Pantoja vs. Erceg: Vorhersage

Ufc

Unsere Prognose

Sieg Pantoja per Submission
Wetten auf Legend Play Sports
Wettbewerb UFC
Datum 5. Mai, 00:00 Uhr
Unsere Prognose Sieg Pantoja per Submission
Quoten 3.60 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 360 CHF)
Buchmacher Legend Play Sports

Die besten Quoten

LegendPlay Sports 3.60 Legend Play Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 360 CHF gewinnen. Wetten
Kingmaker sport 3.60 Kingmaker Sport Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 360 CHF gewinnen. Wetten
Infinity sports 3.60 Casino Infinity Sport Sie können hier mit 100 EUR Einsatz 360 EUR gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • In jedem Kampf der Main Card der UFC 301 in Rio steht ein Brasilianer im Oktagon. Doch das Interesse der Freunde von UFC-Wetten ist nicht nur auf das Gastgeberland begrenzt. Fans weltweit fiebern dem Event entgegen.
  • Im Hauptkampf tritt «The Cannibal» Alexandre Pantoja gegen den Australier Steve Erceg zu seiner zweiten Verteidigung des Weltmeistertitels an. Pantoja gilt nicht nur wegen des Heimvorteils als der Favorit auf den Sieg.
  • Pantoja geht mit einer Serie von fünf gewonnenen Kämpfen in dieses Duell. Unter anderem besiegte er bei der UFC 290 Brandon Moreno, als es um den Weltmeistertitel ging. Erceg gewann elf Fights in Folge, was ihm diesen Titelkampf bescherte.
MMA-Bilanz
Alexandre Pantoja Alexandre Pantoja
Steve Erceg Steve Erceg
Kämpfe 32 13
Siege 27 12
K.O. / T.K.O. 8 2
Aufgabe (Submission) 10 6
Entscheidung (Decision) 9 4
Niederlagen 5 1
K.O. / T.K.O. 0 0
Aufgabe (Submission) 0 0
Entscheidung (Decision) 5 1
Unentschieden 0 0
Keine Wertung 0 0

 

Vorhersage

Titelverteidiger Alexandre Pantoja ist momentan der stärkste Athlet im Fliegengewicht und einer der besten Pound-für-Pound-Kämpfer in der UFC. Sein Gegner Steve Erceg hat sich in den letzten Jahren einen guten Namen gemacht und belegt mittlerweile im UFC-Ranking Platz zehn.

Pantoja sicherte sich im «Fight of the Night» der UFC 290 im Juli 2023 gegen Brandon Moreno den Titel im Fliegengewicht durch eine leicht kontroverse Split Decision nach Punkten. Dass er ein würdiger Weltmeister ist, zeigte er bei seiner ersten Titelverteidigung gegen Brandon Royval im Dezember 2023, den er klar nach Punkten besiegte.

Steve Erceg kommt in guter Form nach Rio, er besiegte Matt Schnell im März dieses Jahres durch K.O. in Runde zwei. Dennoch ist der amtierende Weltmeister der Favorit.

«The Cannibal» ist ein sehr vielseitiger Kämpfer, der seine Gegner durch K.O. und Submission bezwingen kann. Pantoja hat auch gelernt, geduldig zu sein, wenn er den Gegner nicht schnell K.O. schlagen kann. Steve Erceg ist Pantoja als Boxer ebenbürtig, hat aber auf dem Boden und als Ringer ehebliche Defizite. Diese sollte Pantoja ausnutzen können. Für Pantoja spricht auch die weitaus grössere Erfahrung.

Unsere Prognose ist ein Sieg von Pantoja gegen Erceg, wahrscheinlich per Submission.

 

Wettquoten

Für die Buchmacher ist Titelverteidiger Alexandre Pantoja mit einer Quote von 1.50 der Favorit. Allerdings erscheint Herausforderer Steve Erceg bei 2.62 nicht komplett ohne Chance zu sein. Wenn Pantoja durch Submission gewinnt, erhält man 3.60.

