Sevilla - Roma: Vorhersage

Sevilla roma europa league mai

Unsere Prognose

Unter 2,5 Tore
Wetten auf Legend Play Sports
Wettbewerb Europa League
Datum 31. Mai, 21:00 Uhr
Unsere Prognose Unter 2,5 Tore
Quoten 1.50 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 150 CHF)
Buchmacher Legend Play Sports

Die besten Quoten

LegendPlay Sports 1.50 Legend Play Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 150 CHF gewinnen. Wetten
Paripesa sports 1.50 PariPesa Sports Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 150 CHF gewinnen. Wetten
Royalistplay sports 1.50 Royalistplay Sports Sie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 150 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Sevilla hatte einen katastrophalen Start in die Saison, doch konnte sich unter der Führung vom neuen Trainer Mendilibar stabilisieren. Der Tabellenelfte der spanischen Liga bestreitet bereits sein siebtes Finale der Europa League und konnte alle bisherigen Endspiele für sich entscheiden.
  • Die AS Roma befindet sich in einer Ergebniskrise und ist bereits seit sieben Spielen in der Serie A sieglos. Nachdem die Römer im letzten Jahr die Conference League gewonnen haben, möchten sie nun den nächsten Europapokal gewinnen, um sich noch für die Teilnahme an der Champions League zu qualifizieren.
  • Es gibt unserer Einschätzung nach keinen klaren Favoriten für das anstehende Finale, da sich beide Mannschaften auf einem sehr ähnlichen Leistungsniveau bewegen. Vermutlich werden beide Teams eine abwartende Haltung an den Tag legen – gerade die Römer dürften sich ähnlich wie im Halbfinale gegen Leverkusen auf die Defensive fokussieren. Wir erwarten daher ein taktisch geprägtes Spiel mit wenigen Toren.

Vorhersage

Es ist sehr schwierig, den Sieger des Europa League-Finals vorherzusagen. Beide Mannschaften liegen vom Leistungsniveau her sehr eng beieinander, sodass womöglich Kleinigkeiten den Ausgang des Spiels massiv beeinflussen können. Aufgrund der hohen Ungewissheit raten wir von einer klassischen Siegwette ab.

Es gibt jedoch verschiedene Anzeichen dafür, dass womöglich nur wenige Tore in dieser Partie fallen werden. Wer Mourinho kennt, der weiss ganz genau, dass er in wichtigen Endspielen nicht auf hochklassigen Fussball setzt, sondern auf eine gnadenlose Effizienz sowie eine kompakte Defensive. Wir erwarten eine ähnliche passive Herangehensweise der AS Roma, wie im Halbfinale gegen Leverkusen.

Sevilla sehen wir in der spielbestimmenden Rolle, doch es wird sehr schwer für die Andalusier werden, das defensive Bollwerk der Römer zu knacken. Gleichzeitig wird sich die Mendilibar-Elf darüber im Klaren sein, dass die AS Roma auf ein schnelles Umschaltspiel setzt und wird dementsprechend vorsichtig agieren. Es erscheint für uns als sehr realistisch, dass ein 0:0, 1:0, 0:1 oder 1:1 nach 90 Minuten zu Buche stehen wird. Wir schliessen daher eine Wette darauf ab, dass weniger als 2,5 Tore fallen werden.

 

Wettquoten

Unsere Buchmacher sehen geringe Vorteile zugunsten der Spanier, doch die Quoten-Unterschiede sind wirklich nur hauchdünn. An den Wettquoten erkennt man zudem, dass unsere Wettanbieter ebenso von einem Spiel mit wenigen Toren ausgehen.

Die beliebtesten Wettmärkte im Überblick:

Sevilla📊Roma
2.753.002.90
Doppelte Chance:
(1X) - 1.38(12) - 1.37(X2) - 1.46
Über 2,5 Tore: 2.62
Unter 2,5 Tore: 1.50
Beide Teams treffen - Ja: 1.93
Beide Teams treffen - Nein: 1.81

 

Übersicht

Das Finale der Europa League ist eines der absoluten Highlights der Fussball-Saison und wird von Fans auf der gesamten Welt herbeigesehnt. Die Begegnung Sevilla gegen Roma stellt dabei sicherlich ein würdiges Endspiel dar. Insgesamt trafen bereits 14-mal eine spanische und italienische Mannschaft im Finale eines grossen Europapokal-Wettbewerbs aufeinander. Die Spanier behielten dabei mit neun Siegen eindeutig die Oberhand.

