Alkmaar – West Ham: Vorhersage

Alkmaar west ham conf league mai

Unsere Prognose

Beide Teams treffen
Wetten auf Royalistplay Sports
Wettbewerb Conference League
Datum 18. Mai, 21:00 Uhr
Unsere Prognose Beide Teams treffen
Quoten 1.73 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 173 CHF)
Buchmacher Royalistplay Sports

Die besten Quoten

Royalistplay sports 1.73 Royalistplay Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 173 CHF gewinnen. Wetten
Paripesa sports 1.72 PariPesa Sports Sie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 172 CHF gewinnen. Wetten
LegendPlay Sports 1.70 Legend Play Sports Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 170 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Alkmaar konnte aus den letzten fünf Spielen in der Eredivisie vier Siege holen und musste nur ein Unentschieden hinnehmen. Im Hinspiel gegen West Ham präsentierten sich die Niederländer ebenso in einer guten Form und konnten durchaus mithalten.
  • Auch wenn West Ham in der Premier League zuletzt zahlreiche Pleiten in Kauf genommen hat, sind sie in der Conference League weiterhin ungeschlagen. Da dieser Wettbewerb die letzte Chance für die Teilnahme am internationalen Geschäft in der kommenden Saison bietet, geniesst die Conference League für die Hammers nun die höchste Priorität.
  • Mit einem 2:1-Erfolg hat sich West Ham im Hinspiel eine gute Ausgangslage erarbeitet. Die Niederländer müssen nun im Rückspiel unbedingt Treffer erzielen und hohe Risiken eingehen. Für die Engländer werden sich im Gegenzug viele Räume bieten, die zu gefährlichen Torchancen führen können. Unter diesen Vorzeichen halten wir es für wahrscheinlich, dass beide Teams treffen werden.

Vorhersage

Da West Ham das Hinspiel mit einem Tor Unterschied für sich entscheiden konnte, muss nun unbedingt ein Sieg im AFAS Stadion für die Niederländer her. Alkmaar ist daher gezwungen, ein hohes Risiko einzugehen und selbstbewusst auf Sieg zu spielen. Nach dem jüngsten 5:1-Kantersieg gegen den FC Emmen trauen wir den Hausherren auch durchaus zu, West Ham unter Druck zu setzen.

Die aggressive Spielweise der Gastgeber dürfte einige Räume für West Ham öffnen, die sie mit schnellen Kontern ausnutzen können. Insgesamt dürfte es daher zu einigen brenzlichen Situationen in beiden Strafräumen kommen.

Wir gehen auf Basis des 2:1-Hinspiels und den genannten Gegebenheiten des Rückspiels davon aus, dass beide Teams treffen werden.

 

Wettquoten

Die Siegerquoten unserer Buchmacher liegen für das Rückspiel extrem nah beieinander. Es gibt demnach keinen klaren Favoriten für das anstehende Match. Unter diesen Voraussetzungen erscheint es sicherlich als sinnvoll, auf andere Wettmärkte zurückzugreifen.

Alkmaar📊West Ham
2.653.352.45
Doppelte Chance:
(1X) - 1.54(12) - 1.47(X2) - 1.31
Über 2,5 Tore: 1.91
Unter 2,5 Tore: 1.81
Beide Teams treffen - Ja: 1.73
Beide Teams treffen - Nein: 2.00

 

Übersicht

Das Rückspiel des Halbfinals wird nicht nur in den Niederlanden, sondern auch in England mit Spannung erwartet. Im Hinspiel gingen viele davon aus, dass West Ham der haushohe Favorit sein würde, doch Alkmaar stellte sich als eine harte Nuss heraus und ging sogar mit einer Führung in die Halbzeitpause. Mit einer kämpferischen Willensleistung gelang es dem Team von David Moyes schlussendlich trotzdem, einen Sieg zu erzielen. Auch wenn die Engländer um jeden Preis in das Finale der Conference League einziehen wollen, so steht ihnen im Rückspiel sicherlich kein Spaziergang bevor.

 

Alkmaar

AZ Alkmaar präsentiert sich in der heimischen Liga zuletzt in starker Form und konnte vier der letzten fünf Eredivisie-Spiele gewinnen. Dadurch konnten sie vorübergehend auf den dritten Tabellenplatz vordringen, der zur Teilnahme am internationalen Geschäft berechtigen würde. Mit dem jüngsten 5:1-Erfolg konnte die Jansen-Elf nochmals ein dickes Ausrufezeichen setzen und Selbstvertrauen tanken.

Wir gehen davon aus, dass die Niederländer mit einer 4-2-3-1-Startaufstellung in das Spiel gehen, in der vor allem das Mittelfeld seine Rolle sehr offensiv interpretieren wird. Je nach Spielverlauf dürfte der niederländische Coach das Spiel noch aggressiver gestalten, oder auch das Risiko rausnehmen. Es wird interessant zu beobachten, wie flexibel Alkmaar auftreten wird.

SpielerGrundRückkehr
Bruno Martins Indi🞧 Oberschenkelproblemeunbekannt
Sem Westerveld🞧 Knieverletzungunbekannt
Dani de Wit🞧 Fussverletzungunbekannt
Jesper Karlsson🞧 Oberschenkelproblemeunbekannt

 

West Ham

In den letzten fünf Premier League-Spielen hat West Ham gleich vier Niederlagen kassiert. Es scheint als sei jegliche Motivation für den Ligawettbewerb verloren gegangen, da ein Abstieg bereits nahezu ausgeschlossen ist, aber gleichzeitig keine Ziele in der Premier League vorhanden sind. Auch im letzten Spiel kassierten die Hammers eine Niederlage gegen Brentford.

Mit einem anderen Mindset bestreitet die Elf von Moyes jedoch die Conference League-Spiele. Mittlerweile wurde diesem Wettbewerb die höchste Priorität zugeordnet, da eine Teilnahme am internationalen Geschäft auch im nächsten Jahr von der Vereinsführung erwünscht wird. Nach wie vor ist West Ham in diesem Wettbewerb ungeschlagen und gilt als Top-Favorit unter den vier verbleibenden Teams.

SpielerGrundRückkehr
Gianluca Scamacca🞧 Knieverletzung31.05.2023
Wetten auf Royalistplay Sports
Buchmacher des Monats
  • 100 € bei 1. Einzahlung
  • Bonus-Code: WELCOME1
  • Über 200 Wettmärkte
Prognose der Woche
Belgien gp

Die Silberpeile von Mercedes sind wieder voll mit dabei. Ex-Weltmeister Lewis Hamilton scheint wieder Freude an seinem Auto zu haben und hat gute Chancen, in Spa auf dem Treppchen zu stehen. Erfahren Sie mehr

Podiumsplatz für Hamilton