Schweizer Cup-Wetten: Quoten, Wett-Tipps und Prognosen

Schweizer Cup Wetten Schweizer Cup Wetten

Der Schweizer Cup ist der nationale Pokalwettbewerb der Schweiz. Er ist einer der bedeutendsten Fussballturniere im Land und bietet vielseitige Möglichkeiten für Fussballwetten. Erfahren Sie in diesem Artikel alles über das Turnier und Ihre Wettchancen.

 

📌 Schweizer Cup 2023/24 Infos
Datum18. Aug 2023 - 2. Juni 2024
Teams64
Saison99.
Pokalsieger 22/23BSC Young Boys
Ort🇨🇭 Schweiz

 

🔮 Unsere Vorhersagen

Youngboys lugano schweizer cup juni 4. Juni, 14:00 Uhr Young Boys - Lugano
Grasshoppers basel swiss cup feb 01. Februar, 20:15 Uhr Grasshoppers - Basel

 

📅 Quoten

2. Juni, 14:00
🏆 Servette
0
-
 
Elfmeter: 9-8
Lugano
0

 

🏆 Favoriten

🏆 Siegerquoten
Servette-
Lugano-
Winterthur-
Sion-

Servette Genf

Servette Genf war anfänglich ein Rugby-Team und wechselte dann zum Fussball. Inzwischen gewann die Genfer Mannschaft am drittmeisten in Schweizer Meisterschaften, hinter den Züricher Grasshoppers und dem FC Basel. In der letzten Schweizer Cup-Saison 2022/23 schied das Team im Halbfinale aus, als sie gegen den FC Lugano verloren. Für diese Saison stehen sie zumindest quotenmässig an vierter Stelle für den Pokalsieg.

FC Lugano

Der FC Lugano ist auf dem dritten Platz in der Swiss Super League. Dieses Jahr ist das Team ebenfalls an dritter Stelle als Favorit für den Schweizer Cup-Sieg, hinter den Young Boys und Basel. In der Saison 2021/22 hat der FC Lugano den Schweizer Cup gewonnen, vorherige Siege liegen allerdings deutlich länger zurück. Insgesamt hat die Mannschaft den Cup viermal gewonnen, das erste Mal 1930/31. Erfolge in anderen Ligen blieben auch schon länger aus, so wurden sie 1948/49 das letzte Mal Swiss Super League-Champions.


Young Boys

Die Schweizer Young Boys Bern sind eines der erfolgreichsten Fussballteams der Schweiz. Das Team hat den Schweizer Cup bereits in der letzten Saison 2022/23 gewonnen und davor 2019/20. Insgesamt hat die Mannschaft den Schweizer Cup bereits achtmal für sich entschieden und den Pokal gewonnen. In der Swiss Super League haben die Young Boys ebenfalls zahlreiche Erfolge feiern können und sind bei fast jedem Turnier unter den Top-Favoriten auf einen Sieg.

FC Basel

Der FC Basel hat sich häufiger als jedes andere Schweizer Fussballteam für die Champions League qualifiziert (insgesamt siebenmal). Die grössten Rivalen der Baseler ist der FC Zürich und die Grasshoppers, in der Vergangenheit gab es immer wieder Auseinandersetzungen mit Fans aus Basel und Zürich. In der letzten Saison 2022/23 ist das Team des FC Basel im Halbfinale gegen die Young Boys ausgeschieden. In diesem Jahr ist die Mannschaft aus Basel wieder eine der Favoriten auf den Pokalsieg, hinter BSC Young Boys.

FC Zürich

Der FC Zürich ist einer der ältesten Fussball- und Sportvereine der Schweiz. Das Team des FC Zürich hat den Schweizer Cup bereits zehnmal gewonnen, die Schweizer Meisterschaft sogar dreizehnmal. Allerdings liegt der letzte Sieg im Schweizer Cup schon fünf Jahre zurück, für diese Saison sehen die Chancen auf einen Pokalsieg nicht all zu rosig aus. Besonders viel Aufmerksamkeit bekommt der FC Zürich wegen der grossen Rivalität mit dem FC Basel. Zwischen den Fans beider Clubs kam es regelmässig zu Ausschreitungen und Schlägereien. Aktuell ist das Baseler Team deutlicher höher im Kurs für einen Pokalsieg als der FC Zürich.

