Heidenheim gegen Wolfsburg: Vorhersage

Heidenheim wolfsburg bundesliga jan

Unsere Prognose

Unentschieden
Beide Teams treffen
Wetten auf Royalistplay Sports
Wettbewerb Bundesliga
Datum 20. Januar, 15:30 Uhr
Unsere Prognose Unentschieden
Beide Teams treffen
Quoten 4.40 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 440 CHF)
Buchmacher Royalistplay Sports

Die besten Quoten

Royalistplay sports 4.40 Royalistplay Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 440 CHF gewinnen. Wetten
LegendPlay Sports 4.20 Legend Play Sports Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 420 CHF gewinnen. Wetten
Wettigo sport 4.10 Wettigo Sport Sie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 410 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Wett-Tipps

Das Duell im Mittelfeld der Tabelle zwischen Heidenheim und Wolfsburg verspricht extrem spannend zu werden, da in diesem Spiel wirklich alles passieren kann. Wir haben diese Partie der Bundesliga genaustens analysiert und präsentieren Ihnen folgende drei interessante Wett-Tipps:

  • 1. Tipp: Unentschieden. Es dürfte sich um ein sehr ausgeglichenes Spiel handeln, dessen Ausgang völlig offen ist. Die ausgeglichenen Wettquoten der Buchmacher bestätigen diese Einschätzung. Unserer Ansicht nach ist eine Unentschieden-Wette aufgrund der hohen Wettquote die profitabelste Option.
  • 2. Tipp: Beide Teams treffen. Es erscheint für uns als äusserst wahrscheinlich, dass am Samstag beide Teams treffen werden. Den Grund dafür stellen die Statistiken bereit: Während in den bisherigen Saisonspielen des FCH durchschnittlich 3,47 Tore fielen, liegt der Wert bei den Spielen der Wölfe bei 2,88.
  • 3. Tipp: 1:1 Endstand. In Anbetracht der geschilderten Faktenlage stufen wir das Ergebnis 1:1 als sehr realistisch ein. Da wir kein Schützenfest in der Voith-Arena erwarten und gleichzeitig davon ausgehen, dass es in beiden Kästen klingeln wird, scheint ein 1:1-Endstand die wahrscheinlichste Option im Rahmen einer Unentschieden-Wette zu sein.
#VereinSpSUNDP
9.Heidenheim17638-721
11.Wolfsburg17629-720

Vorhersage

Die Begegnung zwischen Heidenheim und Wolfsburg verspricht äusserst unterhaltsam zu werden, da beide Teams in der Tabelle nur einen Punkt voneinander entfernt liegen. Während der Aufsteiger aus Heidenheim mit seiner bisherigen Performance und dem neunten Tabellenplatz durchaus zufrieden sein kann, wird die Luft für Niko Kovač auf der Gegenseite immer dünner. Platz 11 entspricht sicherlich nicht den Vorstellungen der Führungsetage, die bekanntermassen eine Qualifikation für das internationale Geschäft fordert.

Es beginnen somit die Wochen der Wahrheit für den kroatischen Coach. Um seinen Job weiterhin ausführen zu dürfen, wird es dringend erforderlich sein, den aktuellen Negativtrend zu stoppen. Nach drei Pleiten und nur einem Sieg aus den letzten fünf Partien ist sicherlich noch Luft nach oben vorhanden. Heidenheim hingegen blickt auf eine erfolgreiche Serie zurück und ist seit vier Bundesligaspielen ungeschlagen. Halten wir also fest: Neben dem Heimvorteil spricht die Formstärke klar zugunsten des ambitionierten Aufsteigers.

Auf der anderen Seite sprechen zwei Gründe für einen möglichen Erfolg der Wölfe: Zum einen ist der Kader mit einem Marktwert von 250 Millionen Euro besser aufgestellt, als der des Aufsteigers mit einem Gesamtbudget von lediglich 50 Millionen Euro. Zum anderen spricht die H2H-Bilanz zugunsten von Arnold & Co., denn Wolfsburg gewann alle bisherigen vier direkten Duelle.

Unter dem Strich steht uns eine extrem ausgeglichene Partie bevor, deren Ausgang nur äusserst schwierig zu prognostizieren ist. Basierend auf der ansprechenden Wettquote tendieren wir zu einer Unentschieden-Wette und setzen aufgrund der aktuellen Statistiken zudem unser Geld darauf, dass beide Teams treffen werden.

