Wrexham gelingt Sensation im FA Cup

AFC Wrexham AFC Wrexham

Die Pokalwettbewerbe haben bekanntlich ihre eigenen Gesetze, doch dass Wrexham dermassen souverän in die dritte Runde des FA Cups einzieht, war keineswegs zu erwarten. Wir lassen das Fussball-Märchen Revue passieren und nehmen den weiteren Turnierverlauf unter die Lupe.

Die besten Buchmacher für Fussball-Wetten
1. Directionbet sport Direc​tion​Bet SportExtra: Riesiges Online-Casino Wetten
2. Betalright sports Betal​right​ SportExtra: viele Boni für Stammkunden! Wetten
3. Bahigo BahigoExtra: Ständig neue Aktionen! Wetten

 

⚽ Red Dragons in Runde 3

Der AFC Wrexham sorgt im FA Cup für Furore und ist überraschend in die dritte Runde des ältesten Pokalwettbewerbs der Welt eingezogen. Der Klub aus der walisischen Stadt Wrexham spielt seit dieser Saison in der viertklassigen englischen EFL League Two. Dass der Verein die ersten beiden Runden übersteht, war daher keinesfalls zu erwarten. In der zweiten Runde bekamen es die Red Dragons mit Yeovil zu tun, die sie souverän mit 3:0 in die Schranken wiesen.

Wrexham erzielte das erste Tor nach nur 11 Minuten, als Palmer den Ball ins Netz schoss. Yeovil erzielte kurz vor der Halbzeit beinahe einen spektakulären Ausgleich, doch der gefährliche Freistoss von Jordan Young ging an den Pfosten. Stattdessen erhöhte Wrexham vor der Halbzeit auf 2:0 durch einen Treffer von Andy Cannon. Im zweiten Durchgang behielt Wrexham die Kontrolle und sicherte sich mit einem dritten Tor von Sam Dalby in der Nachspielzeit den Einzug in die dritte Runde des FA Cups. Der nächste Gegner von Wrexham ist Shrewsbury Town in der dritten Runde.

 

07. Januar, 15:00
Shrewsbury Town
2.55
X
3.25
Wrexham
2.50
 

Das anstehende Spiel gegen Shrewsbury Town dürfte hart umkämpft und relativ ausgeglichen sein. Die „Shrews“ spielen in der dritthöchsten englischen Spielklasse, der EFL League, und sind somit einen etwas härteren Wettbewerb als Wrexham gewohnt. Dennoch muss man festhalten, dass Wrexham in den bisherigen Pokal-Auftritten sehr leidenschaftlich agierte und scheinbar über sich hinauswächst. Wir trauen dem Team von Phil Parkison daher die Sensation zu und rechnen mit dem Einzug der Red Dragons in die vierte Runde. Daher schliessen wir eine Sieg-Wette zugunsten von Wrexham ab.

 

«Zwar hat Jürgen Klopp mit Liverpool den Pokal im Jahr 2022 erstmals gewonnen, aber ansonsten hat der deutsche Erfolgscoach eine regelrechte Horrorbilanz im FA Cup vorzuweisen.»

 

🏆 Giganten-Duell: Arsenal vs. Liverpool

In der dritten Runde des FA Cups steigen die Vereine aus der Premier League und der zweiten englischen Liga (EFL Championship) in den Pokalwettbewerb ein. Dass es allerdings direkt zum Giganten-Duell zwischen Arsenal und Liverpool in der dritten Runde kommen wird, war keinesfalls zu erwarten. Zurzeit belegen die beiden Klubs Position 1 & 2 in der Premier League-Tabelle und sind nur einen Punkt voneinander entfernt. Dass uns am 07. Januar ein spektakuläres Spitzenspiel bevorsteht, ist daher unumstritten.

 

07. Januar, 17:30
Arsenal London
2.10
X
3.30
Liverpool
3.10
 

Aus unserer Sicht ist der Ausgang des Giganten-Duells noch völlig offen. Man könnte sogar von einem klassischen 50:50-Spiel sprechen. Dennoch haben wir uns dazu entschieden, eine Sieg-Wette zugunsten von Arsenal abzuschliessen.

Zwar hat Jürgen Klopp mit Liverpool den Pokal in 2022 erstmals gewonnen, aber ansonsten hat der deutsche Erfolgscoach eine regelrechte Horrorbilanz im FA Cup vorzuweisen. Denn neben dem Triumph in 2022 haben es die Reds nicht einmal unter Jürgen Klopp bis in das Viertelfinale geschafft. Es bleibt jedoch anzumerken, dass es eine ganz enge Kiste werden dürfte. Somit ist lediglich sicher, dass sich ein Top-Favorit in der dritten Runde verabschieden wird.

Sensation im FA Cup Sensation im FA Cup

 

👑 Wer holt sich den Titel?

Da am FA Cup die stolze Anzahl von 732 Mannschaften teilnehmen, ist der Gewinner nur schwer zu prognostizieren. Dennoch beschäftigen wir uns mit der Frage, wer das Finale am 25. Mai 2024 gewinnen könnte, da Langzeit-Wetten oftmals saftige Gewinne ermöglichen. Unter den Buchmachern gilt Man City als Top-Favorit, was nach der Triple-Sensation in der abgelaufenen Spielzeit nur wenig überraschend ist. Angesichts der mageren Wettquote sehen wir allerdings nur wenig Value in dieser Wette.

VereinQuote
Man City3.50
Man Utd10.00
Chelsea10.00
Arsenal11.00
Newcastle12.00
Liverpool13.00
Tottenham15.00
Brighton17.00
Aston Villa20.00
West Ham United20.00

Ein weiterer Top-Favorit ist Man United, die es im letzten Jahr bis in das Endspiel geschafft haben. Die Red Devils unterlagen Man City im Finale nur knapp und mussten sich nach einem Doppelpack von Gündogan mit einer 2:1-Niederlage abfinden. Aus unserer Sicht sind die Leistungen des Teams von Erik ten Hag in dieser Saison allerdings nicht konstant genug, um erneut um den Titel mitspielen zu können. Ähnlich sieht die Situation beim FC Chelsea und Newcastle aus, bei denen sich Licht und Schatten in dieser Saison häufig abwechseln.

Sehr interessant ist, dass Arsenal und Liverpool zweistellige Quoten aufweisen. Dies liegt wahrscheinlich am anstehenden Giganten-Duell in der dritten Runde. Fakt ist, dass sich die Wettquote für den Sieger dieses Spiels unmittelbar nach dem Spiel massiv verschlechtern wird. Es lohnt sich daher womöglich, noch vor dem Spiel am 07. Januar eine Langzeit-Wette auf Liverpool oder Arsenal abzuschliessen. Unsere Redaktion hat sich dazu entschlossen, eine Sieg-Wette zugunsten von beiden Teams zu platzieren und freut sich über die ansprechenden Quoten.

Buchmacher des Monats
  • 100 € bei 1. Einzahlung
  • Bonus-Code: WELCOME1
  • Über 200 Wettmärkte
Prognose der Woche
Belgien gp

Die Silberpeile von Mercedes sind wieder voll mit dabei. Ex-Weltmeister Lewis Hamilton scheint wieder Freude an seinem Auto zu haben und hat gute Chancen, in Spa auf dem Treppchen zu stehen. Erfahren Sie mehr

Podiumsplatz für Hamilton