Juventus gegen Turin: Vorhersage

Juventus turin seriea okt

Unsere Prognose

Sieg Juventus & Unter 2,5 Tore
Wetten auf Royalistplay Sports
Wettbewerb Serie A
Datum 7. Oktober, 18:00 Uhr
Unsere Prognose Sieg Juventus & Unter 2,5 Tore
Quoten 3.65 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 365 CHF)
Buchmacher Royalistplay Sports

Die besten Quoten

Royalistplay sports 3.65 Royalistplay Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 365 CHF gewinnen. Wetten
Selectbet sports 3.65 Select.bet Sports Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 365 CHF gewinnen. Wetten
Olympusbet sport 3.65 Olympusbet Sport Sie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 365 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Die Bianconeri spielten in Bergamo gegen Atalanta ein torloses Unentschieden und befinden sich nun mit 14 Punkten gemeinsam mit Neapel und Florenz auf dem dritten Platz. Der Vorsprung der Tabellenführer der Serie A, Inter und AC Mailand, beträgt vier Punkte vor Allegris Truppe.
  • Mit zwei Unentschieden und einer Niederlage ist Turin seit drei Spielen ohne einen einzigen Sieg. Die Truppe von Jurić befindet sich mit neun Zählern vier Punkte vom sechsten Platz entfernt. Es bedürfte schon fast eine Wundertat, damit die Granatroten wenigstens ein Unentschieden mit nach Hause bringen.
  • Zum 184. Mal stehen sich Juventus und Turin gegenüber, und die Bianconeri sind mit 91 Siegen im Vergleich zu 44 Siegen für Turin und 48 Unentschieden in der Bilanz überlegen. Die Elf von Massimiliano Allegri hat 14 der letzten 19 Heim-Derbys für sich entschieden und fünf Mal unentschieden gespielt.
#VereinSpSUNDP
4Juventus7421614
10Turin7232-19

Vorhersage

Das Turiner Derby, das in letzter Zeit meist zu Gunsten der Bianconeri ausgegangen ist, findet am 7. Oktober am späten Nachmittag im Allianz Stadium zwischen Juventus und Turin statt.

Juventus hat sieben der letzten zehn Lokalderbys gewonnen, während Turin zuletzt in der Saison 2014/15 durch Tore von Darmian und Quagliarella triumphieren konnte.

In Anbetracht der bisherigen Leistungen im Allianz Stadium dürfte Juventus im Derby della Mole gegen Turin erneut einen klaren Heimvorteil haben, da der italienische Rekordmeister als Wettfavorit gehandelt wird.

Es ist äusserst wahrscheinlich, dass sich am Samstag ein Unentschieden zumindest bis zur ersten Halbzeit hinziehen könnte, da beide Mannschaften versuchen werden, zunächst zurückhaltend zu spielen, um kein Gegentor zu kassieren, bevor der tiefere Kader der Heimmannschaft am Ende den Unterschied ausmachen sollte.

Die Granatroten werden zweifellos alles daran setzen, ein positives Resultat zu erzielen, doch angesichts der aktuellen Verletztenliste ist nicht damit zu rechnen, dass die Juri-Elf die nötigen drei Zähler einheimsen wird.

Daher setzen wir auf einen Sieg von Juventus und rechnen mit einem Schlussstand von weniger als 2,5 Treffern.

 

Wettquoten

Auch wenn die Bianconeri als eindeutige Favoriten angesehen werden, ist es unwahrscheinlich, dass das Spiel mit vielen Toren enden wird. Die Wettmöglichkeit Unter 2,5 wird gegenüber Über 2,5 Toren bevorzugt, da die Buchmacher davon ausgehen, dass sich beide Trainer mehr auf die Defensive konzentrieren werden.

Juventus📊Turin
1.773.354.50
Doppelte Chance:
1.22
(1X)
1.35
(12)
2.05
(X2)
Über 2,5 Tore: 2.17
Unter 2,5 Tore: 1.63
Beide Teams treffen - Ja: 2.01
Beide Teams treffen - Nein: 1.67

 

Juventus

Das torlose Remis in Bergamo war nur ein kleiner Ausrutscher für die Bianconeri, die mittlerweile mit 14 Punkten dastehen. Juventus muss im Derby punkten, um den Abstand zur Spitze nicht zu vergrössern, denn der Rückstand auf die Tabellenführer beläuft sich auf vier Punkte.

