Die Gunners krallen sich den ersten Titel der Saison

Community Shield Community Shield

Kurz vor dem Start der Premier League wird traditionell der englische Supercup ausgetragen. Im Rahmen dieses Wettbewerbs lieferten sich Man City und Arsenal eine fesselnde Schlacht. Wir versorgen Sie mit Infos zu diesem Spiel und werfen einen Blick auf die anstehende Saison.

Die besten Buchmacher für Fussball-Wetten
1. Directionbet sport Direc​tion​Bet SportExtra: Riesiges Online-Casino Wetten
2. Betalright sports Betal​right​ SportExtra: viele Boni für Stammkunden! Wetten
3. Bahigo BahigoExtra: Ständig neue Aktionen! Wetten

 

Hochkarätiges Spiel

Am Sonntag wurde der englische Supercup ausgetragen, dessen korrekte Bezeichnung „FA Community Shield“ lautet. Bei diesem traditionsreichen Wettbewerb tritt der Meister der Premier League gegen den Gewinner des FA Cups an. Da sich Man City jedoch in der abgelaufenen Spielzeit das Triple aus Meisterschaft, Pokalsieg und Champions-League-Titel gesichert hat, ist der Zweitplatzierte der Premier League, Arsenal London, gemäss den Statuten als Gegner auserkoren worden. Es wurde ein packendes Spiel ausgetragen, bei dem sich die beiden Premier-League-Giganten auf Augenhöhe begegnet sind.

Arsenal VergleichMan City
45 Ballbesitz (%) 55
3 Torschüsse 4
7 Schüsse 8
485 Pässe 590
88 Passgenauigkeit (%) 88

Zunächst verlief die Partie etwas schleppend, bevor er es zunehmend hitziger wurde. Erling Haaland erwischte einen rabenschwarzen Tag, an dem ihm wirklich nichts gelang. Pep Guardiola hatte nach 64 Minuten die Nase voll und verbannte das norwegische Wunderkind auf die Ersatzbank. Neuzugang Josko Gvardiol befand sich leider nicht im Kader.

In der 77 Minute war es dann soweit: Cole Palmer brachte die Citizens mit einem sehenswerten Treffer in Führung. Fortan versucht die Guardiola-Elf mit allen Mitteln das Ergebnis zu verwalten. Doch Leandro Trossard machte dem Scheichklub einen Strich durch die Rechnung, denn er erzielte den 1:1-Anschlusstreffer kurz vor knapp in der 11. Minute der Nachspielzeit.

 

“All jene, die eine langweilige Premier-League-Saison aufgrund der Dominanz von Man City erwarten, liegen womöglich falsch.“

 

Skyblues verlieren die Nerven

Somit waren die Weichen gestellt, um das hochkarätige Spiel in die Verlängerung zu befördern. Nachdem sich die Gunners mit Ach und Krach in die dritte Spielzeit gerettet haben, schien allerdings die Luft raus zu sein. Beide Teams wirkten erschöpft sowie ausgelaugt und strahlten in der Verlängerung kaum Torgefahr aus.

Als logische Konsequenz folgte ein denkwürdiges Elfmeterschiessen. Die Gunners verwandelten alle vier Elfer souverän, doch bei dem Star-Ensemble aus Manchester rissen die Nerven. Nicht nur Kevin De Bruyne, sondern auch Rodri konnte dem Druck nicht standhalten. Somit war es besiegelt: Arsenal holt nach einem 4:2 im Elfmeterschiessen den ersten Titel der Saison.

 

Erster Titel der Saison Erster Titel der Saison

 

Spannende Premier League-Saison steht bevor

Am Freitag ist es endlich soweit: Die neue Saison der Premier League startet. Aus unserer Sicht ist die englische Liga die mit Abstand spannendste Liga der Welt. Ihre Faszination gründet auf der ausserordentlichen Leistungsdichte, die in keiner anderen Liga in dieser Intensität zu finden ist. Jede Saison sehen wir, wie verschiedene Teams auf Augenhöhe um den Titel kämpfen und teilweise überraschende Ergebnisse erzielen. Diese Unvorhersehbarkeit macht die Premier League für Fans und Experten gleichermaßen fesselnd. Gleich am ersten Spieltag stehen uns einige Knaller-Spiele bevor. Die interessantesten Partien möchten wir Ihnen folgend kurz vorstellen:

11. August, 21:00
Burnley
8.50
X
5.40
Man City
1.33
Unser Tipp:
Sieg Man City, Handicap 1,5 Tore
 
12. August, 13:30
Arsenal
1.27
X
6.00
Nottingham
9.50
Unser Tipp:
Sieg Arsenal, beide Teams treffen
 
13. August, 15:00
Brentford FC
3.00
X
3.50
Tottenham
2.30
Unser Tipp:
Sieg für Brentford
 
13. August, 17:30
Chelsea
2.80
X
3.50
Liverpool
2.40
Unser Tipp:
Unentschieden, beide Teams treffen
 

All jene, die eine langweilige Premier-League-Saison aufgrund der Dominanz von Man City erwarten, liegen womöglich falsch. Denn der Erfolg von Manchester City in der vorherigen Saison, bei dem sie das Triple aus Meisterschaft, Pokalsieg und Champions-League-Titel gewonnen haben, kann zu einer gewissen Herausforderung führen. Nach einem derart triumphalen Erfolg ist es schwer, die gleiche Motivation aufrechtzuerhalten und weiterhin auf höchstem Niveau zu spielen. Zudem wird der Abgang des Kapitäns Ilkay Gündogan eine spürbare Schwächung im Team hinterlassen, sowohl auf dem Platz als auch in der Führung. Wir erwarten daher eine extrem spannende Saison und freuen uns darauf, dass der Spielbetrieb am Freitag wieder losgeht.

Buchmacher des Monats
  • 100 € bei 1. Einzahlung
  • Bonus-Code: WELCOME1
  • Über 200 Wettmärkte
Prognose der Woche
Kroatien italien euro

Es gibt nur wenige Nationalmannschaften, gegen die sich die Italiener so schwer getan haben, und Kroatien ist auf alle Fälle eine davon. Erfahren Sie mehr

Unentschieden