Pantoja 🥊 Erceg
1.47 1X2 2.50
5.00 K.O. / T.K.O. 4.50
3.60 Submission 12.00
2.90 Decision 5.50
Über 3,5 Runden: 1.75
Unter 3,5 Runden: 2.05

 

Kämpfer im Überblick

Alexandre Pantojas Siege teilen sich fast gleichmässig auf K.O./T.K.O, Submission und Punkte auf. Daran erkennt man, dass der Brasilianer über vielerlei Waffen verfügt. Seine Quote von 49 % für wirkungsvolle Treffer ist gut, herausragend jedoch sind 48 % per Takedowns. Pantoja vereint die Fähigkeiten eines guten Boxers und eines guten Ringers, dies macht ihn schwer berechenbar. Seine schnellen Bewegungen und gute Deckung machen ihm zu einem schwer zu treffenden Ziel.

«Astro Boy» Steve Erceg besticht vor allem als Boxer. Erceg trifft seinen Gegner im Schnitt 4,57 Mal pro Minute, 48 % seiner Schläge zeigen Wirkung. Dabei zielt Erceg hauptsächlich auf den Kopf des Gegners, doch er kommt auch auf 31 % Körpertreffer. Bei offensiven Takedowns und im Ringkampf sind Ercegs Werte nicht so stark, er wird den Bodenkampf gegen Pantoja vermeiden wollen. Seine defensive Takedown-Statistik von 78 % ist stark und kann in diesem Kampf entscheidend werden.

Alexandre Pantoja   Steve Erceg
Alexandre Pantoja Alexandre Pantoja
🆚
Steve Erceg Steve Erceg
The Cannibal Alias Astro Boy
34 Jahre Alter 28 Jahre
🇧🇷 BRA Nat. AUS 🇦🇺
🇧🇷 BRA Kämpft für AUS 🇦🇺
56,7 kg Gewicht 57,2 kg
165 cm Grösse 173 cm
173 cm Reichw. 173 cm
Orthodox
Rechtshänder
Stil Orthodox
Rechtshänder
30 % K.O. 16 %
27 Siege 12
5 Niederl. 1
0 Unentsch. 0

 

Alexandre Pantoja

Alexandre Pantoja Alexandre Pantoja
  • Alexandre Pantoja wurde am 16. April 1990 in Rio de Janeiro, Brasilien, geboren und gehört dem American Top Team an.
  • Am 28. Januar 2017 feierte Pantoja mit einem Punktsieg gegen Eric Shelton sein UFC-Debüt. Zwei seiner Kämpfe wurden als «Fight of the Night» und drei als «Performance of the Night» ausgezeichnet.
  • Pantoja ist hart im Nehmen. Zwar stehen fünf Niederlagen in seiner Vita, doch der amtierende Weltmeister im Fliegengewicht ging noch nie K.O. und gab auch noch nie auf. Alle seine Niederlagen erfolgten nach Punkten.
  • Wir sehen «The Cannibal» vor dem Kampf gegen Erceg auf dem Zenit seiner Kampfkraft. Er hat sich taktisch verbessert und weiss den richtigen Moment zur Attacke zu wählen.

Vorheriger Kampf:

Pantoja stand zuletzt am 16. Dezember 2023 in Las Vegas im Oktagon. Er gewann den Kampf gegen Brandon Royval per einstimmiger Entscheidung.

