Eiskunstlauf-Wetten: Event-Kalender und Wett-Tipps

Eiskunstlauf Wetten Eiskunstlauf Wetten

In diesem Jahr bieten sich zahlreiche Gelegenheiten für Wintersportwetten im Allgemeinen und insbesondere für das Eiskunstlaufen, da sowohl Weltmeisterschaften als auch andere bedeutende Veranstaltungen im Kalender stehen. Wir haben alle relevanten Informationen für Ihre Eiskunstlauf-Wetten zusammengestellt.

 

📅 Eiskunstlauf-Kalender 2024

DatumOrtEvent
08.-14.01 Litauen Europameisterschaft
30.01.-04.02. China ISU Vier-Kontinente-Meisterschaften
26.02.-03.03 Taipei ISU-Junioren-Weltmeisterschaften
18.03.-24.03 Kanada ISU-Weltmeisterschaften

 

 

⛸️ Eiskunstlauf-Special – Art on Ice

Eiskunstlauf Eiskunstlauf

Vom 8. bis 11. Februar 2024 freuen wir uns auf Art on Ice im Zürcher Hallenstadion – ein einzigartiges Spektakel, das Eiskunstlauf auf höchstem Niveau mit Live-Musik von Weltstars verbindet. Erleben Sie beeindruckende Performances von Eiskunstlauf-Olympiasieger/-innen und Weltmeistern, begleitet von den Klängen internationaler Musikgrössen wie Leona Lewis, Nelly Furtado und James Morrison. Ursprünglich als Schnapsidee gestartet, ist Art on Ice inzwischen so beliebt, dass zusätzliche Shows in Lausanne und Davos stattfinden. Zu den Tickets für ein unvergessliches Erlebnis für Gross und Klein!

 

🏆 Eiskunstlauf-Turniere 2024

In 2024 werden wieder Medaillen bei grossen internationalen Wettkämpfen vergeben, die sich hervorragend für Eiskunstlauf-Wetten eignen. Gerne geben wir Ihnen eine Vorschau über die sicherlich spannenden Wettkämpfe des nächsten Winters und stellen Ihnen unsere Favoriten auf Gold, Silber und Bronze vor. Europa- und Weltmeisterschaften versprechen neben toller sportlicher Leistung auch viel Spannung.

 

Die Eiskunstlauf-Europameisterschaft

Die Eiskunstlauf-Europameisterschaft versammelt jedes Jahr Europas Top-Eiskunstläufer zu einem faszinierenden Wettkampf. Dieses Ereignis ist nicht nur sportlich, sondern auch künstlerisch geprägt, da die Athleten auf dem glitzernden Eis ihre Eleganz und Technik in mitreissenden Performances präsentieren. Von kraftvollen Sprüngen bis zu anmutigen Pirouetten zeigt die Europameisterschaft die Vielfalt und Schönheit des Eiskunstlaufs in einem spannenden Wettbewerb.Hier haben wir die Ergebnisse der Europameisterschaften 2024 in Kaunas, Litauen:

Einzel Damen
RangSportlerinLandPunkte
1.Loena Hendrickx 🇧🇪 Belgien213.25
2.Anastassia Gubanowa 🇬🇪 Georgien206.52
3.Nina Pinzarrone 🇧🇪 Belgien202.29

Loena Hendrickx sicherte sich den Titel im Einzellauf der Damen bei den ISU Europameisterschaften im Eiskunstlauf 2024 in Kaunas, Litauen, mit einer herausragenden Leistung. Mit einem beeindruckenden Vorsprung aus dem Kurzprogramm begeisterte die belgische Läuferin das Publikum mit ihrer Darbietung zu 'Break My Soul' von Beyoncé und Madonna.

Hendrickx erzielte 138.59 Punkte im Freilauf und gewann mit einem Gesamtergebnis von 213.25. In einem emotionalen Interview nach dem Wettkampf konnte sie ihre Freude nicht zurückhalten: "Ich bin einfach so glücklich. Ich habe so hart gearbeitet, und jetzt kommen alle Emotionen..."

