Juan Estrada vs. Jesse Rodriguez: Vorhersage

Juan estrada jesse rodriguez

Unsere Prognose

Sieg für Rodriguez nach Punkten
Wetten auf Betalright Sport
Wettbewerb Boxen
Datum 30. Juni, 5:00 Uhr
Unsere Prognose Sieg für Rodriguez nach Punkten
Quoten 2.00 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 200 CHF)
Buchmacher Betalright Sport

Die besten Quoten

Betalright sports 2.00 Betalright Sport Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 200 CHF gewinnen. Wetten
Lunubet sports 2.00 Lunubet Sports Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 200 CHF gewinnen. Wetten
Directionbet sport 2.00 DirectionBet Sport Sie können hier mit 100 CHF Einsatz 200 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Der Gong zur ersten Runde sollte in Phoenix, Arizona, um circa 5:00 Uhr (MESZ) am 30. Juli ertönen. Boxfans können den Fight beim Streamingdienst DAZN verfolgen.
  • Bei Estrada gegen Rodriguez geht es um den WBC-Weltmeistertitel im Superfliegengewicht. Der mit Spannung erwartete Titelkampf ist auf 12 Runden angesetzt.
  • Juan Estrada hat seit seiner erfolgreichen Titelverteidigung am 3. Dezember 2022 gegen Roman Gonzalez nicht geboxt. Jesse Rodriguez gab freiwillig seinen IBF-Titel im Fliegengewicht ab, um eine Gewichtsklasse höher gegen Estrada anzutreten.
Box-Bilanz
Juan Estrada Juan Estrada
Jesse Rodriguez Jesse Rodriguez
Kämpfe 47 19
Siege 44 19
K.O. / T.K.O. 28 12
K.O. % 64 % 63 %
Entscheidung (Decision) 16 7
Niederlagen 3 0
K.O. / T.K.O. 0 0
Entscheidung (Decision) 3 0
Unentschieden 0 0

 

Vorhersage

Herausforderer «Bam» Jesse Rodriguez wird gegen Champion «El Gallo» Juan Francisco Estrada versuchen, sich den Titel, den er vor einem Ausflug ins Fliegengewicht schon von Februar bis Oktober 2022 hielt, zurückzugewinnen. Wir erwarten einem Kampf auf höchstem Niveau, da Rodriguez die Nummer eins der WBC-Rangliste ist.

Estrada war in seiner langen Karriere auch Weltmeister im Fliegengewicht, er hielt zwischen 2013 und 2015 die Gürtel von WBA und WBO. Den WBC-Titel im Superfliegengewicht hielt der Mexikaner bereits zwischen April 2019 und 2021 und holte ihn sich wieder im Dezember 2022.

Der Titelverteidiger Estrada ist zehn Jahre älter als sein Herausforderer Rodriguez und hat seit dem 3. Dezember 2022 nicht mehr geboxt. Die Frage vor diesem sicherlich spannenden Kampf ist, ob es zu einer Wachablösung im Superleichtgewicht kommt.

Was für «Bam» Rodriguez spricht, ist sein hoher Ring-IQ. Linkshänder Rodriguez, in 19 Kämpfen weiterhin unbesiegt, kann seine Taktik dem Gegner anpassen. Wenn notwendig, ist er in der Lage, die Führhand zu wechseln, was er im Kampf gegen Sunny Edwards auch erfolgreich tat.

Der erfahrene Estrada wird versuchen, gegen den leicht favorisierten Rodriguez einen K.O.-Schlag zu setzen. Umso länger der Fight dauert, umso besser werden die Chancen von Rodriguez. Zwar sagt eine alte Boxerweisheit, dass der Herausforderer den Champion nur durch K.O. besiegen kann, doch wir tippen auf einen Sieg nach Punkten für Rodriguez.

 

Wettquoten

Überraschenderweise geht Herausforderer Rodriguez bei einer Quote von nur 1.20 als recht klarer Favorit in diesen Titelkampf. Sollte Estrada seinen Titel verteidigen, bekommt man für seinen Einsatz stolze 4.00.

Wir gehen davon aus, dass der Kampf über die vollen 12 Runden geht, das bisher keiner der beiden Boxer eine K.O.-Niederlage hinnehmen musste. Siegt Rodriguez nach Punkten, dann gibt es 2.00.

Estrada 🥊 Rodriguez
4.00 🏆 1.20
Über 10,5 Runden: 1.41
Unter 10,5 Runden: 2.66

 

Kämpfer im Überblick

Juan Estrada geht mit einer Statistik von 44-3-0 in diesen Kampf. Der mexikanische Rechtshänder gilt als einer der besten kleinen Boxer in den unteren Gewichtsklassen der Neuzeit. Besonders in Erinnerung geblieben sind seine beiden Siege über «Chocolalito» Roman Gonzalez, in denen Estrada sein ganzes Können zeigte. Auch mit 34 Jahren ist «El Gallo» weiterhin flink und schnell. Einzige Zweifel gibt es jedoch an seiner Kondition, da er seit 18 Monaten nicht aktiv war.

