Tyson Fury vs. Oleksandr Usyk: Vorhersage

Tyson fury oleksandr usyk

Unsere Prognose

Punktsieg für Usyk
Wetten auf DirectionBet Sport
Wettbewerb Boxen
Datum 18. Mai, 23:00 Uhr
Unsere Prognose Punktsieg für Usyk
Quoten 2.85 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 285 CHF)
Buchmacher DirectionBet Sport

Die besten Quoten

Directionbet sport 2.85 DirectionBet Sport Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 285 CHF gewinnen. Wetten
LegendPlay Sports 2.80 Legend Play Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 280 CHF gewinnen. Wetten
Kingmaker sport 2.80 Kingmaker Sport Sie können hier mit 100 CHF Einsatz 280 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Fans von Box-Wetten können kaum noch den Moment erwarten, wenn in der Kingdom Arena in Saudi-Arabien der Gong zum Kampf Fury gegen Usyk ertönt.
  • Tyson Fury dominiert seit fast einem Jahrzehnt das Schwergewicht. Nach einer knapp dreijährigen Pause zwischen November 2015 und Juni 2018 kehrte Fury in den Ring zurück und ist momentan Champion bei WBC.
  • Der Ukrainer Oleksandr Usyk dominierte zwischen 2014 und 2018 das Cruisergewicht, stieg dann im Jahr 2019 ins Schwergewicht auf. Er hält aktuell die Gürtel der Verbände WBA (super), WBO, IBF, IBO und The Ring.
Box-Bilanz
Tyson Fury Tyson Fury
Oleksandr Usyk Oleksandr Usyk
Kämpfe 35 21
Siege 34 21
K.O. / T.K.O. 24 14
Entscheidung (Decision) 10 7
Niederlagen 0 0
K.O. / T.K.O. 0 0
Entscheidung (Decision) 0 0
Unentschieden 1 0

 

Vorhersage

Mit Tyson Fury und Oleksandr Usyk kämpfen die wohl weltweit besten aktiven Boxer gegeneinander. Egal, wer den Mega-Fight in der Saudischen Hauptstadt Riad gewinnt, er wird ein würdiger unangefochtener Weltmeister im Schwergewicht sein.

«Gypsy King» Fury, dessen Vorname auf die Bewunderung seines Vaters für den ehemaligen Schwergewichtsweltmeister Mike Tyson zurückgeht, hat mehr Erfahrung im Schwergewicht und auch bei Titelkämpfen. Dies könnte ihm einen kleinen Vorteil geben.

«The Cat» Usyk debütierte im Oktober 2019 im Schwergewicht, gewann seitdem fünf Kämpfe gegen durchaus namhafte Gegner wie Anthony Joshua, den er gleich zwei Mal besiegte. Seit Beginn seiner Karriere kämpfte Usyk immer gern gegen die stärksten Gegner.

Wir erwarten, wie auch die Buchmacher, einen ausgeglichenen Kampf. Tyson Fury wird von den meisten Experten leicht favorisiert, aber die Unterschiede in den Quoten sind minimal. Es wird weitgehend davon ausgegangen, dass der Kampf über die volle Distanz gehen wird. Wenn Usyk einen K.O. vermeiden kann, steigen seine Chancen, denn wir sehen in ihm den Boxer, der besser punkten kann.

Der 2,06-Meter-Gigant Fury strahlt im Ring eine riesige Präsenz aus und hat gegenüber Usyk signifikante Vorteile in Grösse und Reichweite. Davon wird sich der unerschrockene Usyk aber nicht beeindrucken lassen. Beide Boxer sind kraftvoll, bewegen Beine und Kopf gut und verfügen über die Fähigkeit, einen Kampf zu lesen und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Es könnte also durchaus ein sehr taktischer Fight werden.

Es ist zu erwarten, dass der schnelle und wendige Usyk die ersten Runden für sich entscheiden kann, da er gerne früh attackiert. Ab Runde fünf oder sechs sollte Fury seine defensive Taktik aufgeben und versuchen, Usyk entscheidend zu treffen. Dies könnte Usyk in die Karten spielen, da er ein herausragende Fähigkeiten zum Kontern besitzt.

Der Kampf erscheint uns relativ offen, allerdings glauben wir nicht, dass er per K.O. entschieden wird. Beide Boxer bereiten sich akribisch und gewissenhaft auf ihre Gegner vor, deshalb wird keiner den anderen Überraschen. Wir tippen auf einen knappen Punktsieg für Oleksandr Usyk.

 

Wettquoten

Einige Buchmacher geben beiden Boxern identische Quoten auf den Sieg, bei den meisten ist Fury der leichte Favorit. Gewinnt Usyk, kann man von 1.81 profitieren. Bei einer Quote von 1.45 wird davon ausgegangen, dass der Fight über die volle Distanz geht. Hier liegt Usyks Chance, denn die Buchmacher glauben bei 2.85 eher an einen Punktsieg des Ukrainers als an einen des Briten Fury (3.20).

Fury 🥊 Usyk
1.78🏆 1.81
Über 10,5 Runden: 1.34
Unter 10,5 Runden: 3.15

 

Kämpfer im Überblick

Tyson Fury vereint Kraft und taktisches Geschick. Der «Gypsy King» verfügt über einen sehr harten Punch, was durch 24 K.O./T.K.O.-Siege bestätigt wird. Für seine Grösse ist Fury relativ beweglich, vor allem seine Bewegungen mit dem Kopf sind herausragend.

Fury ist Rechtshänder, kann aber, wenn es taktisch notwendig ist, problemlos in die Rechtsauslage wechseln. Der amtierende WBC-Champion kann sich jederzeit auf die Taktik seines Gegners einstellen.

