Young Boys - Lugano: Vorhersage

Youngboys lugano schweizer cup juni

Unsere Prognose

Sieg für Lugano
Wetten auf Bahigo
Wettbewerb Schweizer Cup
Datum 4. Juni, 14:00 Uhr
Unsere Prognose Sieg für Lugano
Quoten 5.00 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 500 CHF)
Buchmacher Bahigo

Die besten Quoten

Bahigo 5.00 Bahigo Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 500 CHF gewinnen. Wetten
Royalistplay sports 4.90 Royalistplay Sports Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 490 CHF gewinnen. Wetten
Dachbet Sports 4.90 Dachbet Sports Sie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 490 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Im heimischen Stadion Wankdorf können die Young Boys zum achten Mal den Schweizer Cup gewinnen und nach der Meisterschaft in der Swiss Super League die Saison mit einem weiteren Titel krönen.
  • Dem FC Lugano bietet sich die Chance den Titel des Schweizer Pokalsiegers zu verteidigen. Zuletzt gelang dieses seltene Kunststück dem FC Basel im Jahre 2008.
  • Die letzten beiden Ligaspiele konnte Meister Young Boys gegen Lugano nicht gewinnen. Am 35. Spieltag konnten die Tessiner einen 2:0-Erfolg feiern. Auch die letzte Pokalpartie ging an Lugano.

Vorhersage

Die alte Fussballweisheit, dass der Pokal seine eigenen Gesetze hat, gilt natürlich auch für den Schweizer Cup. Beim diesjährigen Saisonhöhepunkt treffen in Bern im heimischen Wankdorf Stadion die Young Boys auf den Titelverteidiger FC Lugano. Es kommt also zur Wiederholung der Super League-Partie des 35. Spieltags, die Lugano gegen den neuen Meister mit 2:0 durch Tore von Aliseda und Amoura gewinnen konnte. Die Tessiner haben in den vergangenen Wochen eine sehr starke Form gezeigt, keines der letzten zehn Pflichtspiele (sechs Siege, vier Unentschieden) wurde verloren.

Die Young Boys haben im Finale den Vorteil im eigenen Stadion spielen zu dürfen, allerdings konnte Lugano in der Liga im Februar dieses Jahres im Wankdorf Stadion immerhin ein 1:1-Unentschieden holen. Auch ist für unsere Prognose von Bedeutung, dass Lugano auf dem Weg zum Pokalsieg in der letzten Spielzeit die Young Boys mit 2:1 besiegen konnte. Erstaunlicherweise reichten dem FC dabei 32 % Ballbesitz. Von nur vier Schüssen auf das gegnerische Tor fanden zwei ihren Weg ins Netz.

Der Ausgang des Spiels kann als offen erachtet werden, da sich die momentan besten Teams der Schweiz gegenüberstehen. Young Boys gegen Lugano verspricht ein spannendes Finale zu werden, bei dem die kleinsten Fehler den Unterschied ausmachen werden. Wir haben die Fakten verglichen und sind zu dem Schluss gekommen, dass wir auf den vermeintlichen Aussenseiter setzten. Unser Wett-Tipp ist ein Erfolg für den FC Lugano, der damit seinen Titel verteidigen würde.

 

Wettquoten

Wegen des gewonnenen Meistertitels gehen unsere Buchmacher von einem Sieg der Young Boys Basel aus. Sollte das Team den Pokal gewinnen und das Double schaffen, bekommt man eine Quote von 1.65. Sollte sich unsere Prognose, dass der FC Lugano gewinnt, als richtig erweisen, multipliziert sich der Einsatz mit 5.00.

Es ist zu bedenken, dass sich die oben angegebenen Quoten auf den Ausgang nach 90 Minuten beziehen.

