Cádiz gegen Girona: Vorhersage

Cadiz girona laliga okt

Unsere Prognose

Sieg Girona & Unter 3,5 Tore
Wetten auf Wettigo Sport
Wettbewerb LaLiga
Datum 7. Oktober, 14:00 Uhr
Unsere Prognose Sieg Girona & Unter 3,5 Tore
Quoten 3.57 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 357 CHF)
Buchmacher Wettigo Sport

Die besten Quoten

Wettigo sport 3.57 Wettigo Sport Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 357 CHF gewinnen. Wetten
Bahigo 3.57 Bahigo Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 357 CHF gewinnen. Wetten
Bankonbet sports 3.00 Bankonbet Sports Sie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 300 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Girona hat in der LaLiga noch nie gegen Cádiz gewonnen. Von 2 Spielen ging ein Sieg an Cádiz und ein Spiel endete mit einem Remis.
  • In den vergangenen Duellen der beiden Mannschaften hat Cádiz besser abgeschnitten. Die Andalusier konnten 4 Mal als Sieger vom Platz gehen, die Katalanen 3 Mal.
  • Obwohl ihre Bilanz gegen Girona spricht, liegen die Blanquivermells auf dem 3. Tabellenplatz, ganze 8 Plätze besser als Cádiz auf dem 12. Platz.
# Verein Sp S U N D P
3. Girona 8 6 1 1 7 19
12. Cádiz 8 2 3 3 -3 9

Vorhersage

Girona strahlt nach acht Runden auf Position 3 der Tabelle und hat somit 8 Plätze Vorsprung vor Cádiz. Die beiden Mannschaften sind noch nicht so oft aufeinandergetroffen, bisher erst 2 Mal in der LaLiga, der 1. Division des spanischen Fussballs.

Girona konnte keines dieser beiden Spiele für sich entscheiden und auch in der gesamten Geschichte der beiden Teams hat Cádiz einen Sieg mehr zu verbuchen als die Katalanen.

Dennoch glauben wir, dass sich das Glück der Andalusier am kommenden Samstag wenden wird und die Partie zugunsten Gironas verlaufen wird. Die aktuelle Form der Mannschaft ist fantastisch und sie mischen verdienterweise eher in den ersten 3 Plätzen mit als in der Tabellenmitte.

Auf jeden Fall erwartet uns ein spannender Zweikampf, bei dem El Submarino Amarillo sich nicht einfach geschlagen geben wird. Obwohl wir vollen Einsatz und auch einen Treffer seitens Cádiz erwarten, glauben wir, dass Girona den Kampf am Ende für sich entscheiden kann.

Bei unter 3,5 Toren können wir uns ein 2:1-Ergebnis sehr gut vorstellen.

 

Wettquoten

Bei einem so grossen Tabellenunterschied zwischen den Gegnern, ist eine Kombiwette sehr viel profitabler. Bei Sieg Girona & Unter 3,5 Tore liegt die Quote bei 3.57.

Cádiz 📊 Girona
3.10 3.40 2.25
Doppelte Chance:
1.62
(1X)
1.33
(12)
1.35
(X2)
Über 2,5 Tore: 1.95
Unter 2,5 Tore: 1.80
Beide Teams treffen - Ja: 1.75
Beide Teams treffen - Nein: 1.95

 

Cádiz

Cádiz strebte als Gast gegen Atlético de Madrid ihren ersten Auswärtssieg über die Mannschaft in der Vereinsgeschichte an und führte sogar in den ersten 30 Minuten mit 0:2. Der Enthusiasmus, den das Team seit Beginn der vorherigen Saison weckte, hat jedoch in dieser Saison nachgelassen. Sie sind jetzt auf dem zwölften Platz und haben so kaum eine Chance auf UEFA-Turniere.

Ihre Stärke liegt eindeutig in der Defensive, aber Ausfälle von Luis Hernández und Fali haben die Teamleistung stark beeinträchtigt und ein Loch in die Verteidigung gerissen. Hernandéz fehlte im Spiel gegen Atlético und Fali musste in der 32. Minute verletzt ausgewechselt werden, was zum ersten Treffer für Atlético führte.

Obgleich Sergio González mit Momo Mbaye und Joseba Zaluda zwei hochwertige Spieler mit viel Liga-Erfahrung in seinen Reihen hat, war es für beide ein Vereinsdebüt und sie konnten die Verteidigung nicht retten. In der 1. Minute nach der Halbzeit kam es zum Ausgleich und Ángel Correa konnte in der 66. Spielminute den Siegestreffer für Atlético landen.

