognose

Sieg für Freiburg
Wetten auf PariPesa Sports
Wettbewerb Bundesliga
Datum 6. Mai, 15:30 Uhr
Unsere Prognose Sieg für Freiburg
Quoten 3.48 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 348 CHF)
Buchmacher PariPesa Sports

Die besten Quoten

Paripesa sports 3.48 PariPesa Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 348 CHF gewinnen. Wetten
LegendPlay Sports 3.40 Legend Play Sports Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 340 CHF gewinnen. Wetten
Bahigo 3.40 Bahigo Sie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 340 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Nur vier Tage nach dem Halbfinale im DFB-Pokal kommt es nun in der Bundesliga schon wieder zur Partie Freiburg gegen Leipzig. Natürlich bietet sich sofort die Chance auf eine Revanche.
  • Wegen der grossen Entfernung zum Spielort Freiburg erwägt RB Leipzig direkt im Breisgau zu bleiben, um dort ein Mini-Trainingslager durchzuführen. Dies würde sicherlich Kräfte sparen.
  • Am Ende der Spielzeit wird Freiburg eine prägende Figur der letzten Jahre verlieren: Super-Joker Nils Petersen wird den Verein nach mehr als acht Jahren verlassen und seine Karriere beenden.

Vorhersage

Im letzten Jahr konnte Leipzig gegen Freiburg den DFB-Pokal im Elfmeterschiessen gewinnen und holte so den ersten grossen Titel in der Vereinsgeschichte. Nun kommt es binnen vier Tage direkt zweimal zur Partie Freiburg gegen Leipzig. Am 2. Mai stehen sich die Teams im DFB-Pokalhalbfinale gegenüber, am 6. Mai kommt es zur richtungsweisenden Bundesligapartie. Wer sich hier durchsetzt, hat beste Chancen sich für die lukrative UEFA Champions League zu qualifizieren. Es geht also neben drei Punkten auch um sehr viel Geld.

Der SC Freiburg spielt bis dato die beste Saison der Vereinsgeschichte und hat nach 29 Spieltagen schon beachtliche 53 Punkte auf der Habenseite. Stürmer Gregoritsch, der vor der Saison vom FC Augsburg kam, sagte, dass dies für ihn ungewohnt sei, da er in seiner Karriere nie mehr als 42 Punkte in einer Saison mit seinem Team holte. Gegen Leipzig kann ein riesiger Schritt in die Champions League gemacht werden.

RB Leipzig hingegen wurde nach der Niederlage am 28. Spieltag in Leverkusen vom FC Freiburg in der Tabelle überflügelt. Dem Sieger dieser Partie winkt daher der wichtige vierte Tabellenplatz. Leipzig scheiterte gegen Leverkusen mal wieder wegen seiner schwachen Chancenverwertung, speziell Werner lies einige Möglichkeiten aus. Immerhin reichte bei Nkunku, dem treffsichersten Stürmer des Teams, nach Verletzung die Kraft für 45 Minuten. Sollte er das Pokalspiel unbeschadet überstehen, könnte er in der Startelf stehen. Das würde sicherlich die Chancen auf eigene Tore erhöhen.

Es begegnen sich zwei Mannschaften auf Augenhöhe, der Ausgang des Spiels scheint offen. Unsere Wettprognose ist ein knapper Sieg des FC Freiburg, der den Heimvorteil nutzen wird.

 

Wettquoten

Obwohl der SC Freiburg in dieser Spielzeit daheim erst zwei Niederlagen hinnehmen musste, wird bei den meisten Buchmachern RB Leipzig mit einer Quote von 2.09 als Favorit auf den Sieg gehandelt. Für einen von uns prognostizierten Sieg des SC gibt es mit bis zu 3.48 eine sehr attraktive Quote. Eine weitere gute Option wäre auf eine doppelte Chance (Sieg oder Unentschieden) für Freiburg zu setzen, was immerhin noch 1.78 bringt.