Young Boys📊Lugano
1.653.905.00
Doppelte Chance:
(1X) - 1.17(12) - 1.27(X2) – 2.15
Über 2,5 Tore: 1.65
Unter 2,5 Tore: 2.20
Beide Teams treffen - Ja: 1.65
Beide Teams treffen - Nein: 2.10

 

Übersicht

Im Halbfinale nahmen die Young Boys die recht hohe Hürde beim FC Basel mit einem 4:2-Auswärtssieg sehr souverän. Nach dem frühen Führungstreffer durch Itten (3. Minute, Elfmeter) war der Sieg nie in Gefahr. Lugano führte bis tief in die Nachspielzeit gegen Servette 2:1, musste aber noch den Ausgleich durch Crivelli hinnehmen. Im Elfmeterschiessen trafen alle fünf Schützen der Tessiner, während für Genf Mbabu nicht verwandeln konnte. Es scheint durchaus möglich, dass es auch im Finale zur Entscheidung durch Elfmeter kommen könnte.

 

Young Boys

Vor dem Endspiel plagen Berns Trainer Raphael Wicky einige Personalsorgen. Mit Van Ballmoos und Zbinden fehlen zwei Torhüter, daher wird wie auch in der Super League Racioppi im Tor stehen. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass die zurzeit verletzten Rüegg und Chaiwa für das Finale fit werden. Am schwersten wiegt allerdings der Ausfall von Mittelstürmer Cedric Itten, der in der Liga immerhin stolze 19 Tore erzielen konnte.

Im Vergleich zu der Niederlage in Lugano kann es zu einigen personellen Wechseln kommen. Cedric Zesiger, der nach der Saison zu Wolfsburg in die Bundesliga wechselt, sollte in der Innenverteidigung anstelle von Amenda neben Kapitän Lustenberger spielen. Filip Ugrini ist im linken Mittelfeld eine Alternative zu Rrudhani. Auch sollte Regisseur Fabian Rieder von Beginn an spielen, für ihn würde Imeri weichen. Im Angriff streiten sich Joel Monteiro und Elia um den Platz neben Sturmführer Nsame.

SpielerGrundRückkehr
Kevin Rüegg🞧 Verletzungunbekannt
Miguel Chaiwa🞧 Verletzungunbekannt
Cedric Itten🞧 Nackenverletzungunbekannt

 

Lugano

Luganos Trainer Croci-Torti wird gegen die Young Boys auf Bewährtes setzten, hat aber auch einige verletzte Spieler zu beklagen. Mittelfeldregisseur Mattia Bottani und Rechtsaussen Hicham Mahou werden wohl nicht rechtzeitig fit. In der Innenverteidigung fehlen Mai und Daprela, es gibt also keine echten Alternativen zu Hajdari und Doumbia, die es aber zuletzt gut machten.

Auf der linken Verteidiger-Position könnte Facchinetti beginnen, da Valenzuela auch nach innen rücken könnte. Im 4-4-2 mit Doppelsechs im Mittelfeld wird sich auch im Finale nichts ändern, wir erwarten Macek an der Seite von Kapitän Sabbatini. Lugano wird auch gegen Bern versuchen, über gewonnene Zweikämpfe ins Spiel zu finden. Hier könnte Renato Steffen eine tragende Rolle spielen. Sollte Croci-Torti mit Amoura neben Celar einen zweiten echten Stürmer bringen, würde Steffen für Bislimi auf die rechte Seite rücken.

SpielerGrundRückkehr
Lukas Mai🞧 Sehnenrissunbekannt
Fabio Daprela🞧 Verletzungunbekannt
Mattia Bottani🞧 Verletzungunbekannt
Wetten auf Bahigo

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • 100 € bei 1. Einzahlung
  • Bonus-Code: WELCOME1
  • Über 200 Wettmärkte
Prognose der Woche
Spanien england euro

Um mit dem Talent der Spanier im Finale mithalten zu können, werden Englands wichtigste Leistungsträger in Bestform auftreten müssen. Erfahren Sie mehr

Über 2,5 Tore und Tore beiderseits
Expertenprognosen
Spanien england euro 14. Juli, 21:00 Uhr Spanien gegen England: Vorhersage