Gervonta Davis vs. Frank Martin: Vorhersage

Gervonta davis frank martin

Unsere Prognose

Sieg für Davis per K.O.
Wetten auf DirectionBet Sport
Wettbewerb Boxen
Datum 16. Juni, 2:00 Uhr
Unsere Prognose Sieg für Davis per K.O.
Quoten 1.59 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 159 CHF)
Buchmacher DirectionBet Sport

Die besten Quoten

Directionbet sport 1.59 DirectionBet Sport Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 159 CHF gewinnen. Wetten
LegendPlay Sports 1.52 Legend Play Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 152 CHF gewinnen. Wetten
Lunubet sports 1.52 Lunubet Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 152 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Bei Davis gegen Martin geht es um den WBA-Weltmeistertitel im Leichtgewicht. Der Event in Las Vegas bietet Fans von Box-Wetten viele Optionen. Im Halbschwergewicht trifft Benavidez auf Gvozdyk und im Mittelgewicht kommt es zum Showdown zwischen Adames und Gausha.
  • Gervonta Davis und Frank Martin sind bisher in ihrer Karriere ohne Niederlage. Davis steht bei 29 Siegen und einer K.O.-Quote von 93.%. Auch Martins Statistik mit 67 % K.O.-Siegen in 18 Kämpfen kann sich sehen lassen.
  • Interessanterweise kommt es zu einem Duell zweier Rechtsausleger. Auch ein Linkshänder boxt im Regelfall lieber gegen einen Rechtshänder. Martin und Davis müssen ihre Taktik anpassen.
Box-Bilanz
Gervonta Davis Gervonta Davis
Frank Martin Frank Martin
Kämpfe 29 18
Siege 29 18
K.O. / T.K.O. 27 12
Entscheidung (Decision) 2 6
Niederlagen 0 0
K.O. / T.K.O. 0 0
Entscheidung (Decision) 0 0
Unentschieden 0 0

 

Vorhersage

Natürlich geht Champion Gervonta Davis als Favorit in den Kampf gegen Frank Martin. Beide Boxer sind in ihrer Karriere als Profi unbesiegt, Davis hat aber die grösseren Erfolge und mehr Erfahrung vorzuweisen. Beide sind 29 Jahre alt und Linkshänder, was dem Kampf eine interessante Note verleiht. Für Martin ist es der erste Titelkampf, «The Ghost» sieht sich bereit, Davis einen heissen Kampf zu liefern.

Für Davis ist es der erste Kampf seit April 2023, Martin boxte zuletzt im Juli 2023. Beide hatten also genügend Zeit, sich auf den kommenden Fight um den Titel des WBA-Weltmeisters im Leichtgewicht vorzubereiten. Martin ist mit 173 cm nicht nur sieben Zentimeter grösser als Davis, er hat auch bei der Reichweite einen Vorteil von zwei Zentimetern.

Ex-Weltmeister Errol Spence sieht in seiner Prognose Martin vorne. Natürlich ist Martin ein sehr geschickter und talentierter Boxer, aber es wird sich zeigen, ob das gegen einen Champion von einem Kaliber wie «Tank» Davis ausreicht.

Davis ist erfahren und hat von seinem ehemaligen Promoter und Ex-Champion Floyd Mayweather Jr. gelernt, geduldig zu sein. In diesem Duell der Rechtsausleger sehen wir in Davis den etwas explosiveren Boxer, der gegen Martin auf seine Schnelligkeit und Schlagkraft vertrauen wird. Martin wird kaum eine Chance haben, Davis durch einen «Lucky Punch» per K.O. zu besiegen, daher bleibt ihm nur übrig, auf einen Punktsieg zu spekulieren. Sollte Martin in der Lage sein, Davis durch Körpertreffer in Bedrängnis zu bringen, könnte diese Taktik zumindest einige Runden lang aufgehen.

Davis sollte spätestens nach Runde 5 mehr Initiative ergreifen und seine technischen Vorteile ausspielen. Ihm steht gegen Martin ein hartes Stück Arbeit bevor, aber wir glauben nicht, dass «The Tank» über die volle Distanz gehen muss. Unser Tipp ist ein K.O.-Sieg für Gervonta Davis.

 

Wettquoten

Titelverteidiger Davis ist der klare Favorit der Buchmacher, für einen Sieg des Champions gibt es gerade einmal 1.12. Sollte Martin Davis die erste Niederlage zufügen, bekäme man stolze 5.12 für seinen Einsatz. Sollte sich unsere Prognose, ein K.O.-Erfolg von Davis, bewahrheiten, profitiert man von einer Quote von 1.59.

Davis 🥊 Martin
1.12 🏆 5.12
Über 9,5 Runden: 1.83
Unter 9,5 Runden: 1.94

 

Kämpfer im Überblick

Gervonta Davis gilt als der beste momentan aktive Boxer im Leichtgewicht. Er ist der amtierende WBA-Champion, The Ring führt ihn auf Platz zwei der Rangliste. Im Jahr 2017 hielt er den IBF-Gürtel im Superfedergewicht. In der gleichen Gewichtsklasse war er zwischen 2018 und 2020 auch Champion bei der WBA. Bislang konnte noch keiner seiner Gegner Davis in wirkliche Schwierigkeiten bringen, da er auch defensiv vollauf überzeugen kann.

