Schweden gegen Belgien: Vorhersage

Schweden belgien euro mar

Unsere Prognose

Sieg für Schweden
Wetten auf PariPesa Sports
Wettbewerb UEFA Europameisterschaft
Datum 24. März, 20:45
Unsere Prognose Sieg für Schweden
Quoten 3.38 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 338 CHF)
Buchmacher PariPesa Sports

Die besten Quoten

Paripesa sports 3.38 PariPesa Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 338 CHF gewinnen. Wetten
Royalistplay sports 3.35 Royalistplay Sports Sie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 335 CHF gewinnen. Wetten
LegendPlay Sports 3.25 Legend Play Sports Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 325 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Schweden hat eine Siegesserie von 4 Spielen und hat in 7 aufeinanderfolgenden Spielen mindestens ein Tor erzielt, was auf eine starke Formkurve und konstante Offensivleistung hindeutet.
  • Trotz der jüngsten Erfolge hat Schweden keines seiner letzten 3 Spiele gegen Belgien gewonnen, was auf einen historischen Nachteil in diesem Match hindeutet.
  • Unsere Vorhersage für das Qualifikationsspiel der Europameisterschaft lautet: Sieg für Schweden.

Vorhersage

In den letzten Monaten hat Schweden seine Offensivfähigkeiten deutlich verbessert und zu einer echten Gefahr gemacht.

Belgien hatte während der Weltmeisterschaft in Katar Probleme mit der Offensive, aber da die Mannschaft unter Tedesco einige Veränderungen und Anpassungen in der Aufstellung vorgenommen hat, ist eine Reaktion zu erwarten. Allerdings ist die Hintermannschaft der Belgier nach wie vor schwach, was Anlass zur Sorge gibt.

In Anbetracht dieser Faktoren ist es vielleicht am besten, auf einen Treffer beider Mannschaften zu wetten. Letztendlich glauben wir aber, dass Schweden gute Chancen auf einen Sieg in diesem Spiel hat.

 

Wettquoten

Vor dem Spiel am Freitag gilt Belgien als klarer Favorit, da es die letzten drei Spiele gegen Schweden gewonnen hat. Die belgischen Spieler werden darauf brennen, ihren neue Trainer zu beeindrucken.

Obwohl Schweden in den letzten sechs Spielen mit einer durchschnittlichen Trefferquote von 1,75 pro Spiel etwas besser war, ist ein torreiches Spiel unwahrscheinlich, da beide Mannschaften bei ihrem Eröffnungsspiel eher konservativ spielen werden.

🇸🇪 SWE📊BEL 🇧🇪
3.383.402.14
Doppelte Chance:
(1X) - 1.72(12) - 1.32(X2) - 1.32
Über 2,5 Tore: 2.08
Unter 2,5 Tore: 1.75
Beide Teams treffen - Ja: 1.86
Beide Teams treffen - Nein: 1.89

 

Übersicht

Im Eröffnungsspiel der Qualifikation für die EURO 2024 empfängt Schweden Belgien in der Friends Arena in Solna, wo die Schweden ihre Länderspiele austragen. Schweden verfügt zwar über eine solide Spielergeneration, verpasste aber die Weltmeisterschaft und möchte dies mit einer erneuten Teilnahme an der Kontinentalmeisterschaft wieder gutmachen. Belgien hingegen hatte eine katastrophale WM-Kampagne und verliert langsam seinen Status als eine der besten Nationalmannschaften der Welt, obwohl es über unglaublich gute Einzelspieler verfügt.

Schweden ist in guter Form und hat in den letzten fünf Spielen nicht verloren, wobei die letzten vier Spiele gegen respektable Gegner wie Mexiko, Algerien, Finnland und Island gewonnen wurden. Sie haben eine gute Torausbeute, was für die Mannschaft früher problematisch war. In der Gruppe der UEFA Nations League mit Serbien, Norwegen und Russland gab es einen Sieg, ein Unentschieden und vier Niederlagen. Die grösste Neuigkeit in der Mannschaft ist das Comeback von Zlatan Ibrahimovic, der, wenn alles nach Plan läuft, nächstes Jahr bei der EURO dabei sein könnte.

Belgien war die grösste Enttäuschung bei der letzten Weltmeisterschaft, mit nur einem Sieg, einem Unentschieden, einer Niederlage und einem Tor in 270 Minuten. Trotz der enormen Leistung von De Bruyne fehlte es dem Mittelfeld an Kreativität und die Abwehrreihe zeigte zahlreiche Schwächen. Lukaku war nicht zu 100 % gesund und Batshuayi wurde belächelt.

 

Team-News

Bei den Schweden dürfte Alexander Isak aufgrund seiner beeindruckenden Form bei Newcastle am Freitag in der Startelf stehen, entweder als Ersatz für Robin Quaison oder als Ersatz für Dejan Kulusevski, der ins Mittelfeld rückt. Zlatan Ibrahimovic ist zwar in den Kader zurückgekehrt, wird aber gegen Belgien wohl nicht in der Startelf stehen.

Bei den Belgiern gibt es in Domencio Tedescos erstem Kader als Trainer einige Veränderungen, da Eden Hazard aus dem Länderspielbetrieb zurückgezogen wurde. Der Mittelfeldspieler Romeo Lavia von Southampton hat seine erste Berufung erhalten, während Axel Witsel fehlt. Romelu Lukaku könnte in der Startelf stehen, obwohl er in dieser Saison mit Verletzungen zu kämpfen hatte.

Die schwedische Startaufstellung für das Spiel gegen Belgien besteht aus einer 4-4-2-Formation mit Olsen im Tor, Andersson, Hien, Lindelof und Augustinsson in der Abwehr sowie Claesson, Olsen, Karlstrom und Forsberg im Mittelfeld. Isak und Kulusevski werden voraussichtlich als Stürmer spielen.

Belgiens Startaufstellung besteht aus einer 4-2-3-1-Formation mit Courtois als Torhüter, Meunier, Alderweireld, Vertonghen und Castagne in der Abwehr und Tielemans, Onana, Trossard, De Bruyne und Carrasco im Mittelfeld. Lukaku wird voraussichtlich als einziger Stürmer spielen.

Wetten auf PariPesa Sports

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • 100 € bei 1. Einzahlung
  • Bonus-Code: WELCOME1
  • Über 200 Wettmärkte
Prognose der Woche
Ungarn gp

Alpine scheint sich langsam zu erholen und seinem Spitzenfahrer einen wettbewerbsfähigeren Einsitzer zur Verfügung stellen zu wollen. Erfahren Sie mehr

Pierre Gasly in den Punkterängen
Expertenprognosen
Ungarn gp 21. Juli, 16:00 Uhr Ungarn GP 2024: Vorhersage
Ufc fight night lemos jandiroba 20. Juli, 23:00 Uhr Lemos vs. Jandiroba: Vorhersage
Spanien england euro 14. Juli, 21:00 Uhr Spanien gegen England: Vorhersage