Lediglich Bologna überlebte am zweiten Spieltag mit einem 1:1-Unentschieden, doch die Mannschaft von Trainer Allegri ist seit zwei Spielen ohne Niederlage und spielt vor heimischer Kulisse besser denn je. Anschliessend gab es Erfolge gegen Lazio (3:1) und Lecce (1:0).

Letzte Spiele
01.10. Atalanta - Juventus 0:0 Serie A
26.09. Juventus - Lecce 1:0 Serie A
23.09. Sassuolo - Juventus 4:2 Serie A
16.09. Juventus - Lazio 3:1 Serie A
03.09. Empoli - Juventus 0:2 Serie A

Allegri hofft, dass Vlahović und Milik bald von ihren Verletzungen genesen und im Angriff eingesetzt werden können, wobei der serbische Stürmer neben Chiesa im üblichen 3-5-2-System der Bianconeri auflaufen soll.

McKennie wird voraussichtlich auf der rechten Aussenbahn spielen, während Cambiaso auf der linken Flanke zum Einsatz kommt.

SpielerGrund
Alex Sandro Beinbeugerverletzung
Mattia De Sciglio Kreuzbandverletzung
Paul Pogba🚫 Dopingsperre
Dušan Vlahović Rückenprobleme
Arkadiusz Milik Wadenprobleme

 

Turin

Die Granatroten haben nun schon seit drei Spielen am Stück keinen Sieg mehr eingefahren. Seit dem 3:0-Sieg in Salerno haben die Turiner zwei Punkte aus drei Partien geholt. Zwischen den Unentschieden gegen den AS Rom und Verona wurde eine 0:2-Niederlage gegen Lazio im Stadio Olimpico erlitten.

Auch auswärts hat Jurićs Team aus drei Spielen lediglich drei Punkte gesammelt.

Letzte Spiele
02.10. Turin - Verona 0:0 Serie A
27.09. Lazio - Turin 2:0 Serie A
24.09. Turin – AS Rom 1:1 Serie A
18.09. Salernitana - Turin 0:3 Serie A
03.09. Turin - Genua 1:0 Serie A

In der Verteidigung von Turin gibt es immer noch einige Ausfälle, unter anderem muss der Gesundheitszustand von Sazonov noch geklärt werden. Tamèze wird in einer 3-4-2-1-Formation zum zweiten Mal als Innenverteidiger fungieren. Zapata wird als einziger Offensivspieler eingesetzt, wobei Seck und Vlašić den ehemaligen Atalanta-Stürmer mit Torvorlagen versorgen sollen.

SpielerGrund
Mihai Popa Bruch der Augenhöhle
Alessandro Buongiorno Adduktorenverletzung
Koffi Djidji Bandscheibenvorfall
Brandon Soppy Oberschenkelverletzung
Mërgim Vojvoda Prellung
Pietro Pellegri Adduktorenbeschwerden

 

Mögliche Spielereinsätze

Pos. JUV
3-5-2
TOR
3-4-2-1
Pos.
Tw. W. Szczęsny V. Milinković-Savić Tw.
Abw. F. Gatti P. Schuurs Abw.
Abw. Bremer A. Tamèze Abw.
Abw. Danilo R. Rodríguez Abw.
Mittelf. W. McKennie R. Bellanova Mittelf.
Mittelf. N. Fagioli S. Ricci Mittelf.
Mittelf. M. Locatelli I. Ilić Mittelf.
Mittelf. A. Rabiot M. Vojvoda Mittelf.
Mittelf. A. Cambiaso D. Seck Mittelf.
Angr. D. Vlahović N. Vlašić Mittelf.
Angr. F. Chiesa D. Zapata Angr.
Wetten auf Royalistplay Sports
Buchmacher des Monats
  • 100 € bei 1. Einzahlung
  • Bonus-Code: WELCOME1
  • Über 200 Wettmärkte
Prognose der Woche
Kroatien italien euro

Es gibt nur wenige Nationalmannschaften, gegen die sich die Italiener so schwer getan haben, und Kroatien ist auf alle Fälle eine davon. Erfahren Sie mehr

Unentschieden
Expertenprognosen