Servette gegen Ludogorez: Vorhersage

Servette ludogorez conf league feb

Unsere Prognose

Sieg für Servette
Wetten auf Legend Play Sports
Wettbewerb Conference League
Datum 15. Februar, 21:00 Uhr
Unsere Prognose Sieg für Servette
Quoten 2.45 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 245 CHF)
Buchmacher Legend Play Sports

Die besten Quoten

LegendPlay Sports 2.45 Legend Play Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 245 CHF gewinnen. Wetten
Wettigo sport 2.40 Wettigo Sport Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 240 CHF gewinnen. Wetten
Bahigo 2.40 Bahigo Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 240 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Wett-Tipps

  • 1. Tipp: Servette gegen Ludogorez in der Conference League ist das Treffen zweier Aussenseiter. Unsere erste Prognose ist ein Heimsieg von Servette.
  • 2. Tipp: Unser zweiter Wett-Tipp ist, dass mehr als 2,5 Tore fallen werden. Servette zählt in der Schweizer Super League zu den treffsichersten Teams. Wir trauen den Angreifern auch in der Conference League Tore zu.
  • 3. Tipp: Ludogorez erzielte in der Gruppenphase in sechs Spielen immerhin 11 Tore und traf in jeder Partie mindestens einmal. Darum tippen wir, dass beide Teams treffen werden.

Vorhersage

Servette gegen Ludogorez ist eine Partie ohne klaren Favoriten. In den Conference League-Play-Offs kommt es zu den ersten Spielen gegeneinander überhaupt, was eine Prognose nicht einfacher macht. Beide Mannschaften waren international in den letzten Jahren nicht vom Erfolg gekrönt, daher wäre das Erreichen des Achtelfinales sowohl für Servette als auch Ludogorez ein Erfolg. Als entscheidenden Vorteil für die erste Partie sehen wir Servettes Heimvorteil an.

Servettes Niederlage gegen Yverdon lag zum grossen Teil an der frühen Roten Karte gegen Crivelli (27. Minute), da Servette mehr als eine Stunde in Unterzahl agieren musste. Als Tabellenzweiter ist Servette aber eine positive Überraschung in der Liga. Natürlich schmerzt der Abgang von Top-Scorer Bedia, der zu Union Berlin nach Deutschland wechselte, doch die Mannschaft spielt in einem 4-4-2-System sehr stabil.

Gegner Ludogorez dominiert seit 2011 die Bulgarische Liga und wurde jedes Jahr Meister. Auch in dieser Saison ist das Team von Trainer Georgi Dermendzhiev der Titelfavorit. In der Offensive tummeln sich beim Team aus Rasgrad mit Naressi, Rai Nascimento, Caio Vidal, Rick und Rwan Seco gleich fünf Brasilianer. Ludogorez ist eine offensivstarke Mannschaft, die dem Gegner aber oft zu viele Chancen lässt.

Servette sollte gegen die Bulgaren einen vorsichtigen Ansatz wählen. Wenn Trainer René Weiler seine Defensive so einstellen kann, dass der erste Ansturm von Rasgrad ohne Gegentor überstanden wird, ist ein Sieg von Servette sicherlich möglich.

Unser Tipp: Servette nutzt die sich bietenden Chancen und gewinnt das Match.

 

Wettquoten

Die Buchmacher erwarten eine ausgeglichene Partie, was sich auch bei Quoten bemerkbar macht. Die beste Quote, die wir für einen Sieg von Servette finden konnten, liegt bei 2.45.

Servette📊Ludogorez
2.453.33 2.83
Doppelte Chance:
1.40
(1X)
1.32
(12)
1.52
(X2)
Über 2,5 Tore: 1.93
Unter 2,5 Tore: 1.77
Beide Teams treffen - Ja: 1.75
Beide Teams treffen - Nein: 1.95

 

Fazit

Wir tippen auf einen Sieg für Servette Genf. In dieser Partie scheint zwar alles möglich, doch wir gehen davon aus, dass Servette den Heimvorteil zu nutzen wissen wird. Zeigen Servettes Angreifer vor dem Tor des Gegners ihr Können, sollte ein Sieg herauskommen.

Wetten auf Legend Play Sports
A_Christian.jpg

Christian ist unser Autor und Experte für alles, was mit Boxen zusammenhängt. Er stammt ursprünglich aus Deutschland, wo er einen Universitätsabschluss in Germanistik und Anglistik erwarb. Seine Artikel und Prognosen über den Boxsport gründen sich auf profundes Fachwissen, das er sich über Jahre durch das Beobachten der besten Boxer weltweit angeeignet hat. Als Jugendlicher stand er selber einige Zeit aktiv im Ring und kann deshalb beim Verfassen seiner Texte auf eigene Erfahrungen zurückgreifen. Für Christian ist es von immenser Wichtigkeit, dass alle Inhalte und Vorhersagen, für die er verantwortlich ist, auf sorgfältig recherchierten Fakten beruhen. Seiner Meinung nach ist es eine der grössten Herausforderungen, die Form eines Boxers akkurat einzuschätzen, speziell, wenn seit dem letzten Kampf Monate vergangen sind. Christian ist generell sehr sportbegeistert, er interessiert sich neben dem Boxen auch für Fussball, Handball und Motorsport. Den grössten Teil seines Lebens hat er auf Malta verbracht, wo er auch heute seinen Wohnsitz hat.

Buchmacher des Monats
  • 100 € bei 1. Einzahlung
  • Bonus-Code: WELCOME1
  • Über 200 Wettmärkte
Prognose der Woche
Belgien gp

Die Silberpeile von Mercedes sind wieder voll mit dabei. Ex-Weltmeister Lewis Hamilton scheint wieder Freude an seinem Auto zu haben und hat gute Chancen, in Spa auf dem Treppchen zu stehen. Erfahren Sie mehr

Podiumsplatz für Hamilton