Die Titelverteidigerin Anastasiia Gubanova landete mit 206.52 Punkten auf dem zweiten Platz, während die junge Nina Pinzarrone aus Brüssel mit 202.29 Punkten den dritten Platz belegte. Livia Kaiser aus der Schweiz verpasste knapp das Podium, während die Vorjahres-Bronzemedaillengewinnerin Kimmy Repond auf dem siebten Platz landete.

 

Einzel Herren
RangSportlerLandPunkte
1.Adam Siao Him Fa 🇫🇷 Frankreich276.17
2.Aleksandr Selevko 🇪🇪 Estland256.99
3.Matteo Rizzo 🇮🇹 Italien250.87

Adam Siao Him Fa aus Frankreich verteidigte erfolgreich seinen zweiten Europameistertitel im Eiskunstlauf bei den ISU Europameisterschaften 2024 in Kaunas. Mit einem Vorsprung von 20 Punkten sicherte er sich die Goldmedaille. Estlands Aleksandr Selevko gewann die Silbermedaille und schrieb Eiskunstlaufgeschichte für sein Land. Matteo Rizzo aus Italien holte die Bronzemedaille trotz eines sechsten Platzes nach dem Kurzprogramm und einer bestehenden Hüftverletzung. Siao Him Fa zeigte eine beeindruckende Kür, auch wenn er für einen Rückwärtssalto Punkte abgezogen bekam. Trotzdem verteidigte er seinen Titel souverän mit insgesamt 276,17 Punkten.

 

Paarlauf
RangSportlerLandPunkte
1.Lucrezia Beccari & Matteo Guarise 🇮🇹 Italien199.19
2.Anastassia Metelkina & Luka Berulawa 🇬🇪 Georgien196.14
3.Rebecca Ghilardi & Filippo Ambrosini 🇮🇹 Italien195.68

Lucrezia Beccari und Matteo Guarise aus Italien holten bei EM die Goldmedaille im Paarlauf. Anastasiia Metelkina und Luka Berulava aus Georgien, die über Nacht führten, sicherten sich die Silbermedaille, während ihre Landsleute Rebecca Ghilardi und Filippo Ambrosini Bronze gewannen.

Beccari/Guarise präsentierten eine unterhaltsame Kür zu "Cats" mit einem dreifachen Twist und erfolgreichen Sprüngen, abgesehen von einer kleinen Unsicherheit. Mit persönlichem Bestwert von 132.14 Punkten und insgesamt 199.19 Punkten sicherten sie sich die Goldmedaille.

Metelkina/Berulava starteten stark mit einem beeindruckenden dreifachen Twist, konnten aber den dreifachen Salchow nicht stabilisieren. Trotz einer kämpferischen Vorstellung rutschten sie auf den zweiten Platz mit 196.14 Gesamtpunkten.

Ghilardi/Ambrosini zeigten eine energiegeladene Performance zu "Dracula" und erzielten persönliche Bestwerte. Mit 130.81 Punkten im Freilauf und insgesamt 195.68 Punkten holten sie die Bronzemedaille und ihre zweite aufeinanderfolgende Medaille.

 

Eistanz
RangSportlerLandPunkte
1.Charlène Guignard & Marco Fabbri 🇮🇹 Italien214.38
2.Lilah Fear & Lewis Gibson 🇬🇧 Vereinigtes Königreich210.82
3.Allison Reed & Saulius Ambrulevičius 🇱🇹 Litauen203.37

Anastasiia Metelkina und Luka Berulava aus Georgien dominierten die Einzel Damen bei den Eiskunstlauf-Europameisterschaften 2024 und sicherten sich die Goldmedaille mit einer beeindruckenden Darbietung zu "The Millionaire Waltz". Ihr selbstbewusstes Programm, geprägt von anspruchsvollen Elementen wie einem dreifachen Salchow, doppelten Axel, doppelten Toe, einem dreifachen Twist und schwierigen Hebefiguren, brachte ihnen 131,63 Punkte ein und verbesserte ihren persönlichen Rekord um mehr als 10 Punkte auf insgesamt 202,11 Punkte.

