Real Madrid gegen Neapel: Vorhersage

Real madrid neapel champ league nov

Unsere Prognose

Doppelte Chance 12, Über 2,5 Tore & Tore beiderseits
Wetten auf Royalistplay Sports
Wettbewerb Champions League
Datum 29. November, 21:00 Uhr
Unsere Prognose Doppelte Chance 12, Über 2,5 Tore & Tore beiderseits
Quoten 2.36 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 236 CHF)
Buchmacher Royalistplay Sports

Die besten Quoten

Royalistplay sports 2.36 Royalistplay Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 236 CHF gewinnen. Wetten
Bet Sports 2.36 Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 236 CHF gewinnen. Wetten
Selectbet sports 2.36 Select.bet Sports Sie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 236 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Wett-Tipps

Am 5. Spieltag der Champions League trifft Neapel am Mittwochabend im renovierten Santiago Bernabéu erneut auf Carlo Ancelotti, dieses Mal aber mit Walter Mazzarri auf der Trainerbank. Real Madrid ist bereits für das Achtelfinale qualifiziert und hat mit Verletzungen zu kämpfen, während die Azzurri in der Gruppe C einen Sicherheitsabstand zu Braga wahren müssen:

  • 1. Tipp: 12 - Real Madrid und Neapel sind zwei Mannschaften, die vor allem dank einiger hervorragender Einzelspieler guten Fussball spielen. Im Hinspiel zeigte sich, was passieren kann, wenn diese beiden Vereine aufeinandertreffen, und in Spanien wird die Situation nicht anders aussehen. Es sind die Feinheiten, die über den Sieger entscheiden werden.
  • 2. Tipp: Über 2,5 Tore - In den letzten 10 Begegnungen von Real Madrid endete nur ein Spiel ohne Torerfolg, was eine gewisse Beständigkeit bestätigt. 24 Tore insgesamt, die 21 werden, wenn man nur die letzten 10 Heimspiele in Betracht zieht. Neun Spiele mit mindestens einem Tor auch für die Azzurri, die nur gegen Bologna Ende September leer ausgingen.
  • 3. Tipp: Beidee Teams treffen: Ja - Neapel hat die bisherigen Gruppenspiele auswärts gewonnen und dabei zwei Tore gegen Braga und eines gegen Union Berlin erzielt. Die Rückkehr von Osimhen könnte der Mannschaft helfen, den Torerfolg leichter zu finden, während die Los Blancos in Heimspielen treffsicher sind und selten Gegentore kassieren.
#VereinSpSUNDP
1.Real Madrid4400612
2.Neapel421117

Vorhersage

Die Erfolgsserie von Real Madrid hält sowohl in der LaLiga als auch in der Champions League an, wo man sich mit vier Siegen in ebenso vielen Spielen und neun erzielten Toren bereits die Qualifikation für das Achtelfinale gesichert hat.

Die Mannschaft von Ancelotti ist seit 10 Spielen ungeschlagen und hat in den letzten 10 Heimspielen nur sechs Tore kassiert, davon allein drei im Freundschaftsspiel gegen Barcelona im Juli. Neapel geht mit 7 Punkten und einem Sieg unter Mazzarri im letzten Spiel gegen Atalanta in diese Partie. Der Meister Italiens wird einen Sieg anstreben müssen, um sich direkt für das Achtelfinale qualifizieren zu können.

Die letzte Heimniederlage von Real Madrid geht auf den 8. April zurück. Ancelottis Team kann sich auch auf eine Abwehr verlassen, die in fünf Spielen nur ein einziges Tor kassiert hat, obwohl sie mehrere wichtige Ausfälle zu verkraften hat.

Neapel hat die letzten fünf Auswärtsspiele hintereinander gewonnen und seit Mai nicht mehr auswärts verloren. Ausserdem bleibt abzuwarten, wie sich Mazzarris Amtsübernahme auf die Spielweise der Neapolitaner auswirken wird.

Was die Vorhersage betrifft, so müssen die Azzurri eine erstklassige Leistung abliefern, um im Santiago Bernabéu ein positives Ergebnis zu holen, wenn man bedenkt, dass die Merengues viele verletzungsbedingte Ausfälle zu verzeichnen haben.

Real Madrid kann sich immer noch auf einen tiefen Kader und natürlich auf Bellingham verlassen, der die neapolitanische Abwehr zum Wackeln bringen kann. Alles in allem tippen wir auf eine doppelte Chance 12, über 2,5 Tore und Treffer beiderseits.

 

Wettquoten

Es geht bergauf für die Neapolitaner, die bei den Quoten ganz klar zu den Aussenseitern gehören. Ein Heimsieg wird gegenüber einem Unentschieden weitgehend favorisiert. Ein Erfolg Neapels scheint dagegen das ungünstigste Ergebnis zu sein, auch wenn die Quoten allmählich sinken.

Bei der Gesamtzahl der Tore wird trotz der soliden Abwehr von Real Madrid die Quote über 2,5 Tore gegenüber dem gegenteiligen Wettmarkt bevorzugt, und dasselbe gilt für Tore auf beiden Seiten.