Sevilla gilt in Fachkreisen als Europa League-Spezialist, da sie bereits sechs Mal an einem Endspiel teilnehmen durften und beeindruckender Weise jedes Finale für sich entscheiden konnten. Für die AS Roma ist es erst das zweite Europa Pokal-Finale, nachdem sie vor mehr als 20 Jahren gegen Inter Mailand das Nachsehen hatten. Mit Mourinho haben sie aber nun einen Trainer an der Seitenlinie, der jedes seiner fünf Finalspiele in Europapokal-Wettbewerben gewinnen konnte.

 

Sevilla

Für Sevilla verläuft die Saison insgesamt chaotisch. Nachdem sich der Rekordsieger der Europa League in der ersten Saisonhälfte teilweise in der Abstiegszone befunden hat, entschloss sich die Führungsetage dazu, die Reisslinie zu ziehen und Jorge Sampaoli durch den neuen Trainer José Luis Mendilibar zu ersetzen. Seitdem befinden sich Spanier in einem klaren Aufwärtstrend und konnten sich neben der Qualifikation für das Europa League-Finale in der Tabellenmitte festigen.

Die Auftritte sind dabei zuletzt vielversprechend. Aus den letzten 15 Spielen holten die Andalusier wettbewerbsübergreifend neun Siege und mussten nur zwei Niederlagen hinnehmen. Auf ihrem Weg in das Finale konnten sie Ferencvaros und Manchester United ungefährdet in die Schranken weisen. Im Halbfinale setzte man sich nach einem Zittersieg gegen Juventus Turin in der Nachspielzeit durch und steht nun verdient im Endspiel.

Die folgenden Spieler werden am Mittwoch nicht zur Verfügung stehen:

SpielerGrundRückkehr
Marcao🞧Muskelverletzung01.07.2023
Tanguy Nianzou🞧unbekannte Verletzungunbekannt
Tecatito⚠️ keine Spielberechtigung01.06.2023
Pape Gueye⚠️ keine Spielberechtigung 01.06.2023
Marcos Acuna Rote Karte01.06.2023

 

Roma

Die AS Roma spielt im Grossen und Ganzen eine ordentliche Saison, bei der sie sich kontinuierlich in den Top-6 der Serie A festigen konnte. Die jüngste Ergebnis-Flaute hat jedoch dazu beigetragen, dass der Tabellensechste die Qualifikation für die Champions League über den italienischen Liga-Wettbewerb verpasst hat. Aus den letzten zehn Spielen stehen nur zwei Siege zu Buche, während man gleich fünf Mal Unentschieden gespielt hat und zwei Niederlagen kassiert hat.

Das Finale der Europa League bietet nun für die Mourinho-Elf die grossartige Chance, die Saison noch zu retten und mit einem Triumph die Teilnahme an der Champions League in der kommenden Spielzeit zu besiegeln. Da die Römer bereits im letzten Jahr die Conference League gewinnen konnten, gehen sie auch trotz der aktuellen Flaute mit einer breiten Brust in das Finalspiel.

Auf seiner Mission zum sechsten Europapokal-Titel muss Mourinho auf die folgenden Verteidiger verzichten:

SpielerGrundRückkehr
Rick Karsdorp🞧 Knie-OP15.06.2023
Marash Kumbulla🞧 Kreuzbandverletzung05.09.2023
Wetten auf Legend Play Sports

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • 100 € bei 1. Einzahlung
  • Bonus-Code: WELCOME1
  • Über 200 Wettmärkte
Prognose der Woche
Ungarn gp

Alpine scheint sich langsam zu erholen und seinem Spitzenfahrer einen wettbewerbsfähigeren Einsitzer zur Verfügung stellen zu wollen. Erfahren Sie mehr

Pierre Gasly in den Punkterängen
Expertenprognosen
Ungarn gp 21. Juli, 16:00 Uhr Ungarn GP 2024: Vorhersage
Ufc fight night lemos jandiroba 20. Juli, 23:00 Uhr Lemos vs. Jandiroba: Vorhersage
Spanien england euro 14. Juli, 21:00 Uhr Spanien gegen England: Vorhersage