David Benavidez vs. Oleksandr Gvozdyk: Vorhersage

David benavidez oleksandr gvozdyk

Unsere Prognose

Sieg für Benavidez per K.O.
Wetten auf DirectionBet Sport
Wettbewerb Boxen
Datum 16. Juni, 2:00 Uhr
Unsere Prognose Sieg für Benavidez per K.O.
Quoten 1.59 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 159 CHF)
Buchmacher DirectionBet Sport

Die besten Quoten

Directionbet sport 1.59 DirectionBet Sport Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 159 CHF gewinnen. Wetten
Dailyspins sports 1.57 Dailyspins Sports Wenn Sie 100 EUR setzen, können Sie 157 EUR gewinnen. Wetten
Betbeast sports 1.57 Betbeast Sports Wenn Sie 100 EUR setzen, können Sie 157 EUR gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Die Box-Nacht vom 15. zum 16. Juni in der Grand Garden Arena des MGM Grand in Las Vegas hat es in sich. Freunde von Box-Wetten freuen sich nicht nur auf den Hauptkampf Davis gegen Martin, auch Benavidez gegen Gvozdyk und Adames gegen Gausha bieten interessante Quoten.
  • David Benavidez ist der amtierende WBC-Interims-Champion im Supermittelgewicht. Nun möchte «El Bandera Roja» den Titel auch eine Gewichtsklasse höher gewinnen. Sein Gegner Oleksandr Gvozdyk ist immerhin ein Ex-Weltmeister.
  • Es wird mit Spannung erwartet, wie der bislang ungeschlagene Benavidez den Sprung ins Halbschwergewicht verkraftet. In seiner Karriere hatte er es noch nicht mit einem körperlich so starken Boxer wie Gvozdyk zu tun.
Box-Bilanz
David Benavidez David Benavidez
Oleksandr Gvozdyk Oleksandr Gvozdyk
Kämpfe 28 21
Siege 28 20
K.O. / T.K.O. 24 16
Entscheidung (Decision) 4 4
Niederlagen 0 1
K.O. / T.K.O. 0 1
Entscheidung (Decision) 0 0
Unentschieden 0 0

 

Vorhersage

Der Kampf David Benavidez gegen Oleksandr Gvozdyk um den WBC-Interimstitel im Halbschwergewicht in Las Vegas verspricht definitiv viel Action. Es ist kaum davon auszugehen, dass die beiden Boxer lange taktieren werden, dafür kennen sie sich von einigen Sparringsrunden viel zu gut. Die Ausgangslage unterschiedlich. Während Benavidez im Halbschwergewicht debütiert, arbeitet Gvozdyk, der zwischen 2019 und 2023 pausierte, weiter an einem bisher erfolgreichen Comeback.

Nachdem «The Nail» Gvozdyk im Jahr 2019 seinen WBC-Titel im Halbschwergewicht an Artur Beterbiev verlor, wurde es um den Ukrainer recht still. 2023 wagte er ein Comeback und konnte seitdem immerhin drei Siege einfahren. Allerdings ist er mittlerweile 37 Jahre alt, was Fragen über seine Kondition aufkommen lässt. «El Bandera Roja» Benavidez ist zehn Jahre jünger, kämpfte bisher aber meist gegen Boxer, denen er körperlich überlegen war. Gvozdyk und Benavidez sind von ähnlicher Grösse und verfügen über eine fast identische Reichweite.

Benavidez ist im Ring ein echter Bulldozer. Der Mann aus Phoenix in Arizona übt von Beginn an viel Druck aus und lässt den Gegner kaum einmal verschnaufen. Diese Taktik wird Benavidez auch gegen Gvozdyk nicht ändern. «El Bandera Roja» ist ein brutaler Schläger, der im Regelfall seine Gegner mit Kopf- und Körpertreffern bearbeitet, bis diese Wirkung zeigen. Anschliessend setzt er auf eine schnelle Folge von Schlägen und Kombinationen, um einen K.O. zu erreichen.

Auch bei Gvozdyk sehen wir die Stärken in der Offensive. Er ist immer noch beweglich und verfügt über eine schnelle rechte Hand. Seine Haken sind dabei stärker einzuschätzen als seine Gerade, die nicht immer sauber kommt.

Entschieden werden sollte der Kampf allerdings in der Defensive, wo beide Boxer ihre Schwächen haben. Gvozdyk hat ein wenig den Ruf, ein Glaskinn zu haben. Gegen Beterbiev K.O. zu gehen, ist keine Schande, doch ging Gvozdyk auch gegen Gegner wie Tommy Karpency auf die Bretter. Allerdings hat auch Benavidez immer wieder Probleme, seine eigene Deckung aufrechtzuerhalten.

Beide Boxer haben das Zeug, den Gegner per K.O. zu besiegen, darum können wir uns auch nicht vorstellen, dass der Kampf über die vollen 12 Runden gehen wird. Unsere Prognose ist ein K.O.-Sieg für David Benavidez.

 

Wettquoten

Die Buchmacher sehen David Benavidez als relativ klaren Favoriten und bieten maximal 1.13 für einen Sieg von «El Bandera Roja». Für einen K.O.-Sieg von Benavidez gibt es immerhin 1.59.

Gvozdyk gibt man bei 5.01 kaum eine Chance auf den Sieg. Bei einer Quote von 2.68 erscheint es recht unwahrscheinlich, dass der Kampf über die volle Distanz gehen wird.

