Vergil Ortiz vs. Fredrick Lawson: Vorhersage

Vergil ortiz fredrick lawson

Unsere Prognose

Unter 5,5 Runden
Wetten auf Royalistplay Sports
Wettbewerb Boxen
Datum 7. Januar, 4:00 Uhr
Unsere Prognose Unter 5,5 Runden
Quoten 1.80 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 180 CHF)
Buchmacher Royalistplay Sports

Die besten Quoten

Royalistplay sports 1.80 Royalistplay Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 180 CHF gewinnen. Wetten
LegendPlay Sports 1.71 Legend Play Sports Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 171 CHF gewinnen. Wetten
Librabet sports 1.71 LibraBet Sports Sie können hier mit 100 EUR Einsatz 171 EUR gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Der Event in Las Vegas bietet viele Optionen für Box-Wetten. Im Hauptkampf zwischen Vergil Ortiz und Fredrick Lawson geht es um den WBO-Titel im Superweltergewicht. Der US-Amerikaner Ortiz ist trotz 15 monatiger Pause der Favorit.
  • Wenn Vergil Ortiz in den Ring steigt, gibt es für seine Gegner nichts zu holen. Der Amerikaner konnte alle seine bisherigen Profi-Kämpfe per K.O./T.K.O. gewinnen. Da auch Fredrick Lawson mit 73 % K.O.-Siegen oft mit seinen Widersachern kurzen Prozess macht, wird nicht erwartet, dass der Kampf über die volle Distanz gehen wird.
  • Bei seinem Comeback tritt Ortiz zum ersten Mal im Superweltergewicht an. Im Weltergewicht konnte er die Weltmeister-Gürtel von WBA und WBO gewinnen und mehrfach erfolgreich verteidigen. Auch Fredrick Lawson bestritt seine meisten Kämpfe im Weltergewicht.
Box-Bilanz
Vergil Ortiz Jr. Vergil Ortiz Jr.
Fredrick Lawson Fredrick Lawson
Kämpfe 25 34
Siege 19 30
K.O. / T.K.O. 19 22
Entscheidung (Decision) 0 8
Niederlagen 0 3
K.O. / T.K.O. 0 3
Entscheidung (Decision) 0 0
Unentschieden 0 0

 

Vorhersage

Wenn Vergil Ortiz und Fredrick Lawson am 7. Januar in der «Theatre of Virgin Hotels»-Arena in Las Vegas in den Ring steigen, geht niemand davon aus, dass der Kampf über die vollen 12 Runden gehen wird. Es gilt als sicher, dass einer der beiden Boxer den Kampf vorzeitig gewinnen wird.

Ortiz musste zwar krankheitsbedingt eine längere Pause einlegen, doch seine Schlagkraft wird der Amerikaner nicht eingebüsst haben. Lawson gewinnt auch meistens vorzeitig, seine bisherigen Niederlagen resultierten allesamt aus K.O./T.K.O.

Vergil Ortiz ist der glasklare Favorit. Einzig seine lange Pause spricht gegen ihn, doch wir erwarten ihn in entsprechender Form. Sein Herausforderer «General Okunka» Lawson steht Ortiz in Sachen Schlagkraft allerdings in nichts nach, darum dürfen sich Box-Fans auf einen offensiven Kampf mit vielen Treffern freuen.

Ortiz ist deutlich jünger als Lawson, hat aber international mehr Erfahrung als Lawson. Lawsons Form war in der jüngeren Vergangenheit eher schwankend, von seinen letzten fünf Kämpfen verlor der Mann aus Ghana zwei durch T.K.O. Dieser Kampf könnte Lawsons letzte Chance sein, sich zum Weltmeister zu küren.

Unsere Prognose ist, dass Ortiz den Kampf gewinnen wird. Wir erwarten einen K.O.-Sieg in weniger als 5,5 Runden.

 

Wettquoten

Ortiz ist der glasklare Favorit der Buchmacher. Einige Bookies haben die Option, auf einen Sieg des Amerikaners zu setzen daher gar nicht erst im Programm. Für einen weiteren K.O.-Sieg von Ortiz gibt es maximal 1.14, was auch nicht wirklich lukrativ ist.

Sollte Lawson gewinnen, bekommt man bis zu 11.37 für den Einsatz. Als noch unwahrscheinlicher wird ein K.O./T.K.O.-Sieg des Aussenseiters mit 17.00 angesehen. Allerdings halten auch wir diesen Ausgang für fast unmöglich. Unsere Prognose, dass der Kampf vor Ablauf von 5,5 Runden endet, bringt eine gute Quote von 1.80.

Ortiz 🥊 Lawson
1.14 🏆 11.37
Über 5,5 Runden: 1.97
Unter 5,5 Runden: 1.80

 

Kämpfer im Überblick

Ortiz, der amtierende WBO Champion im Weltergewicht, geht mit einer einzigartigen Statistik in diesen Kampf. Er gewann alle seine 19 Profi-Kämpfe durch K.O./T.K.O. oder Aufgabe des Gegners. Seine grösste Stärke ist ein extrem harter Schlag, nicht nur mit rechts, sondern auch mit seiner linken Führhand. Dazu kommt eine gute Trefferquote, Ortiz findet immer wieder Löcher in der Deckung seines Gegners.

