Cheavon Clarke vs. Ellis Zorro: Vorhersage

Cheavon clarke ellis zorro

Unsere Prognose

Sieg für Clarke in Runde 5-6
Wetten auf Dailyspins Sports
Wettbewerb Boxen
Datum 25. Mai, 22:00 Uhr
Unsere Prognose Sieg für Clarke in Runde 5-6
Quoten 4.33 (Mit 100 EUR gewinnen Sie 433 EUR)
Buchmacher Dailyspins Sports

Die besten Quoten

Dailyspins sports 4.33 Dailyspins Sports Hier kann man mit 100 EUR Einsatz 433 EUR gewinnen. Wetten
Betbeast sports 4.33 Betbeast Sports Wenn Sie 100 EUR setzen, können Sie 433 EUR gewinnen. Wetten
Directionbet sport 4.30 DirectionBet Sport Sie können hier mit 100 CHF Einsatz 430 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Clarke gegen Zorro ist wahrscheinlich der interessanteste Kampf der Undercard des Hauptkampfes Taylor gegen Catterall am 25. Mai in der First Direct Arena in Leeds.
  • Der in Jamaika geborenen Cheavon Clarke geht mit acht Siegen aus acht Kämpfen in dieses Duell. Sein Gegner Ellis Zorro hat schon 18 Kämpfe als Profi hinter sich, von denen er 17 gewinnen konnte.
  • Auf dem Spiel steht der vakante britische Titel im Cruisergewicht. Da Isaac Chamberlain seinen Gürtel nicht verteidigen wollte, bekommen nun Clarke, der als Herausforderer Chamberlains galt, und Zorro die Chance, um den Titel zu boxen.
Box-Bilanz
Cheavon Clarke Cheavon Clarke
Ellis Zorro Ellis Zorro
Kämpfe 8 18
Siege 8 17
K.O. / T.K.O. 6 7
Entscheidung (Decision) 2 10
Niederlagen 0 1
K.O. / T.K.O. 0 1
Entscheidung (Decision) 0 0
Unentschieden 0 0

 

Vorhersage

Es wurde erwartet, dass Isaac Chamberlain seinen BBBofC-Titel nicht vereidigen würde, denn er hat nun die Chance, gegen Titelverteidiger Michał Cieślak um den Gürtel des Europameisters im Cruisergewicht zu boxen. Somit war der Weg frei für einen Kampf zwischen Clarke und Zorro.

Cheavon Clarke hat eine sehr erfolgreiche Karriere als Amateur hinter sich, in der er unter anderem den amtierenden WBO-Weltmeister im Cruisergewicht Chris Billam-Smith besiegte. Profi wurde der in Jamaiker geborene Clarke erst mit über 30 Jahren im Jahr 2022. Von seinen acht Kämpfen konnte er satte sechs per K.O./T.K.O. gewinnen.

Sein Kontrahent Ellis Zorro hat als Profi zehn Kämpfe mehr bestritten, für ihn spricht also die Erfahrung und sein signifikanter Vorteil in der Grösse. Er überragt Clarke um stattliche zehn Zentimeter und will diesen Fakt ausnutzen. Clarke verfügt aber über den deutlich härteren Schlag und die bessere Beinarbeit.

Da wir erwarten das Clarke, der im Durchschnitt pro Kampf nur fünf Runden im Ring steht, von Beginn an Druck ausüben wird, muss sich Zorro taktisch schlau verhalten. Dies bedeutet, den Nahkampf zu vermeiden und Clarke auf Distanz zu halten. In den ersten Runden könnte Zorro eine Kontertaktik wählen.

Clark geht als Favorit in diesen Kampf im Cruisergewicht. Auch wir sehen ihn im Vorteil, da er offensiv variabler ist als Zorro. Während Zorro seine Attacken normalerweise mit der linken Führhand vorbereitet, um dann mit Abwärtshaken den Kopf des Gegners zu treffen, kann Clarke seinen Gegner auch im Nahkampf mit Haken und Geraden auf den Körper verletzen. Konditionell sehen wir zwischen Clarke und Zorro keinen grossen Unterschied, doch mit zunehmender Kampfdauer könnten sich Zorros Chance verbessern.

Wir tippen auf einen Sieg von Cheavon Clarke in den Runden 5-6, da er den besseren Punch besitzt.

 

Wettquoten

Die Buchmacher sehen in Clarke bei einer Quote von maximal 1.08 den voraussichtlichen Sieger. Mit bis zu 7.00 auf den Sieg geht Ellis Zorro als deutlicher Underdog in diesen Kampf. Sollte «C4» Clarke in den Runden 5-6 gewinnen, erhält man 4.33.

Clarke 🥊 Zorro
1.08 🏆 7.00
Über 6,5 Runden: 2.02
Unter 6,5 Runden: 1.74

 

Kämpfer im Überblick

Cheavon Clarke ist Rechtshänder und mit 182 cm für eine Boxer im Cruisergewicht höchstens durchschnittlich gross. Er kann diesen Nachteil gegen höhergewachsene Gegner jedoch mit Beweglichkeit und hohem Ring-IQ ausgleichen. «C4» ist extrem schlagkräftig, 75 % seiner Profisiege konnte er per K.O./T.K.O. erringen. Bei der WBA steht er in der Cruisergewicht-Rangliste auf Platz vier, IBF führt ihn auf Rang zehn.

Ellis Zorro machte sich in England nach seinem Debüt am 2. Dezember 2017 schnell einen Namen, da er Gegner um Gegner besiegen konnte. Allerdings fehlt dem Mann aus Lewisham bei London etwas der entscheidende Punch. Der Rechtshänder gewann nur einen Kampf per K.O., immerhin weitere sechs per T.K.O.