 

Wettquoten

Heidenheim📊Wolfsburg
2.603.30 2.55
Doppelte Chance:
1.44
(1X)
1.29
(12)
1.50
(X2)
Über 2,5 Tore: 1.67
Unter 2,5 Tore: 2.03
Beide Teams treffen - Ja: 1.59
Beide Teams treffen - Nein: 2.16

 

Heidenheim

Heidenheim hat unter der Leitung von Frank Schmidt eine beachtliche Entwicklung genommen. Dem Erfolgscoach ist es gelungen, eine Einheit zu formen, die im Kollektiv über sich hinauswächst. Dass sich der Verein direkt nach dem Aufstieg mit überschaubaren finanziellen Möglichkeiten derart souverän in der Bundesliga behauptet, war keinesfalls zu erwarten. Einer der Gründe für den Erfolg ist die taktische Raffinesse von Schmidt, die auch bei zahlreichen anderen Bundesligatrainern Respekt und Anerkennung findet.

Letzte Spiele
FC Köln 1
Heidenheim1
13.01.24
Bundesliga
Heidenheim2
Paderborn 0
08.01.24
Freundschaftsspiel
Heidenheim2
Freiburg 2
21.12.23
Bundesliga
Mainz 0
Heidenheim1
16.12.23
Bundesliga
Heidenheim3
Darmstadt 2
09.12.23
Bundesliga

Mittlerweile ist das Team aus dem Süden seit vier Bundesligaspielen ungeschlagen und geht mit einer breiter werdenden Brust in die anstehenden Partien. Für die Mission am Samstag steht nahezu der gesamte Kader bereit, denn Schmidt muss lediglich auf die Dienste von Thomas Keller verzichten, der mit seinem Kreuzbandriss nach wie vor ausser Gefecht gesetzt ist.

SpielerGrund
Thomas KellerKreuzbandriss

 

Wolfsburg

Der Vfl Wolfsburg befindet sich derzeit in einer Abwärtsspirale, die den Verantwortlichen zu denken geben sollte. Wettbewerbsübergreifend verzeichneten die Wölfe erschreckende neun Niederlagen aus den letzten 15 Partien. Als logische Konsequenz rückt die Qualifikation für die Europa League immer weiter in Ferne. Mittlerweile trennt die Kovač-Elf sieben Punkte vom rettenden Ufer. Sollte Wolfsburg nicht schleunigst in die Erfolgsspur finden, werden vermutlich Köpfe rollen.

Letzte Spiele
Mainz 1
Wolfsburg1
13.01.24
Bundesliga
Schalke 2
Wolfsburg3
06.01.24
Freundschaftsspiel
Wolfsburg1
Bayern 2
21.12.23
Bundesliga
Darmstadt 0
Wolfsburg1
16.12.23
Bundesliga
Wolfsburg0
Freiburg 1
09.12.23
Bundesliga

Der lang ersehnte Befreiungsschlag blieb auch am ersten Spieltag der Rückrunde aus, denn die Wölfe kamen nicht über ein ernüchterndes Remis gegen Mainz hinaus. Einer der Hauptgründe für die aktuelle Krise ist die schwächelnde Offensive, die pro Spiel durchschnittlich 1,23 Treffer in dieser Saison erzielt hat. Jonas Wind, der in der Sturmzentrale solide Leistungen liefert, fehlt ganz offensichtlich die Unterstützung seiner Mannschaftskameraden.

SpielerGrund
Ulysses LlanezVerkehrsunfall
Patrick WimmerSyndesmosebandriss
Lukas NmechaKnieverletzung
Amin SarrKnieprobleme

 

Mögliche Spielereinsätze

Pos. Heidenheim
4-4-2
Wolfsburg
4-2-3-1
Pos.
Tw. K. Müller K. Casteels Tw.
Abw. J. Föhrenbach N. Cozza Abw.
Abw. B. Gimber M. Jenz Abw.
Abw. P. Mainka S. Bornauw Abw.
Abw. M. Busch J. Maehle Abw.
Mittelf. J. Beste M. Arnold Mittelf.
Mittelf. N. Theuerkauf A. Vranckx Mittelf.
Mittelf. L. Maloney J. Kamiński Mittelf.
Mittelf. E. Dinkçi L. Majer Mittelf.
Angr. T. Kleindienst V. Černý Mittelf.
Angr. M. Pieringer J. Wind Angr.
Wetten auf Royalistplay Sports

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • 100 € bei 1. Einzahlung
  • Bonus-Code: WELCOME1
  • Über 200 Wettmärkte
Prognose der Woche
Ungarn gp

Alpine scheint sich langsam zu erholen und seinem Spitzenfahrer einen wettbewerbsfähigeren Einsitzer zur Verfügung stellen zu wollen. Erfahren Sie mehr

Pierre Gasly in den Punkterängen
Expertenprognosen
Ungarn gp 21. Juli, 16:00 Uhr Ungarn GP 2024: Vorhersage
Ufc fight night lemos jandiroba 20. Juli, 23:00 Uhr Lemos vs. Jandiroba: Vorhersage
Spanien england euro 14. Juli, 21:00 Uhr Spanien gegen England: Vorhersage