Real Madrid📊Neapel
1.833.70 3.80
Doppelte Chance:
1.27
(1X)
1.30
(12)
2.05
(X2)
Über 2,5 Tore: 1.66
Unter 2,5 Tore: 2.14
Beide Teams treffen - Ja: 1.59
Beide Teams treffen - Nein: 2.16

 

Real Madrid

Real Madrid hat in letzter Zeit eine gute Bilanz gegen italienische Mannschaften vorzuweisen: Insgesamt wurden neun Mal in Folge Mannschaften aus der Serie A besiegt, darunter ein 3:2-Sieg am zweiten Spieltag der Gruppenphase im Stadio Diego Armando Maradona.

Nach dem Unentschieden von Girona gegen Athletic Bilbao am Montag meldete sich Ancelottis Team am vergangenen Wochenende zurück und besiegte Cádiz mit 3:0 und übernahm damit die Führung in der LaLiga.

Letzte Spiele
Cádiz0
Real Madrid3
26.11.23
LaLiga
Real Madrid5
Valencia1
11.10.23
LaLiga
Real Madrid0
Braga0
08.11.23
Champions League
Real Madrid0
Rayo Vallecano0
05.11.23
LaLiga
Barcelona1
Real Madrid2
28.10.23
LaLiga

In seiner wohl letzten Saison als Trainer von Real Madrid hat Carlo Ancelotti ein neues System eingeführt, das die Leistung seiner Mannschaft deutlich gesteigert hat. Es scheint, dass dieses System Jude Bellingham ermöglicht, sich frei hinter dem Stürmerpaar zu bewegen.

Allerdings könnte Ancelotti diese Strategie angesichts seiner aktuellen Verletzungsserie noch einmal überdenken. Im Mittelfeld fehlen Eduardo Camavinga und Aurélien Tchouaméni, und der Starspieler Vinicius Jr. hat sich eine Oberschenkelverletzung zugezogen.

SpielerGrund
Thibaut CourtoisKreuzbandanriss
Kepa ArrizabalagaAdduktorenverletzung
Éder MilitãoKreuzbandanriss
Aurélien TchouaméniErmüdungsbruch
Eduardo CamavingaAussenbandanriss Knie
Vinicius JuniorOberschenkelmuskelriss

 

Neapel

Nachdem Walter Mazzarri als Nachfolger von Rudi Garcia (nach knapp 10 Jahren) in den Verein zurückgekehrt ist, bereitet er sich nun auf seine erste Begegnung als Trainer gegen Real Madrid vor.

Elif Elmas erzielte am Wochenende beim 2:1-Sieg gegen Atalanta den späten Siegtreffer für die Neapolitaner und bescherte Mazzarri damit einen gelungenen Start in seine Amtszeit.

Letzte Spiele
Atalanta1
Neapel2
25.11.23
Serie A
Neapel0
Empoli1
12.11.23
Serie A
Neapel 1
Union Berlin1
08.11.23
Champions League
Salernitana0
Neapel2
04.11.23
Serie A
Neapel2
AC Mailand2
29.10.23
Serie A

Mazzarris Glück war jedoch nur von kurzer Dauer, denn Aussenverteidiger Mathías Olivera musste verletzungsbedingt das Spielfeld verlassen. Neben dem Uruguayer sind auch Mário Rui und Jesper Lindstrøm ausser Gefecht gesetzt.

Der Stürmer Victor Osimhen, der gegen Atalanta von der Bank aus ins Spiel ging, ist wieder voll einsatzfähig, was für Neapel ein grosses Plus darstellt. Er wird als offensive Anspielstation fungieren und versuchen, sein wunderbares Zusammenspiel mit Kvaratskhelia fortzusetzen.

SpielerGrund
Mathías OliveraKnieverletzung
Mário RuiOberschenkelverletzung
Jesper LindstrømSchienbeinverletzung

 

Mögliche Spielereinsätze

Pos. Real Madrid
4-3-1-2
Neapel
4-3-3
Pos.
Tw. A. Lunin A. Meret Tw.
Abw. L. Vázquez G. Di Lorenzo Abw.
Abw. A. Rüdiger A. Rrahmani Abw.
Abw. D. Alaba Natan Abw.
Abw. N. Fernández Juan Jesus Abw.
Mittelf. F. Valverde S. Lobotka Mittelf.
Mittelf. T. Kroos F. Anguissa Mittelf.
Mittelf. B. Díaz P. Zielinski Mittelf.
Mittelf. J. Bellingham M. Politano Angr.
Angr. Joselu V. Osimhen Angr.
Angr. Rodrygo K. Kvaratskhelia Angr.
Wetten auf Royalistplay Sports

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • 100 € bei 1. Einzahlung
  • Bonus-Code: WELCOME1
  • Über 200 Wettmärkte
Prognose der Woche
Kroatien italien euro

Es gibt nur wenige Nationalmannschaften, gegen die sich die Italiener so schwer getan haben, und Kroatien ist auf alle Fälle eine davon. Erfahren Sie mehr

Unentschieden
Expertenprognosen