Trotz des Ergebnisses wurde die Leistung der Spieler, vor allem auch von Zaldúa, positiv bewertet. Er bedauerte jedoch das Ergebnis besonders wegen des fantastischen Startes. Er zeigte eine solide Defensive und war auch in der Offensive gefährlich. Atlético de Madrid gilt als eines der besten Teams in der LaLiga und der Spielverlauf diente den Andalusiern definitiv als Ansporn und Motivation, ihre Reihen für das Spiel gegen Girona zu stärken.

Letzte Spiele
01.10. Atlético Madrid - Cádiz 3:2 LaLiga
27.09. Cádiz - Rayo Vallecano 0:0 LaLiga
24.09. Real Betis - Cádiz 1:1 LaLiga
16.09. Atletic Club - Cádiz 3:0 LaLiga
01.09. Cádiz - Villarreal 3:1 LaLiga

Cádiz leidet unter den folgenden Ausfällen:

Spieler Grund
Martín Calderón Kreuzbandriss
Luis Hernández Unbekannte Verletzung

 

Girona

Auch Girona geht mit einer Niederlage gegen eine Mannschaft Madrids aus dem letzten Spieltag. Allerdings konnten sie im Gegensatz zu Cádiz in keiner Minute des Spiels die Oberhand bekommen, geschweige denn in Führung gehen. 3:0 verloren die Katalanen gegen den Tabellenersten Real Madrid.

Dennoch geniesst Girona eine sehr schöne Saison und könnte es weit bringen, sollten die Leistungen jetzt nicht stark abbauen. Eine Niederlage gegen Cádiz wäre eine Katastrophe für die Mannschaft von Míchel Sánchez, vor allem nach dem Drama gegen Real Madrid.

Von einem 10. Platz am Ende der letzten Saison haben sich die Katalanen in 8 Runden auf Platz 3 gekickt und wollen nun alles daran setzen, nicht nach unten zu wandern.

Eigentlich hätte Girona nach 5 Minuten schon den ersten Treffer gegen Madrid haben müssen. Die Gastgeber starteten sehr stark mit viel Ballbesitz und einem traumhaft schönen Passspiel in den 8. Spieltag.

Eine Torchance Herreras hätte einen erfolgreichen Kopfball-Treffer ohne Hindernisse geben müssen, aber der Ball verfehlte sein Ziel. Kurz darauf traf Tsygankov den Pfosten. Madrid stand tatsächlich zu Spielbeginn sehr unter Druck, konnte die Pattsituation allerdings überwinden und den Spielverlauf übernehmen.

Girona fand keine Gelegenheit, wieder richtig in das Match einzusteigen und konnte die Tor-Serie der Madrider nicht verhindern.

Die Gironistes werden am kommenden Samstag alles geben, um eine ähnliche Blamage gegen Cádiz zu verhindern. Wir zweifeln nicht daran, dass ihnen dies gelingen wird.

Letzte Spiele
30.09. Girona - Real Madrid 0:3 La Liga
27.09. Villarreal - Girona 1:2 LaLiga
20.08. Girona - Mallorca 5:3 LaLiga
18.09. Granada - Girona 2:4 LaLiga
03.09. Girona - Las Palmas 1:0 LaLiga

Girona meldet momentan auch nur zwei Ausfälle und keine Sperrungen:

Spieler Grund
Toni Villa Knieverletzung
Viktor Tsygankov Verletzung des Beinbeugermuskels

 

Mögliche Spielereinsätze

Pos. Cádiz
5-3-2
Girona
4-5-1
Pos.
Tw. J. Ledesma P. Gazzaniga Tw.
Abw. J. Zaldúa Y. Couto Abw.
Abw. J. Meré E. García Abw.
Abw. Fali D. Blind Abw.
Abw. J. Hernández M. Gutiérrez Abw.
Abw. L. Pires Sávio Mittelf.
Mittelf. R. Alcaraz A. García Mittelf.
Mittelf. R. Sobrino D. López Mittelf.
Mittelf. R. Kouamé Y. Herrera Mittelf.
Angr. C. Ramos I. Martín Mittelf.
Angr. Roger A. Dovbyk Angr.
Wetten auf Wettigo Sport
Buchmacher des Monats
  • 100 € bei 1. Einzahlung
  • Bonus-Code: WELCOME1
  • Über 200 Wettmärkte
Prognose der Woche
Kroatien italien euro

Es gibt nur wenige Nationalmannschaften, gegen die sich die Italiener so schwer getan haben, und Kroatien ist auf alle Fälle eine davon. Erfahren Sie mehr

Unentschieden
Expertenprognosen