Die Kanadier Ava Rae Kemp und Yohnatan Elizarov holten die Silbermedaille mit einer persönlichen Bestleistung von 110,92 Punkten und einem Gesamtergebnis von 168,83 Punkten. Jazmine Desrochers und Kieran Thrasher aus Kanada eroberten die Bronzemedaille mit 156,33 Punkten, indem sie von der vierten auf die dritte Position vorrückten. Ihr Programm zu "Warsaw Concerto" brachte ihnen 101,42 Punkte ein, ebenfalls eine persönliche Bestleistung.

 

 

Die Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft

Das nächste Event, auf das wir uns freuen, ist nun die Weltmeisterschaft, die im März dieses Jahres in Montreal, Kanada, stattfinden wird. Die Weltelite der Eiskunstläufer wird sich versammeln, um in atemberaubenden Performances ihr Können unter Beweis zu stellen. Mit Montreal als Kulisse verspricht die Weltmeisterschaft nicht nur spannenden sportlichen Wettkampf, sondern auch ein Festival der Eleganz und Kreativität. Die Athleten werden mit ihren beeindruckenden Kürprogrammen das Publikum begeistern und um begehrte Medaillen kämpfen. Fans auf der ganzen Welt erwarten gespannt die herausragenden Darbietungen und die emotionale Intensität dieses bedeutenden Eiskunstlauf-Events.

Die Amtierenden Weltmeister sind:

Amtierende Weltmeister – Saitama, JPN 2023
KategorieSportlerLand
Einzel DamenKaori Sakamoto Japan
Einzel HerrenShoma Uno Japan
Paarlauf Riku Miura & Ryuichi Kihara Japan
Eistanz Madison Chock & Evan Bates Vereinigte Staaten

Wer könnte der nächste Weltmeister werden? Eine vollständige Liste der teilnehmenden Athleten haben wir auf der offiziellen Website noch nicht gesehen. Unsere inoffizielle Prognose lautet daher:

  • Einzel Damen
  • Nach ihrem herausragenden Sieg bei den Europameisterschaften 2024 wird Loena Hendrickx aus Belgien alles daransetzen, Gold auch bei der Weltmeisterschaft zu holen. Mit ihrer beeindruckenden Performance und dem Titel der Europameisterin im Rücken wird sie eine ernsthafte Herausforderung für die amtierende Weltmeisterin Kaori Sakamoto aus Japan darstellen. Ein intensiver Wettkampf zwischen den beiden talentierten Athletinnen wird erwartet, und Hendrickx könnte durchaus die Chance haben, den Thron zu besteigen.

  • Einzel Herren
  • Adam Siao Him Fa aus Frankreich, der erfolgreich seinen Titel bei den Europameisterschaften verteidigte, wird als einer der Top-Anwärter auf den Weltmeistertitel betrachtet. Mit einem Vorsprung von 20 Punkten bei den Europameisterschaften könnte er den amtierenden Weltmeister Shoma Uno aus Japan herausfordern und für eine Überraschung sorgen.

  • Paarlauf
  • Lucrezia Beccari & Matteo Guarise aus Italien, die bei den Europameisterschaften die Goldmedaille holten, gehen als ernsthafte Herausforderer für die amtierenden Weltmeister Riku Miura & Ryuichi Kihara aus Japan ins Rennen. Mit ihrer beeindruckenden Leistung könnten sie den Japanern den Titel streitig machen.