FC St. Gallen

Der FC St. Gallen hat die letzten Jahrzehnte tendenziell im Mittelfeld der Schweizer Ligen gespielt. Den Schweizer Cup konnten sie nur einmal in der Saison 1968/69 gewinnen, an zweiter Stelle waren sie 2020/21 und 2021/22. In anderen Ligen konnten sie schon lange keine bemerkenswerten Erfolge verbuchen. Für diese Saison sprechen die Wettquoten nicht für die Gallener, obwohl sie sich vielleicht überraschend zumindest gegen die Teams aus Zürich und Basel durchsetzen könnten.

 

💡 Wett-Tipps

Für erfolgreiche und unterhaltsame Schweizer Cup-Wetten sollte man einige Tipps berücksichtigen. Wir haben hier einige wertvolle Wett-Tipps, die beim Platzieren der Sportwetten hilfreich sein können:

  • Recherche: Studieren Sie die am Schweizer Cup teilnehmenden Mannschaften, ihre jüngsten Leistungen, Verletzungen von Spielern, historische Aufstellungen und alle anderen relevanten Informationen, die den Ausgang der Spiele beeinflussen könnten.
  • Form und Verfassung: Berücksichtigen Sie die jüngste Form und die psychische und körperliche Verfassung der Mannschaften. Eine Mannschaft, die im Vorfeld des Turniers gute Leistungen gezeigt hat, könnte im Vorteil sein.
  • Heim- und Auswärtsbilanz: Berücksichtigen Sie, ob das Spiel im Heim- oder im Auswärtsstadion einer Mannschaft ausgetragen wird. Manche Mannschaften zeigen zu Hause bessere Leistungen.
  • Nachrichten & Updates verfolgen: Achten Sie auf Mannschaftsnachrichten und Änderungen in letzter Minute, wie z. B. Verletzungen oder gesperrte Spieler, die sich auf das Spiel auswirken könnten.
  • Wetter und Bedingungen: Die Wetterbedingungen können sich auf ein Spiel auswirken. Regen, Wind oder extreme Temperaturen können die Spielweise einer Mannschaft beeinflussen.
  • Divers Wetten: Ziehen Sie in Erwägung, Ihre Wetten auf verschiedene Spiele oder Ereignisse zu streuen, anstatt alle Ihre Wetten auf ein einziges Spiel zu platzieren.
  • Aktuelle Form in Pokalwettbewerben: Schauen Sie sich an, wie jede Mannschaft in den letzten Pokalwettbewerben abgeschnitten hat, nicht nur in ihrer heimischen Liga. Pokalwettbewerbe können ihre eigene Dynamik und Überraschungen haben.

 

👑 Buchmacher

Um die besten Schweizer Cup-Wetten platzieren zu können, muss man den richtigen Buchmacher finden. Dabei sollte man die Quoten vergleichen und einen Anbieter mit verschiedenen Wettmöglichkeiten wählen.

Hier sind einige der besten Buchmacher für Schweizer Cup-Wetten:

1. Directionbet sport Direc​tion​Bet SportExtra: Riesiges Online-Casino Wetten
2. Betalright sports Betal​right​ SportExtra: viele Boni für Stammkunden! Wetten
3. Bahigo BahigoExtra: Ständig neue Aktionen! Wetten

 

🏅 Die Sieger der Vergangenheit

In der Vergangenheit konnten sich einige Schweizer Mannschaften immer wieder durchsetzen. Für eine bessere Einschätzung der Leistungen und einen Überblick haben wir hier die Pokalsieger der letzten 20 Jahre gelistet:

JahrTeam
2023BSC Young Boys
2022FC Lugano
2021FC Luzern
2020BSC Young Boys
2019FC Basel
2018FC Zürich
2017FC Basel
2016FC Zürich
2015FC Sion
2014FC Zürich
2013 Grasshoppers
2012FC Basel
2011FC Sion
2010FC Basel
2009FC Sion
2008FC Basel
2007FC Basel
2006FC Sion
2005FC Zürich
2004FC Wil
2003FC Basel

Die Geschichte des Schweizer Cups ist allerdings noch länger, denn das Turnier wird seit 1925 ausgetragen. Demnach haben einige Mannschaften schon viele Pokale geholt, die Erfolge liegen aber unter Umständen schon lange zurück.