Frank «The Ghost» Martin ist ein Spätstarter, der erst mit siebzehn Jahren zum Boxen kam. Er steht bei der WBA auf Platz zwei der Rangliste, The Ring führt ihn auf Position fünf, die IBF auf Rang sieben. In seinen 18 siegreichen Profi-Kämpfen stand Davis bislang 94 Runden im Ring und musste sechsmal über die volle Distanz gehen. Der Linkshänder gilt als einer der talentiertesten Boxer im Leichtgewicht und beweglicher Techniker.

Gervonta Davis   Frank Martin
Gervonta Davis Gervonta Davis
🆚
Frank Martin Frank Martin
Tank Alias The Ghost
29 Jahre Alter 29 Jahre
🇺🇸 USA Nat. USA 🇺🇸
🇺🇸 USA Kämpft für USA 🇺🇸
61,3 kg Gewicht 61,2 kg
166 cm Grösse 173 cm
171 cm Reichw. 173 cm
Southpaw
Linkshänder
Stil Southpaw
Linkshänder
93 % K.O. 67 %
29 Siege 18
0 Niederl. 0
0 Unentsch. 0

 

Gervonta Davis

Gervonta Davis Gervonta Davis
  • Gervonta Davis stammt aus dem US-Bundesstaat Maryland. Er wurde am 7. November 1994 in Baltimore geboren.
  • Im Alter von nur fünf Jahren begann Davis im Upton Boxing Center mit seiner Ausbildung. Sein grösster Erfolg als Amateur war der Gewinn der National Golden Glove Championship im Jahr 2012.
  • Davis ist ausserhalb des Rings immer wieder für negative Schlagzeilen gut. Er wurde mehrmals der häuslichen Gewalt bezichtigt. Am 5. Mai 2023 wurde er wegen Fahrerflucht nach einem Unfall zu 90 Tagen Hausarrest und drei Jahren auf Bewährung verurteilt.
  • Seit seinem Profi-Debüt am 22. Februar 2013 gegen Desi Williams ist «Tank» ungeschlagen. Er musste nur zwei seiner 29 Kämpfe über die volle Distanz gehen, zuletzt am 5. Dezember 2021 gegen Isaac Cruz.

Vorheriger Kampf:

Gervonta Davis boxte zuletzt am 22. April 2023. Er besiegte Ryan Garcia per K.O.

 

Frank Martin

Frank Martin Frank Martin
  • Frank Martin wurde am 12. Januar 1995 in Detroit, Michigan, geboren. Als Amateur gewann er 2016 in Salt Lake City die National Golden Glove Championship im Superleichtgewicht.
  • Profi wurde «The Ghost» im Jahr 2017. Er bestritt seinen ersten Kampf am 7. Oktober jenes Jahres und besiegte John Edward Lockette per T.K.O. in seiner ersten Profi-Runde.
  • Zu Beginn seiner Karriere bestritt Martin bis zu vier Kämpfe jährlich, um sich in der Szene einen Namen zu machen. Mittlerweile hat sich Martin bei mehreren Verbänden in den Top-Ten im Leichtgewicht etabliert.
  • In seinen letzten Kämpfen gegen Michel Rivera und Artem Harutyunyan zeigte Martin auch taktisches Geschick. Er besiegte die favorisierten und vormals ungeschlagenen Gegner jeweils nach Punkten.

Vorheriger Kampf:

Frank Martin stand zuletzt am 15. Juli 2023 in Las Vegas im Ring. Er gewann gegen Artem Harutyunyan einstimmig nach Punkten.

Wetten auf DirectionBet Sport
A_Christian.jpg

Christian ist unser Autor und Experte für alles, was mit Boxen zusammenhängt. Er stammt ursprünglich aus Deutschland, wo er einen Universitätsabschluss in Germanistik und Anglistik erwarb. Seine Artikel und Prognosen über den Boxsport gründen sich auf profundes Fachwissen, das er sich über Jahre durch das Beobachten der besten Boxer weltweit angeeignet hat. Als Jugendlicher stand er selber einige Zeit aktiv im Ring und kann deshalb beim Verfassen seiner Texte auf eigene Erfahrungen zurückgreifen. Für Christian ist es von immenser Wichtigkeit, dass alle Inhalte und Vorhersagen, für die er verantwortlich ist, auf sorgfältig recherchierten Fakten beruhen. Seiner Meinung nach ist es eine der grössten Herausforderungen, die Form eines Boxers akkurat einzuschätzen, speziell, wenn seit dem letzten Kampf Monate vergangen sind. Christian ist generell sehr sportbegeistert, er interessiert sich neben dem Boxen auch für Fussball, Handball und Motorsport. Den grössten Teil seines Lebens hat er auf Malta verbracht, wo er auch heute seinen Wohnsitz hat.

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/ungarn-schweiz-euro-24.jpg

Die ungarische Abwehr lässt sich nur schwer überwinden, während die Truppe von Murat Yakin in letzter Zeit Probleme beim Toreschiessen hat. Erfahren Sie mehr

Unentschieden & Unter 2,5 Tore