Zorro boxt geduldig, er bleibt im Ring ruhig und wartet auf seine Chance. Da er solide verteidigen kann, liegt er punktemässig oft relativ klar vorne. Die klare K.O.-Niederlage in der ersten Runde gegen Jai Opetaia im Dezember 2023 zeigte aber, dass er noch Verbesserungspotential hat.

Cheavon Clarke   Ellis Zorro
Cheavon Clarke Cheavon Clarke
🆚
Ellis Zorro Ellis Zorro
C4 Alias Nicht vorhanden
33 Jahre Alter 31 Jahre
🇬🇧 GBR Nat. GBR 🇬🇧
🇬🇧 GBR Kämpft für GBR 🇬🇧
90,5 kg Gewicht 89,5 kg
182 cm Grösse 193 cm
Keine Angabe Reichw. 191 cm
Orthodox
Rechtshänder
Stil Orthodox
Rechtshänder
75 % K.O. 41 %
8 Siege 17
0 Niederl. 1
0 Unentsch. 0

 

Cheavon Clarke

Cheavon Clarke Cheavon Clarke
  • Cheavon Clarke wurde am 14. Dezember 1990 in Montego Bay, Jamaika, geboren. Für Jamaika nahm «C4» auch an den Commonwealth-Spielen 2014 teil. Anschliessend wechselte er zum britischen Verband.
  • Als Amateur gewann Clarke für Grossbritannien bei Commonwealth-Spielen, EU-Meisterschaften, Europäischen Spielen und Europameisterschaften drei Bronze- und eine Silbermedaille.
  • Erst im fortgeschrittenen Alter von 31 Jahren entschied sich Clarke Profi zu werden. Er besiegte bei seinem Debüt in der O2 Arena in London Toni Visic per K.O. in der zweiten Runde.
  • Clarke ist ein recht aktiver Boxer. Seine letzten fünf Kämpfe fanden in einem Zeitraum von nur 1,5 Jahren statt, was bedeutet dass er im Schnitt knapp alle vier Monate im Ring steht.

Vorheriger Kampf:

Cheavon Clarke boxte letztmals am 27. Januar 2024. Er besiegte Tommy McCarthy durch T.K.O. in Runde 4.

 

Ellis Zorro

Ellis Zorro Ellis Zorro
  • Ellis Zorro stammt aus Lewisham in der Nähe von London. Sein Geburtstag ist der 5. Oktober 1992.
  • Der Brite debütierte am 2. Dezember 2017 als Profi. In seinem ersten Kampf besiegte er Jindřich Velecký nach vier Runden per Punktsieg.
  • Seinen grössten Erfolg feierte Zorro am 12. Mai 2023 als er durch einen T.K.O.-Sieg gegen Hosea Burton den vakanten WBO-Europameistertitel im Cruisergewicht gewann. Er vereidigte diesen Gürtel gegen Luca D´Ortenzi im Oktober 2023 erfolgreich.
  • Am 23. Dezember 2023 wurden Zorro allerdings deutlich seine Grenzen aufgezeigt. Im Kampf um den Titel von The Ring im Cruisergewicht gegen Jai Opetaia war Zorro vollkommen überfordert und unterlag per K.O. in Runde 1.

Vorheriger Kampf:

Ellis Zorros stand zuletzt am 23. Dezember 2023 im Ring. Er verlor gegen Jai Opetaia per K.O.

Wetten auf Dailyspins Sports
A_Christian.jpg

Christian ist unser Autor und Experte für alles, was mit Boxen zusammenhängt. Er stammt ursprünglich aus Deutschland, wo er einen Universitätsabschluss in Germanistik und Anglistik erwarb. Seine Artikel und Prognosen über den Boxsport gründen sich auf profundes Fachwissen, das er sich über Jahre durch das Beobachten der besten Boxer weltweit angeeignet hat. Als Jugendlicher stand er selber einige Zeit aktiv im Ring und kann deshalb beim Verfassen seiner Texte auf eigene Erfahrungen zurückgreifen. Für Christian ist es von immenser Wichtigkeit, dass alle Inhalte und Vorhersagen, für die er verantwortlich ist, auf sorgfältig recherchierten Fakten beruhen. Seiner Meinung nach ist es eine der grössten Herausforderungen, die Form eines Boxers akkurat einzuschätzen, speziell, wenn seit dem letzten Kampf Monate vergangen sind. Christian ist generell sehr sportbegeistert, er interessiert sich neben dem Boxen auch für Fussball, Handball und Motorsport. Den grössten Teil seines Lebens hat er auf Malta verbracht, wo er auch heute seinen Wohnsitz hat.

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • 100 € bei 1. Einzahlung
  • Bonus-Code: WELCOME1
  • Über 200 Wettmärkte
Prognose der Woche
Ungarn gp

Alpine scheint sich langsam zu erholen und seinem Spitzenfahrer einen wettbewerbsfähigeren Einsitzer zur Verfügung stellen zu wollen. Erfahren Sie mehr

Pierre Gasly in den Punkterängen
Expertenprognosen
Ungarn gp 21. Juli, 16:00 Uhr Ungarn GP 2024: Vorhersage
Ufc fight night lemos jandiroba 20. Juli, 23:00 Uhr Lemos vs. Jandiroba: Vorhersage
Spanien england euro 14. Juli, 21:00 Uhr Spanien gegen England: Vorhersage