Oleksandr Usyk ist nie den Weg des geringsten Widerstandes gegangen. Seit Beginn seiner Profi-Karriere, die er nach dem Gewinn einer Olympischen Goldmedaille in London 2012 startete, suchte er sich immer die stärksten Gegner aus.

Auch Usyk ist taktisch sehr gewieft und gut geschult. Als Linkshänder kann er seinen Gegner vor taktische Probleme stellen. Zu seinen herausragenden Fähigkeiten zählt, dass er die kleinste Lücke in der Deckung seiner Gegner ausnutzen kann.

Tyson Fury   Oleksandr Usyk
Tyson Fury Tyson Fury
🆚
Oleksandr Usyk Oleksandr Usyk
Gypsy King Alias The Cat
35 Jahre Alter 37 Jahre
🇬🇧 GBR Nat. UKR 🇺🇦
🇬🇧 GBR Kämpft für UKR 🇺🇦
126 kg Gewicht 100,2 kg
206 cm Grösse 191 cm
216 cm Reichw. 198 cm
Orthodox
Rechtshänder
Stil Southpaw
Linkshänder
70 % K.O. 66 %
34 Siege 21
0 Niederl. 0
1 Unentsch. 0

 

Tyson Fury

Tyson Fury Tyson Fury
  • Tyson Fury stammt aus England, er wurde am 12. August 1988 in Manchester geboren. Der mehrfache Weltmeister im Schwergewicht ist in 35 Kämpfen bei einem Unentschieden unbesiegt.
  • «Gypsy King» Fury krönte sich am 28. November 2015 mit einem Sieg gegen Wladimir Klitschko in Düsseldorf zum unangefochtenen Champion im Schwergewicht. Der vereinbarte Rückkampf fand nicht statt, da Fury positiv auf Nandrolon testete.
  • Es schien, als sei die Karriere des Champions, der mit mentalen Problemen zu kämpfen hatte, vorbei. Doch am 9. Juni 2018 besiegte Fury Sefer Seferi bei seinem Comeback.
  • Der Brite verfügt über einen extravaganten Charakter. Boxpromotor Bob Arum sagte einst, dass Fury der charismatischste Boxer seit Ali sei.

Vorheriger Kampf:

Tyson Fury stand zuletzt am 28. Oktober 2023 im Ring. Er besiegte Francis Ngannou durch mehrheitlichen Richterspruch.

 

Oleksandr Usyk

Oleksandr Usyk Oleksandr Usyk
  • Oleksandr Usyk wurde am 17. Januar 1987 in Simferopol auf der Halbinsel Krim geboren. Er trägt im Ring einen gelben und einen blauen Schuh um die Farben der ukrainischen Nationalflagge zu symbolisieren.
  • Bei den Olympischen Spielen 2008 verlor Usyk im Viertelfinale gegen den Italiener Clemente Russo. Vier Jahre später konnte «The Cat» den Spiess allerdings umdrehen. Im Finale in London besiegte Usyk Russo und gewann Gold im Schwergewicht.
  • Mit dem Sieg gegen den starken Anthony Joschua holte sich Usyk im Jahr 2021 die Weltmeistertitel von WBA, WBO, IBF und IBO. Er schlug Joshua auch im Rückkampf 2022 in Jeddah, allerdings per Split Decision.
  • Usyk ist mit 191 cm Grösse für einen Schwergewichtler vergleichsweise klein und auch leicht. Gegner Fury wird um die 20 kg mehr auf die Waage bringen.

Vorheriger Kampf:

Oleksandr Usyks letzter Kampf fand am 26. August 2023 statt. Er besiegte Daniel Dubois per K.O.

Wetten auf DirectionBet Sport
A_Christian.jpg

Christian ist unser Autor und Experte für alles, was mit Boxen zusammenhängt. Er stammt ursprünglich aus Deutschland, wo er einen Universitätsabschluss in Germanistik und Anglistik erwarb. Seine Artikel und Prognosen über den Boxsport gründen sich auf profundes Fachwissen, das er sich über Jahre durch das Beobachten der besten Boxer weltweit angeeignet hat. Als Jugendlicher stand er selber einige Zeit aktiv im Ring und kann deshalb beim Verfassen seiner Texte auf eigene Erfahrungen zurückgreifen. Für Christian ist es von immenser Wichtigkeit, dass alle Inhalte und Vorhersagen, für die er verantwortlich ist, auf sorgfältig recherchierten Fakten beruhen. Seiner Meinung nach ist es eine der grössten Herausforderungen, die Form eines Boxers akkurat einzuschätzen, speziell, wenn seit dem letzten Kampf Monate vergangen sind. Christian ist generell sehr sportbegeistert, er interessiert sich neben dem Boxen auch für Fussball, Handball und Motorsport. Den grössten Teil seines Lebens hat er auf Malta verbracht, wo er auch heute seinen Wohnsitz hat.

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • 100 € bei 1. Einzahlung
  • Bonus-Code: WELCOME1
  • Über 200 Wettmärkte
Prognose der Woche
Ungarn gp

Alpine scheint sich langsam zu erholen und seinem Spitzenfahrer einen wettbewerbsfähigeren Einsitzer zur Verfügung stellen zu wollen. Erfahren Sie mehr

Pierre Gasly in den Punkterängen
Expertenprognosen
Ungarn gp 21. Juli, 16:00 Uhr Ungarn GP 2024: Vorhersage
Ufc fight night lemos jandiroba 20. Juli, 23:00 Uhr Lemos vs. Jandiroba: Vorhersage
Spanien england euro 14. Juli, 21:00 Uhr Spanien gegen England: Vorhersage