Schweiz gegen Belarus: Vorhersage

Schweiz belarus quali euro

Unsere Prognose

Schweiz gewinnt beide Halbzeiten
Wetten auf Royalistplay Sports
Wettbewerb Euro 2024 Qualifikation
Datum 15. Oktober, 18:00 Uhr
Unsere Prognose Schweiz gewinnt beide Halbzeiten
Quoten 1.87 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 187 CHF)
Buchmacher Royalistplay Sports

Die besten Quoten

Royalistplay sports 1.87 Royalistplay Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 187 CHF gewinnen. Wetten
Betonic Sports 1.87 Betonic Sports Hier kann man mit 100 EUR Einsatz 187 EUR gewinnen. Wetten
LegendPlay Sports 1.83 Legend Play Sports Sie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 183 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Die Schweiz ist in der EM-Qualifikation noch ungeschlagen und führt die Gruppe I mit 14 Punkten aus sechs Spielen souverän an. Zuletzt konnte das Team von Murat Yakin einen ungefährdeten 3:0-Sieg gegen Andorra verbuchen.
  • Belarus konnte bisher nur ein einziges Gruppenspiel gewinnen und ist mit mageren vier Punkten aus sechs Spielen weit abgeschlagen vom Spitzentrio, bestehend aus der Schweiz, Rumänien und Israel. Rein theoretisch ist eine Qualifikation für die Euro 2024 noch möglich, doch es würde einem Wunder gleichen.
  • Aufgrund der spielerischen Klasse geht die Schweiz als haushoher Favorit in das Spiel gegen Belarus. Der Verlauf des Hinspiels, welches mit einem 0:5-Sieg für die Schweiz endete, spiegelt die Kräfteverhältnisse gut wider. Wir gehen von einer einseitigen Partie im Kybunpark aus und empfehlen die Wette, dass die Schweiz beide Halbzeiten gewinnen wird.
#VereinSpSUNDP
1.Schweiz64201214
4.Belarus6114-74

Vorhersage

Bei der Partie Schweiz gegen Belarus kann man von einem „Kräfteverhältnis á la David gegen Goliath“ sprechen, ohne sich zu weit aus dem Fenster zu lehnen. Die Schweiz befindet sich auf Rang 14 der offiziellen Weltrangliste und weist einen Marktwert von etwa 245 Mio. Euro auf. Belarus hingegen belegt derzeit Position 105 auf der Rangliste und verfügt über einen mickrigen Marktwert von nur 11,5 Mio. Euro. Es besteht daher kein Zweifel daran, dass die Schweiz spielerisch haushoch überlegen ist.

Das 0:5-Hinspiel verlief relativ einseitig mit 71 % Ballbesitz für das Team von Murat Yahin und einem Torschuss-Verhältnis von 1:6. Auf den ersten Blick könnte man nun davon ausgehen, dass die Nati möglicherweise mit angezogener Handbremse gegen den vermeintlich schwachen Gegner auftreten wird. Doch die Gruppe I ist hart umkämpft mit einem ausgeglichenen Dreikampf an der Spitze, der sich womöglich erst am letzten Spieltag endgültig entscheiden wird.

Ein Sieg gegen die belarussische Nationalmannschaft ist Pflicht, um weiterhin auf Kurs zu bleiben. Wir gehen daher von einem couragierten Auftritt von Xhaka und Co. aus und bewerten die Wette, dass die Schweiz beide Halbzeiten gewinnen wird, in Anbetracht der attraktiven Quote als durchaus lukrativ.

 

Wettquoten

Auch unsere Buchmacher haben offenbar nicht den geringsten Zweifel daran, dass die Nati das Spiel für sich entscheiden wird. Aufgrund der ausgesprochen mageren Quote von 1.06 raten wir allerdings von einer Sieg-Wette zugunsten der Schweiz ab, da der potenzielle Profit beim besten Willen zu gering ausfällt und im Fussball Überraschungen niemals ausgeschlossen werden können. Die Wettquote von 1.87 für einen Sieg der Schweiz in beiden Halbzeiten erscheint uns jedoch sehr ansprechend.

Schweiz📊Belarus
1.069.50 26.00
Doppelte Chance:
-
(1X)
1.08
(12)
8.00
(X2)
Über 2,5 Tore: 1.46
Unter 2,5 Tore: 2.56
Beide Teams treffen - Ja: 2.70
Beide Teams treffen - Nein: 1.37

 

Schweiz

Die Schweizer Nationalmannschaft verfügt über einen soliden Kader mit zahlreichen talentierten Einzelspielern. Zu den besten Akteuren zählen Manuel Akanji, der als Innenverteidiger bei Man City unter Vertrag ist, sowie der Torhüter Gregor Kobel, der bei Borussia Dortmund zwischen den Pfosten steht.