Benavidez 🥊 Gvozdyk
1.13 🏆 5.01
Über 9,5 Runden: 2.03
Unter 9,5 Runden: 1.75

 

Kämpfer im Überblick

David Benavidez ist in 28 Profi-Kämpfen seit seinen Debüt im Jahr 2013 ungeschlagen und kommt auf 24 K.O.-Erfolge. Er stand bisher insgesamt 136 Runden im Ring, also pro Kampf im Durchschnitt lediglich 4,8 Runden pro Kampf. Seit Mai 2022 ist er WBC-Interims-Champion im Supermittelgewicht, diesen Titel verteidigte er zweimal erfolgreich.

Der Ukrainer Oleksandr Gvozdyk geht mit einer Statistik von 20-1-0 in diesen Kampf. Er gewann immerhin 16 Kämpfe per K.O. Nach dem Gewinn einer Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen 2012 in London wurde er 2014 Profi. Bei WBC steht er auf Platz 2 der Rangliste, IBF führt ihn auf Nummer 5, The Ring auf Rang 7.

David Benavidez   Oleksandr Gvozdyk
David Benavidez David Benavidez
🆚
Oleksandr Gvozdyk Oleksandr Gvozdyk
El Bandera Roja Alias The Nail
27 Jahre Alter 37 Jahre
🇺🇸 USA Nat. UKR 🇺🇦
🇺🇸 USA Kämpft für USA 🇺🇸
75,7 kg Gewicht 79,3 kg
188 cm Grösse 188 cm
189 cm Reichw. 192 cm
Orthodox
Rechtshänder
Stil Orthodox
Rechtshänder
86 % K.O. 80 %
28 Siege 20
0 Niederl. 1
0 Unentsch. 0

 

David Benavidez

David Benavidez David Benavidez
  • David Benavidez ist mexikanischer Abstammung und wurde am 17. Dezember 1996 in Phoenix, Arizona, in den vereinigten Staaten geboren.
  • Am 8. September 2017 gewann Benavidez gegen Ronald Gavril den vakanten WBC-Titel im Supermittelgewicht. Da er bei seinem Erfolg erst 20 Jahre und acht Monate alt war, hält er den Rekord als jüngster Weltmeister im Supermittelgewicht.
  • «El Bandera Roja» kommt aus einer echten Boxerfamilie. Sein älterer Bruder José Jr. war WBA-Interim-Weltmeister im Weltergewicht. Beide Brüder werden von ihrem Vater trainiert.
  • Zweimal musste Benavidez einen Titel gezwungenermassen abgeben. 2018 testete er positiv auf Kokain und verlor seinen WBC-Gürtel. 2020 überschritt er beim Kampf gegen Roamer Alexis Angulo das Gewichtslimit.

Vorheriger Kampf:

David Benavidez boxte zuletzt am 25. November 2023. Sein Gegner Demetrius Andrade gab nach Runde 6 auf.

 

Oleksandr Gvozdyk

Oleksandr Gvozdyk Oleksandr Gvozdyk
  • Der Ukrainer Oleksandr Gvozdyk wurde am 15. April 1987 in Charkiw geboren. Für die Ukraine gewann er bei den Olympischen Spielen 2012 in London eine Bronzemedaille im Halbschwergewicht.
  • 2014 debütierte «The Nail» als Profi-Boxer. Er besiegte Mike Montoya in der MGM Grand Garden Arena per K.O. in der ersten Runde.
  • Gvozdyk machte sich schnell einen Namen als harter Schläger und brauchte nur zehn Profi-Kämpfe um im Jahr 2016 gegen Nadjib Mohammedi den vakanten WBC-NABF-Gürtel im Halbschwergewicht zu gewinnen.
  • Am 1. Dezember 2018 besiegte er Adonis Stevenson und wurde WBC-Weltmeister. Er verteidigte den Titel gegen Doudou Ngumbu erfolgreich, verlor ihn aber im Oktober 2019 gegen Beterbiev.

Vorheriger Kampf:

Oleksandr Gvozdyks letzter Kampf datiert vom 30. September 2023. Er besiegte Isaac Rodrigues per K.O.

Wetten auf DirectionBet Sport
A_Christian.jpg

Christian ist unser Autor und Experte für alles, was mit Boxen zusammenhängt. Er stammt ursprünglich aus Deutschland, wo er einen Universitätsabschluss in Germanistik und Anglistik erwarb. Seine Artikel und Prognosen über den Boxsport gründen sich auf profundes Fachwissen, das er sich über Jahre durch das Beobachten der besten Boxer weltweit angeeignet hat. Als Jugendlicher stand er selber einige Zeit aktiv im Ring und kann deshalb beim Verfassen seiner Texte auf eigene Erfahrungen zurückgreifen. Für Christian ist es von immenser Wichtigkeit, dass alle Inhalte und Vorhersagen, für die er verantwortlich ist, auf sorgfältig recherchierten Fakten beruhen. Seiner Meinung nach ist es eine der grössten Herausforderungen, die Form eines Boxers akkurat einzuschätzen, speziell, wenn seit dem letzten Kampf Monate vergangen sind. Christian ist generell sehr sportbegeistert, er interessiert sich neben dem Boxen auch für Fussball, Handball und Motorsport. Den grössten Teil seines Lebens hat er auf Malta verbracht, wo er auch heute seinen Wohnsitz hat.

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/ungarn-schweiz-euro-24.jpg

Die ungarische Abwehr lässt sich nur schwer überwinden, während die Truppe von Murat Yakin in letzter Zeit Probleme beim Toreschiessen hat. Erfahren Sie mehr

Unentschieden & Unter 2,5 Tore
Expertenprognosen
Serbien england euro 16. Juni, 21:00 Uhr Serbien gegen England: Vorhersage
Ufc fight night perez taira 15. Juni, 22:00 Uhr Perez vs. Taira: Vorhersage
Ungarn schweiz euro 15. Juni, 15:00 Uhr Ungarn gegen Schweiz: Vorhersage