Fredrick Lawson boxt einen ähnlichen Stil wie Ortiz. Auch der Mann aus Ghana besitzt einen extrem harten und wirkungsvollen Punch. Allerdings sehen wir bei Lawson eine etwas schwächere linke Führhand, da er wirkungsvolle Treffer fast ausschliesslich mit rechts als Gerade oder Haken erzielt. Seinen bisher wichtigsten Kampf um den WBC-USA-Titel im Weltergewicht verlor Lawson im Jahr 2021 gegen Charles Hatley durch T.K.O.

Vergil Ortiz   Fredrick Lawson
Vergil Ortiz Jr. Vergil Ortiz Jr.
🆚
Fredrick Lawson Fredrick Lawson
Unbekannt Alias General Okunka
25 Jahre Alter 34 Jahre
🇺🇸 Land 🇺🇸
66,7 kg Gewicht 66,7 kg
178 cm Grösse 175 cm
178 cm Reichw. 178 cm
Rechtshänder Stil Rechtshänder
100 % K.O. 73 %
19 Siege 30
0 Niederl. 3
0 Unentsch. 0

 

Vergil Ortiz

Vergil Ortiz Jr. Vergil Ortiz Jr.
  • Vergil Ortiz stammt aus Texas und wurde am 25. März 1998 im Ort Grand Prairie geboren. Als Amateur gewann er 2013 die Junior Olympics.
  • 2022 wurde Ortiz mit Rhabdomyolyse, einer schweren Muskelerkrankung, diagnostiziert. Aus diesem Grund wurde seine Titelverteidigung im WBO-Weltergewicht gegen Stenionis abgesagt.
  • Gegen Fredrick Lawson tritt Ortiz erstmals im Superweltergewicht an. Alle Experten sind sich sicher, dass Ortiz wieder im Vollbesitz seiner Kräfte ist. Der Amerikaner wird voll motiviert sein.
  • Golden Boy Promotions CEO Oscar de la Hoya, der als aktiver Boxer in sechs verschiedenen Gewichtsklassen Weltmeister war, bezeichnet Ortiz als einen Boxer, der das Herz und die Hingabe hat ein würdiger Champion zu sein.
  • Am 10. August 2019 holte sich Ortiz gegen Antonio Orozco den WBA-Gold-Titel im Weltergewicht. Den WBO-Weltmeistertitel gewann er im März 2021 gegen Maurice Hooker durch T.K.O. in der siebten Runde.

Vorheriger Kampf:

Vergil Ortiz kämpfte zuletzt am 6. August 2022 gegen Michael McKinson. Ortiz gewann durch T.K.O. und verteidigte seinen Weltmeistertitel.

 

Fredrick Lawson

Fredrick Lawson Fredrick Lawson
  • Fredrick Lawson wurde in Accra, Ghana, geboren und ist 34 Jahre alt. Er lebt in Chicago, Illinois, USA.
  • Seit über zehn Jahren zählt «General Okunka» zu den besten Boxern im Weltergewicht. Für einen grossen Titel reichte es aber nie. Auch darum geht es für ihn gegen Ortiz um extrem viel.
  • Lawson wird wegen seines aggressiven Stils in der Szene respektiert. «General Okunka» verfügt über einen harten Schlag, geht aber auch gerne in den Nahkampf, um mit Haken zuzuschlagen.
  • Sein Debüt feierte Lawson am 12. Januar 2012 in seiner Geburtsstadt Accra mit einem Sieg gegen Mohammed Tagoe. Nach zwei weiteren Siegen in Ghana siedelte Lawson in die USA über, wo er dann auch die Mehrzahl seiner Kämpfe bestreiten sollte.
  • Lawson wird gegen den agilen Ortiz auch Widerstandsfähigkeit beweisen müssen. In seinem letzten Kampf gegen Estevan Villalobos wurde Lawson einige Male hart getroffen, konnte aber Nehmerqualitäten zeigen.

Vorheriger Kampf:

Zuletzt stand Fredrick Lawson am 29. April 2023 gegen Estevan Villalobos im Ring. Lawson konnte den engen Fight per einstimmigem Richterspruch gewinnen.

Wetten auf Royalistplay Sports

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • 100 € bei 1. Einzahlung
  • Bonus-Code: WELCOME1
  • Über 200 Wettmärkte
Prognose der Woche
Ungarn gp

Alpine scheint sich langsam zu erholen und seinem Spitzenfahrer einen wettbewerbsfähigeren Einsitzer zur Verfügung stellen zu wollen. Erfahren Sie mehr

Pierre Gasly in den Punkterängen
Expertenprognosen
Ungarn gp 21. Juli, 16:00 Uhr Ungarn GP 2024: Vorhersage
Ufc fight night lemos jandiroba 20. Juli, 23:00 Uhr Lemos vs. Jandiroba: Vorhersage
Spanien england euro 14. Juli, 21:00 Uhr Spanien gegen England: Vorhersage