  • Eistanz
  • Charlène Guignard & Marco Fabbri aus Italien, die bei den Europameisterschaften triumphierten, sind starke Kandidaten, um die Weltmeister Madison Chock & Evan Bates aus den USA zu entthronen. Ihr beeindruckendes Können und die hohe Punktzahl lassen auf ein spannendes Duell um den Weltmeistertitel hoffen.

 

🥇 Olympische Spiele 2026

Der größte Traum eines jeden Sportlers ist zweifellos der Gewinn der begehrten Olympia-Goldmedaille. Diese Sehnsucht nach dem ultimativen sportlichen Erfolg wird besonders bei Eisläufern und -läuferinnen greifbar, wenn sie an die bevorstehenden Winterspiele denken.

Die Winterolympiade 2026 – Milano Cortina wird in den malerischen italienischen Städten Mailand und Cortina d’Ampezzo ausgetragen. Die Vorfreude steigt, während wir uns geduldig auf das sportliche Großereignis vorbereiten. Bis es soweit ist, müssen wir jedoch noch einige Momente der Spannung überbrücken.

Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir die Ergebnisse der letzten Spiele weiter unten auf der Seite für Sie zusammengestellt. Ein Blick auf diese triumphalen Momente und beeindruckenden Leistungen wird die Vorfreude auf die kommenden Winterspiele sicherlich noch intensivieren. Freuen wir uns gemeinsam auf spektakuläre Wettkämpfe, emotionale Höhepunkte und unvergessliche Augenblicke bei der Winterolympiade 2026 in Milano Cortina!

 

💡 Wett-Strategien

Eiskunstlauf-Wettstrategien können je nach den spezifischen Merkmalen des Wettbewerbs und den teilnehmenden Athleten variieren. Eine umfassende Analyse ist entscheidend, um erfolgreiche Strategien zu entwickeln.

  • Athletenanalyse
  • Die Athleten sollten in Bezug auf ihre Leistungen in vorherigen Wettbewerben untersucht werden. Hierbei ist es wichtig, die Form und Konsistenz zu bewerten und potenzielle Einflüsse wie Verletzungen zu berücksichtigen. Zudem spielt die Kenntnis der persönlichen Stärken und Schwächen der Athleten, insbesondere in den Disziplinen wie Kür, Sprünge, Pirouetten und Choreografie, eine wesentliche Rolle.

  • Wettbewerbsformat verstehen
  • Das Verständnis des Wettbewerbsformats ist entscheidend. Unterschiedliche Runden und Bewertungskriterien, einschliesslich Kurzprogramme und Kür, müssen sorgfältig betrachtet werden. Auch Teamwettbewerbe können die Dynamik beeinflussen und sollten in die Überlegungen einfliessen.

  • Bewertungskriterien studieren
  • Die Bewertungskriterien der Preisrichter, die Aspekte wie Technik, Ausführung, Interpretation, Choreografie und Gesamteindruck umfassen, sollten gründlich studiert werden. Besonderes Augenmerk ist auf die Bewertung spezifischer Elemente wie Sprünge oder Pirouetten zu legen.

  • Wettergebnisse im Auge behalten
  • Die Analyse vergangener Wettbewerbsergebnisse ist ein wichtiger Indikator für Muster und Trends. Dabei ist es besonders relevant, die Bewertungen der Preisrichter für spezifische Leistungen zu berücksichtigen und mögliche Überraschungen zu identifizieren.

  • Verletzungen und Ausfälle
  • Eventuelle Verletzungen oder Ausfälle bei führenden Athleten können die Dynamik des Wettbewerbs verändern und müssen daher in die Analyse einbezogen werden.

  • Wettquoten und Märkte beobachten
  • Das Beobachten von Wettquoten und Märkten gibt Einblicke in die öffentliche Meinung und kann dabei helfen, unerwartete Entwicklungen vorherzusehen.

  • Trainer und Vorbereitung
  • Die Erfahrung der Trainer der Athleten sollte nicht ausser Acht gelassen werden, da sie die Vorbereitung und Leistung beeinflussen kann.