Jesse Rodriguez ist auch nach 19 Kämpfen weiterhin unbesiegt. Viele Boxexperten trauen dem US-Amerikaner, speziell seit seinem spektakulären Sieg gegen Sunny Edwards, eine ganz grosse Karriere zu. Der Linkshänder ist zwar noch nicht am Ende seiner taktischen Entwicklung angelangt, doch er scheint im Ring immer die richtige Entscheidung zu treffen. Zu seinem jugendlichen Schwung gesellt sich eine sehr gute technische Ausbildung, die ihm für jeden Gegner gefährlich macht.

Juan Estrada   Jesse Rodriguez
Juan Estrada Juan Estrada
🆚
Jesse Rodriguez Jesse Rodriguez
El Gallo Alias Bam
34 Jahre Alter 24 Jahre
🇲🇽 MEX Nat. USA 🇺🇸
🇲🇽 MEX Kämpft für USA 🇺🇸
52,0 kg Gewicht 50,6 kg
163 cm Grösse 163 cm
168 cm Reichw. 170 cm
Orthodox
Rechtshänder
Stil Southpaw
Linkshänder
MD UD SD TKO TKO Form TKO UD UD TKO UD
Rankings - Superfliegengewicht
Champion The Ring --
-- WBA --
Champion WBC 1.
-- IBF --
-- WBO --

 

Juan Estrada

Juan Estrada Juan Estrada
  • Juan Francisco Estrada Romero, so sein voller klangvoller Name, wurde am 14. April 1990 in Puerto Peñasco, Mexiko, geboren. Im alter von nur sieben Jahren verlor er seine Eltern und wurde von seiner Tante aufgezogen.
  • Im Alter von neun Jahren entdeckte Estrada den Boxsport. Sein Debüt als Profi-Boxer gab er schon am 30. August 2008 als er Sergio Chavez besiegte.
  • «El Gallo» gilt als einer der besten Boxer in den leichteren Gewichtsklassen der letzten Jahre. In seiner nun schon 16 Jahre dauernden Karriere gewann er 44 von 47 Kämpfen.
  • Aktuell hält der exzellente Techniker die Weltmeistergürtel von WBC und The Ring im Superfliegengewicht. An ein Ende seiner langen Karriere mag er noch nicht denken.

Vorheriger Kampf:

Juan Estrada stand zuletzt am 3. Dezember 2022 gegen Roman Gonzalez im Ring. Er gewann per Mehrheitsentscheidung.

 

Jesse Rodriguez

Jesse Rodriguez Jesse Rodriguez
  • «Bam» Jesse Rodriguez stammt aus Texas. Er wurde am 20. Januar 2000 in San Antonio geboren. Er gilt als der beste aktive Fliegengewichtler, will sich nun aber auch im Superfliegengewicht beweisen.
  • Rodriguez ist seit seinem ersten Profi-Kampf, den er am 10. März 2017 in Mexiko gegen Mauricio Cruz gewann, in 19 Fights unbesiegt.
  • Seine K.O.-Quote von 68 % ist für einen Superfliegengewichtler/Fliegengewichtler ansprechend. Neben einer starken linken Schlaghand verfügt «Bam» über erstaunliche Intelligenz im Ring.
  • Rodriguez war schon einmal Weltmeister im Superfliegengewicht. Im Februar 2022 gewann er gegen Carlos Cuadras den damals vakanten WBC-Gürtel. Er konnte den Titel zwei Mal erfolgreich verteidigen.

Vorheriger Kampf:

Der letzte Kampf von Jesse Rodriguez datiert vom 16. Dezember 2023. Er besiegte Sunny Edwards, der aufgab.

Wetten auf Betalright Sport
A_Christian.jpg

Christian ist unser Autor und Experte für alles, was mit Boxen zusammenhängt. Er stammt ursprünglich aus Deutschland, wo er einen Universitätsabschluss in Germanistik und Anglistik erwarb. Seine Artikel und Prognosen über den Boxsport gründen sich auf profundes Fachwissen, das er sich über Jahre durch das Beobachten der besten Boxer weltweit angeeignet hat. Als Jugendlicher stand er selber einige Zeit aktiv im Ring und kann deshalb beim Verfassen seiner Texte auf eigene Erfahrungen zurückgreifen. Für Christian ist es von immenser Wichtigkeit, dass alle Inhalte und Vorhersagen, für die er verantwortlich ist, auf sorgfältig recherchierten Fakten beruhen. Seiner Meinung nach ist es eine der grössten Herausforderungen, die Form eines Boxers akkurat einzuschätzen, speziell, wenn seit dem letzten Kampf Monate vergangen sind. Christian ist generell sehr sportbegeistert, er interessiert sich neben dem Boxen auch für Fussball, Handball und Motorsport. Den grössten Teil seines Lebens hat er auf Malta verbracht, wo er auch heute seinen Wohnsitz hat.

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • 100 € bei 1. Einzahlung
  • Bonus-Code: WELCOME1
  • Über 200 Wettmärkte
Prognose der Woche
Belgien gp

Die Silberpeile von Mercedes sind wieder voll mit dabei. Ex-Weltmeister Lewis Hamilton scheint wieder Freude an seinem Auto zu haben und hat gute Chancen, in Spa auf dem Treppchen zu stehen. Erfahren Sie mehr

Podiumsplatz für Hamilton