Freiburg📊Leipzig
3.483.462.09
Doppelte Chance:
(1X) – 1.78(12) – 1.34(X2) – 1.33
Über 2,5 Tore: 2.05
Unter 2,5 Tore: 1.77
Beide Teams treffen - Ja: 1.86
Beide Teams treffen - Nein: 1.90

 

Übersicht

Michale Gregoritsch erzielte beim 4:0-Erfolg gegen Kellerkind Schalke zwei Treffer und steht nun schon bei zehn Saisontreffern. Überbieten kann diesen Wert teamintern nur Standardspezialist Vincenzo Grifo, der schon dreizehn Mal ins Schwarze traf. Beide zählen zu den Schlüsselspielern der Mannschaft von Trainer Christian Streich und werden, sollten sie fit bleiben, auch gegen Leipzig die Offensivreihe anführen. Eine grosse Stärke der Freiburger sind Standardsituationen, aus denen das Team überdurchschnittlich viele Tore erzielt.

Auch im neuen Stadion ist der SC Freiburg wie schon in der Vergangenheit eine Macht. Bisher gab es daheim erst zwei Saisonniederlagen. Da RB Leipzig in der Auswärtstabelle nur auf Rang 8 liegt und auf fremden Plätzen schon sechs Niederlagen verkraften musste, sollte der SC aus dieser Statistik Mut für die sicherlich schwierige Aufgabe nehmen können.

Trainer Rose überraschte in Leverkusen viele Fachleute, als er die Schienenspieler Henrichs und Halstenberg nicht auf ihren angestammten Positionen sondern auf der falschen Seite spielen liess. Man muss im Nachhinein sagen, dass dieser taktische Kniff nach hinten losging, da beide keine Impulse setzen konnten. Daher erwarten wir diesbezüglich eine Korrektur der Taktik. In dieser engen Partie wird es für die Mannschaften darum gehen, das erste Tor zu erzielen, da dieses eventuell schon zum Sieg reichen könnte. Da Freiburg zuletzt konstanter und effektiver als RB agierte, erwarten wir einen Heimsieg.

 

Spielerform und mögliche Einsätze

Für den zuletzt sehr sicheren Verteidiger Gulde kommt nach Verletzung die Partie gegen Leipzig wohl zu früh. Nicht klar ist, ob sich Trainer Streich für ein 3-4-2-1 oder ein 4-4-2 entscheiden wird. Da sein Team beide Systeme perfektioniert hat, kann er wählen. Ausser dem Langzeitverletzten Kyereh stehen wohl alle Spieler zur Verfügung. Eggestein wird wohl Keitel wieder aus der Startelf verdrängen, während im Angriff Gregoritsch und Höler spielen werden. Sollte Streich die Defensive stärken wollen, würde wohl Sidillia anstelle von Grifo oder Doan starten.

Die grosse Hoffnung im Schlussspurt der Saison bei RB ist Christopher Nkunku. Der Fussballer des Jahres ist nach Verletzung wieder fit und könnte im Angriff neben Werner starten. Szoboszlai hat gegen Mönchengladbach seine Sperre abgesessen, wird sich aber wohl auf der Ersatzbank wiederfinden, da Olmo im Team bleiben wird. In der Defensive gibt es mehrere Optionen für Trainer Rose. Neben Orban und Gvardiol könnte Klostermann auflaufen. Für Mittelfeldmann Schlager ist die Saison nach Verletzung schon gelaufen. Er wird wohl wie schon zuletzt von Kampl vertreten.

Wetten auf PariPesa Sports

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • 100 € bei 1. Einzahlung
  • Bonus-Code: WELCOME1
  • Über 200 Wettmärkte
Prognose der Woche
Spanien england euro

Um mit dem Talent der Spanier im Finale mithalten zu können, werden Englands wichtigste Leistungsträger in Bestform auftreten müssen. Erfahren Sie mehr

Über 2,5 Tore und Tore beiderseits
Expertenprognosen
Spanien england euro 14. Juli, 21:00 Uhr Spanien gegen England: Vorhersage