Das sind alle Gewinner des Schweizer Cups und die Anzahl der Pokalsiege:

TeamPokalsiege
Grasshoppers19
FC Basel 13
FC Sion 13
FC Zürich10
Lausanne-Sport9
Servette FC7
Young Boys8
Chaux-des-Fonds6
FC Lugano3
FC Luzern3
FC St. Gallen1
FC Grenchen1
FC Aarau1
Urania Geneve1
FC Young Fellows1
FC Wil1

 

ℹ️ Referenzen

 

❓ FAQ – Häufig gestellte Fragen

📺 Wo kann man den Schweizer Cup streamen?

Im Internet kann man den Schweizer Cup bei Zattoo oder DAZN streamen. In der Schweiz werden die Spiele auch auf Teleclub Sport und SFR im Fernsehen übertragen.

🤔 Wie funktioniert der Schweizer Cup?

Der Schweizer Cup wird in sechs Runden ausgetragen, alle Partien werden ausgelost. Am Ende gewinnt ein Team und wird zum Pokalsieger. Der Finalsieger erhält einen kleinen Geldpreis, viel wichtiger ist allerdings der Einzug in den Europacup. Der Schweizer Cup hat keinen Sponsor und demnach fällt auch der Preis für den Sieger klein aus.

📌 Wer darf im Schweizer Cup spielen?

Die Teams der Super League und der Challenge League qualifizieren sich direkt für die Hauptrunde. Die anderen Mannschaften werden über regionale Spiele und Qualifikationen ermittelt. Theoretisch können alle Mannschaften bis zur fünften Liga teilnehmen. In jedem Spiel hat der unterklassige Verein das Heimrecht.

A_Karoline.jpg

Karoline, geboren in Wien, ist eine leidenschaftliche Texterin, die sich auf Sportwetten und iGaming spezialisiert hat. Seit einigen Jahren ist sie in dieser Branche tätig und legt stets Wert auf Qualität. Karoline verbindet Fachwissen mit Kreativität, um präzise Vorhersagen und klare Analysen für Sportwetten zu liefern.

Durch ihre langjährige Erfahrung im Bereich Sportwetten erkennt sie nicht nur aktuelle Ereignisse, sondern versteht auch, wie sich Dinge entwickeln. Karoline liebt nicht nur Fussball und Tennis, sondern interessiert sich auch für viele andere Sportarten. Sie weiss immer, was in der Sportwelt los ist, kennt die neuesten Trends und Regeln. Karoline schreibt nicht nur über die grossen Sportevents, sondern auch über kleinere, weniger bekannte Sportarten.

In ihren Texten teilt sie ihre Begeisterung für verschiedene Aktivitäten mit den Lesern, damit diese über die neuesten Events informiert werden. Durch ihr Wissen über die Branche und ihre Liebe zu unterschiedlichen Sportarten wird Karoline zu einer vertrauenswürdigen Informationsquelle für alle, die sich für Sportwetten interessieren.

Buchmacher des Monats
  • 100 € bei 1. Einzahlung
  • Bonus-Code: WELCOME1
  • Über 200 Wettmärkte
Prognose der Woche
Ungarn gp

Alpine scheint sich langsam zu erholen und seinem Spitzenfahrer einen wettbewerbsfähigeren Einsitzer zur Verfügung stellen zu wollen. Erfahren Sie mehr

Pierre Gasly in den Punkterängen
Expertenprognosen
Ungarn gp 21. Juli, 16:00 Uhr Ungarn GP 2024: Vorhersage
Ufc fight night lemos jandiroba 20. Juli, 23:00 Uhr Lemos vs. Jandiroba: Vorhersage
Spanien england euro 14. Juli, 21:00 Uhr Spanien gegen England: Vorhersage