St. Pauli gegen Hertha: Vorhersage

St pauli hertha bundesliga marz

Unsere Prognose

Handicap -0,5 St. Pauli
Tore beiderseits
Wetten auf Legend Play Sports
Wettbewerb 2. Bundesliga
Datum 10. März, 13:30 Uhr
Unsere Prognose Handicap -0,5 St. Pauli
Tore beiderseits
Quoten 3.00 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 300 CHF)
Buchmacher Legend Play Sports

Die besten Quoten

LegendPlay Sports 3.00 Legend Play Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 300 CHF gewinnen. Wetten
Bankonbet sports 3.00 Bankonbet Sports Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 300 CHF gewinnen. Wetten
Playzilla Sports 3.00 Playzilla Sports Sie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 300 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Wett-Tipps

  • 1. Tipp: St. Pauli -0,5 - Zunächst einmal ist festzustellen, dass die Mannen von Fabian Hürzeler in der laufenden Saison der 2. Bundesliga im Millerntor-Stadion noch ungeschlagen sind. Sieben von zehn Ligaspielen hat St. Pauli mit mindestens einem Tor Unterschied gewonnen. Nicht zu unterschätzen ist auch die Auswärtsbilanz des Hauptstadtvereins, der in den letzten zehn Ligaspielen nur drei Mal verloren hat, allerdings mit einem Rückstand von mindestens zwei Toren.
  • 2. Tipp: Beide Teams treffen: Ja - In den letzten zehn Liga-Heimspielen der Kiezkicker gelang es den Gastgebern nur dreimal, eine weisse Weste zu behalten, während die Mannen von Pál Dárdai nur beim 0:0 gegen Rostock im November ohne Torerfolg geblieben sind. Bei einem Schnitt von 1,85 erzielten Toren und mindestens einem Gegentreffer pro Spiel ist daher mit einem Tor auf beiden Seiten zu rechnen. Auch in der Hinrunde gab es einen Treffer beiderseits.
  • 3. Tipp: Marcel Hartel trifft zuerst - Der 28-jährige Kölner gehört mit 12 Toren zu den fünf besten Torjägern der Liga, was einem Schnitt von 0,5 Treffern pro Spiel entspricht. In den letzten fünf Spielen hat er nur einmal getroffen, nämlich beim 3:4-Auswärtssieg in Kiel. Es ist zu erwarten, dass er diese Durststrecke so schnell wie möglich hinter sich lassen will, indem er den Torreigen eröffnet. Auch bei der letzten Niederlage in Gelsenkirchen hat er nur wenig bewirkt.
#VereinSpSUNDP
1.St. Pauli2413921948
9.Hertha24978634

Vorhersage

Am Sonntagnachmittag steht im Millerntor-Stadion das Spitzenspiel des 25. Spieltags der 2. Bundesliga an, bei dem St. Pauli gegen Hertha antritt.

Einerseits haben wir die Hausherren, die mit fünf Punkten Vorsprung auf den direkten Verfolger Holstein Kiel und sieben auf den Stadtrivalen HSV fest an der Tabellenspitze stehen. Die Freibeuter der Liga müssen langsam wieder in die Erfolgsspur zurückfinden, wenn sie ihr Punktepolster nicht verkleinern wollen.

Andererseits hat die Alte Dame zuletzt eine Serie von positiven Ergebnissen hingelegt und sich auch auswärts als äusserst gefährlich erwiesen. Hertha befindet sich (aussichtslos auf einen Aufstieg) derzeit im Tabellenmittelfeld und ist von der Gefahrenzone ein gutes Stück entfernt.

Die einzigen zwei Niederlagen gab es zuletzt gegen Schalke und Magdeburg. Nichtsdestotrotz hat St. Pauli mit fünf Siegen aus den acht Spielen der Rückrunde bisher ordentlich gepunktet. Die Heimbilanz von St. Pauli lautet nun sieben Siege und fünf Unentschieden bei 24:9 Toren.

Die Berliner haben seit Ende Oktober eine hervorragende Saison hingelegt und sind nur schwer zu bezwingen. In der zweiten Saisonhälfte gab es zwei Niederlagen, eine gegen den Hamburger SV und die andere in Wiesbaden. Aber seitdem haben sie es geschafft, ein paar wichtige Punkte zu sammeln.

Bislang hat Hertha in der Fremde mit einer Bilanz von 18:24 Toren vier Siege, drei Unentschieden, fünf Niederlagen vorzuweisen.

Wir glauben, dass St. Pauli sich gegen Hertha mit einem Tor Vorsprung durchsetzen wird, und zwar mit Toren beiderseits.

 

Wettquoten

Die Buchmacher geben eine Quote von immerhin 1.55 für einen Heimsieg der Kiezkicker, wohingegen ein Tipp auf ein Handicap -0,5 St. Pauli & Tore beiderseitseine Gesamtquote von 3.00 für den Einsatz ergibt.

St. Pauli📊Hertha
1.554.20 5.33
Doppelte Chance:
1.44
(1X)
1.22
(12)
2.20
(X2)
Über 2,5 Tore: 1.60
Unter 2,5 Tore: 2.20
Beide Teams treffen - Ja: 1.70
Beide Teams treffen - Nein: 2.05

 

Fazit

Aus den jüngsten Direktbegegnungen seit dem 29. Juli 2001 geht hervor, dass St. Pauli ein Spiel gewonnen und Hertha Berlin drei gewonnen hat, dazu gab es zwei Unentschieden. In diesen Spielen wurden insgesamt fünfzehn Tore erzielt, sechs von St. Pauli und neun von Hertha. Im Durchschnitt fielen somit 2,5 Tore pro Spiel.

Das letzte Aufeinandertreffen fand am 30. September 2023, am 8. Spieltag der 2. Bundesliga, statt, als sich St. Pauli mit einem 1:2 gegen Hertha durchsetzte.

St. Pauli konnte in letzter Zeit nicht immer über die vollen neunzig Minuten durchhalten und hat in fünf der letzten sechs Spiele elf Gegentore kassiert. Hertha hat in ebenso vielen Spielen insgesamt zehn Tore erzielt, sprich mindestens ein Tor pro Spiel, und dabei 11 Gegentore kassiert

Wetten auf Legend Play Sports
A_Francesco.jpg

Francesco ist ein leidenschaftlicher Inhaltsverfasser mit einem breiten Interessenspektrum. Wenn er nicht gerade in die Welt des Sports eintaucht, die von Fussball über Formel 1 bis hin zu Basketball reichen kann, erkundet er die Tiefen des Progressive Rock und Heavy Metal. Als eifriger Gamer verbringt Francesco seine Freizeit mit der Eroberung virtueller Welten. Als geborener Italiener experimentiert er auch gerne mit der traditionellen Küche und sucht nach den idealen Weinkombinationen. Mit seiner Liebe zum Kochen und Schreiben möchte er seine Erfahrungen und Kenntnisse mit anderen teilen.

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • 100 € bei 1. Einzahlung
  • Bonus-Code: WELCOME1
  • Über 200 Wettmärkte
Prognose der Woche
Spanien england euro

Um mit dem Talent der Spanier im Finale mithalten zu können, werden Englands wichtigste Leistungsträger in Bestform auftreten müssen. Erfahren Sie mehr

Über 2,5 Tore und Tore beiderseits
Expertenprognosen
Spanien england euro 14. Juli, 21:00 Uhr Spanien gegen England: Vorhersage