 

Steve Erceg

Steve Erceg Steve Erceg
  • Steve Erceg ist australischer Staatsbürger. Er wurde am 27. Juli 1995 in Perth, Australien, geboren. Er gehört dem bekannten Wilkes MMA-Team an.
  • Von 2019 bis Februar 2023 trat Erceg in der Eternal MMA-Serie an. Sein UFC-Debüt verzögerte sich auch wegen Visa-Problemen. Sein erster UFC-Auftritt war ein Punktsieg gegen David Dvořák im Juni 2023.
  • Sein bester UFC-Auftritt war der Kampf gegen Matt Schnell im März 2024. Erceg trat Schnell in der ersten Runde über dem Auge, Schnell begann sofort stark zu bluten. In Runde zwei schlug Erceg Schnell mit einem linken Haken K.O. und gewann auch die Auszeichnung «Performance of the Night».
  • Erceg gilt als herausragendes Talent, dem es aber noch etwas an Erfahrung fehlt. Mohammed Mokaev, der auch auf einen Titelkampf gegen Pantoja gehofft hatte, bezeichnete Erceg als «zu grün», um gegen den Weltmeister eine Chance zu haben.

Vorheriger Kampf:

Der letzte Kampf von Steve Erceg erfolgte 2. März 2024. Er gewann gegen Matt Schnell durch K.O.

 

Andere Kämpfe

Die Main Card der UFC 301 gibt vielen lokalen Stars die Chance, sich zu zeigen. So kommt es in Rio im Bantamgewicht zum Duell der Nummer 13, Jonathan Martinez aus den USA, der auf den starken José Aldo, den wir favorisieren, trifft.

Der Kampf im Halbschwergewicht zwischen Nummer 10 Anthony Smith (USA) und K.O.-König Vitor Petrino (Nummer 15, Brasilien) wird wohl nicht von Taktik geprägt werden. Hier wird es schnell voll zur Sache gehen.

In den beiden Kämpfen im Mittelgewicht, Michel Pereira gegen Ihor Potieria (Ukraine) und Paul Craig und Caio Borralho, sehen wir die beiden Brasilianer im Vorteil.

KampfSieg (durch)
Martinez vs. AldoSieg Aldo
(T.K.O.)
Smith vs. PetrinoSieg Petrino
(K.O./T.K.O.)
Pereira vs. PotieriaSieg Pereira
(Submission)
Craig vs. BorralhoSieg Borralho
(Entscheidung)
Wetten auf Legend Play Sports
A_Christian.jpg

Christian ist unser Autor und Experte für alles, was mit Boxen zusammenhängt. Er stammt ursprünglich aus Deutschland, wo er einen Universitätsabschluss in Germanistik und Anglistik erwarb. Seine Artikel und Prognosen über den Boxsport gründen sich auf profundes Fachwissen, das er sich über Jahre durch das Beobachten der besten Boxer weltweit angeeignet hat. Als Jugendlicher stand er selber einige Zeit aktiv im Ring und kann deshalb beim Verfassen seiner Texte auf eigene Erfahrungen zurückgreifen. Für Christian ist es von immenser Wichtigkeit, dass alle Inhalte und Vorhersagen, für die er verantwortlich ist, auf sorgfältig recherchierten Fakten beruhen. Seiner Meinung nach ist es eine der grössten Herausforderungen, die Form eines Boxers akkurat einzuschätzen, speziell, wenn seit dem letzten Kampf Monate vergangen sind. Christian ist generell sehr sportbegeistert, er interessiert sich neben dem Boxen auch für Fussball, Handball und Motorsport. Den grössten Teil seines Lebens hat er auf Malta verbracht, wo er auch heute seinen Wohnsitz hat.

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • 100 € bei 1. Einzahlung
  • Bonus-Code: WELCOME1
  • Über 200 Wettmärkte
Prognose der Woche
Ungarn gp

Alpine scheint sich langsam zu erholen und seinem Spitzenfahrer einen wettbewerbsfähigeren Einsitzer zur Verfügung stellen zu wollen. Erfahren Sie mehr

Pierre Gasly in den Punkterängen
Expertenprognosen
Ungarn gp 21. Juli, 16:00 Uhr Ungarn GP 2024: Vorhersage
Ufc fight night lemos jandiroba 20. Juli, 23:00 Uhr Lemos vs. Jandiroba: Vorhersage
Spanien england euro 14. Juli, 21:00 Uhr Spanien gegen England: Vorhersage