In Anbetracht der subjektiven Natur des Eiskunstlaufens ist es wichtig, sich der Unsicherheiten bewusst zu sein und nur Geld zu setzen, das man bereit ist zu verlieren.

 

📊 Die beliebtesten Wettmärkte im Eiskunstlauf

Die Welt des Eiskunstlaufs fasziniert nicht nur durch spektakuläre Kürprogramme, sondern bietet auch eine Vielzahl von Wettmärkten für begeisterte Sportfans. Von Gesamtpunktzahlen bis hin zu Platzierungswetten – die Beliebtheit dieser Wettmärkte spiegelt die Dynamik und Vielfalt dieses eleganten Sports wider. Lassen Sie uns einen Blick auf einige der populärsten Wettmärkte im Eiskunstlauf werfen und ihre Bedeutung im Rahmen von Sportwetten erkunden.

  • Gesamtpunktzahl (Over/Under)
  • Dieser Markt bezieht sich auf die Gesamtpunktzahl, die ein Eiskunstläufer oder ein Paar in einem Wettbewerb erreichen wird. Buchmacher geben eine bestimmte Punktzahl vor, und Wetten werden darauf platziert, ob die tatsächliche Punktzahl darüber (Over) oder darunter (Under) liegt.

  • Sieger des Wettbewerbs
  • Hier setzen Wettkunden darauf, welcher Eiskunstläufer oder welches Paar den Wettbewerb gewinnen wird. Dies ist eine einfache, aber beliebte Wettmöglichkeit, die oft hohe Quoten bietet.

  • Platzierungswetten
  • Wetten auf die genaue Platzierung eines Eiskunstläufers oder Paares. Dies kann beispielsweise darauf abzielen, ob ein Athlet den ersten, zweiten oder dritten Platz erreicht. Platzierungswetten bieten Flexibilität und können attraktive Gewinnchancen bieten.

  • Gesamtpunktzahl einer Disziplin
  • Ähnlich wie bei der Gesamtpunktzahl, aber hier wird auf die Gesamtpunktzahl aller Teilnehmer in einer bestimmten Disziplin (z. B. Damen, Herren, Paare) gewettet. Dies erlaubt es, auf das allgemeine Leistungsniveau in einer spezifischen Kategorie zu setzen.

  • Head-to-Head-Wetten
  • Bei dieser Wettart treten zwei Eiskunstläufer oder Paare direkt gegeneinander an. Man wettet darauf, welcher der beiden in einem bestimmten Wettbewerb eine höhere Platzierung erreichen wird. Head-to-Head-Wetten bieten eine interessante Möglichkeit, sich auf den direkten Vergleich zwischen Athleten zu konzentrieren.

 

🏅 Olympische Spiele 2022

Olympische Spiele Olympische Spiele

Die Eiskunstlauf-Wettbewerbe bei den letzten Winterspielen in Peking waren erneut fesselnde Höhepunkte mit beeindruckenden Athletenleistungen, kontroversen Diskussionen und dramatischen Entscheidungen.

Russische Athleten sicherten sich sechs von fünfzehn Medaillen, darunter Gold (Anna Schtscherbakowa) und Silber (Alexandra Trussowa) im Damen Einzel. Aufgrund der aktuellen Umstände ist anzunehmen, dass russische Athleten bei zukünftigen internationalen Wettbewerben nicht antreten können.

Ein herausragender Moment war die mit 177,13 Punkten bewertete Kür von Alexandra Trussowa. Das französische Eistanz-Paar Gabriella Papadakis / Guillaume Cizeron holte souverän Gold. Die russische Athletin Kamila Walijewa sorgte für negative Schlagzeilen durch einen positiven Dopingtest, was zur vorübergehenden Aussetzung der Siegerehrung führte.