Nicht zu vernachlässigen ist ebenso Granit Xhaka, der als Kapitän die Mannschaft anführt und nach seinem langjährigen Engagement bei Arsenal London einen entscheidenden Anteil am aktuellen Höhenflug von Bayer Leverkusen in der Bundesliga trägt. Damit verfügt die Schweiz über eine solide Defensiv-Achse und besitzt zudem in der Sturmzentrale mit Noah Okafor (AC Milan) und Denis Zakaria (AS Monaco) hervorragende Optionen.

Letzte Spiele
13.09. 🇨🇭 CHE - AND 🇦🇩 3:0 EURO 2024 Qualifikation
09.09. 🇽🇰 XKX - CHE 🇨🇭 2:2 EURO 2024 Qualifikation
19.06. 🇨🇭 CHE - ROU 🇷🇴 2:2 EURO 2024 Qualifikation
16.06. 🇦🇩 AND - CHE 🇨🇭 1:2 EURO 2024 Qualifikation
28.03. 🇨🇭 CHE - ISR 🇮🇱 3:0 EURO 2024 Qualifikation

Die Nati ist schwungvoll in die Gruppenphase gestartet, doch in den letzten drei Spielen gab es zwei Remis zu verbuchen. Es wird daher wichtig sein, dass Murat Yahin die Sinne seiner Spieler schärft, um die Qualifikation für die Europameisterschaft im Endspurt nicht zu gefährden. Der Coach muss weiterhin auf die Dienste von Breel Embolo und Jonas Omlin verzichten, die beide aufgrund von langfristigen Verletzungen ausser Gefecht gesetzt sind.

SpielerGrund
Breel Embolo Kreuzbandriss
Jonas Omlin Schulterprobleme

 

Belarus

Internationale Stars sucht man vergeblich im Kader der belarussischen Nationalmannschaft. Maks Ebong ist der wertvollste Einzelspieler, der einen übersichtlichen Marktwert von 1,2 Mio Euro aufweist. Der Mittelfeldspieler steht derzeit beim FC Astana unter Vertrag. Belarus ist für ihre defensive Spielweise unter Carlos Alós bekannt und setzt in der Offensive in der Regel nur wenige Akzente. Wir gehen davon aus, dass sich das Team auch gegen die Schweiz auf die Defensive fokussieren wird und sich offensiv auf gelegentliche Konter beschränkt.

Letzte Spiele
13.09. 🇮🇱 ISR - BLR 🇧🇾 1:0 EURO 2024 Qualifikation
10.09. 🇦🇩 AND - BLR 🇧🇾 0:0 EURO 2024 Qualifikation
20.06. 🇧🇾 BLR - XKX 🇽🇰 2:1 EURO 2024 Qualifikation
17.06. 🇧🇾 BLR - ISR 🇮🇱 1:2 EURO 2024 Qualifikation
29.03. 🇷🇴 ROU - BLR 🇧🇾 2:1 EURO 2024 Qualifikation

Derzeit sind uns Verletzungen bekannt, daher kann Carlos Alós am Sonntag voraussichtlich aus dem Vollen schöpfen.

 

Mögliche Spielereinsätze

Pos. 🇨🇭 CHE
3-4-1-2
BLR 🇧🇾
3-5-1-1
Pos.
Tw. Y. Mvogo M. Plotnikov Tw.
Abw. N. Elvedi Z. Volkov Abw.
Abw. M. Akanji S. Politevich Abw.
Abw. R. Rodriguez D. Polyakov Abw.
Mittelf. R. Vargas K. Pechenin Mittelf.
Mittelf. R. Freuler V. Bocherov Mittelf.
Mittelf. G. Xhaka K. Kaplenko Mittelf.
Mittelf. R. Steffen N. Korzun Mittelf.
Angr. X. Shaqiri S. Karpovich Mittelf.
Angr. N. Okafor A. Kontsevoy Angr.
Angr. Z. Amdouni V. Morozov Angr.
Wetten auf Royalistplay Sports

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • 100 € bei 1. Einzahlung
  • Bonus-Code: WELCOME1
  • Über 200 Wettmärkte
Prognose der Woche
Ungarn gp

Alpine scheint sich langsam zu erholen und seinem Spitzenfahrer einen wettbewerbsfähigeren Einsitzer zur Verfügung stellen zu wollen. Erfahren Sie mehr

Pierre Gasly in den Punkterängen
Expertenprognosen
Ungarn gp 21. Juli, 16:00 Uhr Ungarn GP 2024: Vorhersage
Ufc fight night lemos jandiroba 20. Juli, 23:00 Uhr Lemos vs. Jandiroba: Vorhersage
Spanien england euro 14. Juli, 21:00 Uhr Spanien gegen England: Vorhersage