Walijewa führte im Einzel nach dem Kurzprogramm, patzte jedoch in der Kür und landete auf dem vierten Platz. Die Kritik ihres Trainer-Teams wurde vom IOC-Präsidenten Bach gerügt. Trotz Kontroversen überwog die Freude über die starken Leistungen der Athleten. Wir hoffen auf ähnliche Glanzleistungen diesen Winter. Hier sind noch einmal alle Sieger der letzten Olympischen Spiele:

Einzel Damen
GoldSilberBronze
Ru Anna SchtscherbakowaRU Alexandra Trussowa🇯🇵 Kaori Sakamoto
Einzel Herren
GoldSilberBronze
🇺🇸 Nathan Chen🇯🇵 Yūma Kagiyama🇯🇵 Shōma Uno
Paarlauf
GoldSilberBronze
🇨🇳 Sui Wenjing
Han Cong
RU Jewgenija Tarassowa
Wladimir Morosow
RU Anastassija Mischina
Alexander Galljamow
Eistanz
GoldSilberBronze
🇫🇷 Gabriella Papadakis
Guillaume Cizeron
RU Wiktorija Sinizina
Nikita Kazalapow
🇺🇸 Madison Hubbell
Zachary Donohue

 

⁉ FAQ

🏆 Welche Eiskunstlauf-Meisterschaften finden im Jahr 2024 statt?

Die bedeutendsten Eiskunstlauf-Meisterschaften im Jahr 2024 sind die Europameisterschaften und Weltmeisterschaften

⁉️ Welche Disziplinen sind bei den Eiskunstlauf-Meisterschaften vertreten?

Die Eiskunstlauf-Meisterschaften umfassen in der Regel Einzellaufwettbewerbe für Damen und Herren, Paarlauf und Eistanz.

✔️ Welche Kriterien verwenden die Richter bei der Bewertung der Eiskunstlauf-Performances?

Die Richter bewerten Faktoren wie Technik, Ausdruck, Kürzusammenstellung, Choreografie und Schwierigkeitsgrad der Elemente. Die Gesamteindrucksnote fließt in die Endergebnisse ein.

🔞 Gibt es Altersbeschränkungen für Teilnehmer bei Eiskunstlauf-Meisterschaften?

Ja, es gibt Altersbeschränkungen, die je nach der Art der Meisterschaft variieren können. Bei den meisten Seniorenmeisterschaften müssen die Teilnehmer mindestens 15 Jahre alt sein.

🎶 Wie beeinflusst die Musikwahl die Bewertung einer Eiskunstlauf-Performance?

Die Musikwahl ist entscheidend für die Gesamtwirkung einer Performance. Die Musik sollte die Choreografie unterstützen und den Ausdruck der Athleten verbessern. Eine gelungene Musikwahl kann positive Auswirkungen auf die Bewertung haben.

A_Anna Luisa.jpg

Luisa wuchs in den bayerischen Alpen auf und entdeckte dort ihre Liebe zum Wintersport. Mit Kufen oder einem Brett unter den Füssen fühlt sie sich am wohlsten. Die wahre Leidenschaft von Luisa entfacht sich jedoch in ihrem Talent für das geschriebene Wort. Als Autorin von Sportvorhersagen und -nachrichten verbindet sie geschickt ihre Affinität zum Sport mit ihrem schriftstellerischen Können. Dabei geht es nicht nur um die Darstellung nüchterner Fakten, sondern auch um die tiefgehende Analyse von Quoten und die Übermittlung von Emotionen und Begeisterung für den Sport in einer ansprechenden Form. Ihr Schreiben ist eine harmonische Verbindung ihrer persönlichen Interessen und ihrer Gabe, Geschichten zu erzählen.

Finden Sie hier weitere Wintersport-Wett-Tipps:

Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/ungarn-schweiz-euro-24.jpg

Die ungarische Abwehr lässt sich nur schwer überwinden, während die Truppe von Murat Yakin in letzter Zeit Probleme beim Toreschiessen hat. Erfahren Sie mehr

Unentschieden & Unter 2,5 Tore