Wimbledon-Wetten: Spielplan 2024, Quoten & Tipps

Wimbledon Wetten Wimbledon Wetten

Im Bereich Tennis-Wetten sind Wetten für die vier grossen Grand-Slam-Turniere besonders beliebt. Das dritte Grand-Slam-Turnier des Jahres ist Wimbledon, das Eröffnungsspiel 2024 findet am 1. Juli statt, Wetten kann man jetzt schon abgeben.

📌 Wimbledon 2024 Infos
Datum1. Juli - 14. Juli 2024
BelagGras
VenueAll England Club
Ort🇬🇧 London

 

📊 Quoten

D13. Juli, 15:00
🇨🇿 B. Krejčíková
-
XJ. Paolini 🇮🇹
-
 
H14. Juli, 15:00
🇪🇸 C. Alcaraz
-
XN. Djokovic 🇷🇸
-

 

📅 Spielplan

Wimbledon geht in die 137. Runde und startet am 1. Juli 2024. Auch in diesem Jahr treten die besten Damen und Herren beim populären dritten Grand Slam in London an.

Herren-Einzel

Finale
🇪🇸 C. Alcaraz667 7  
🇷🇸 N. Djokovic226 4  
Halbfinale
🇷🇺 D. Medvedev7 7344 
🇪🇸 C. Alcaraz6 1666 
🇮🇹 L. Musetti46 24  
🇷🇸 N. Djokovic67 76  
Viertelfinale
🇮🇹 J. Sinner7 946 463
🇷🇺 D. Medvedev6 767 726
🇪🇸 C. Alcaraz5666 
🇺🇸 T. Paul7422 
🇦🇺 A. de MinaurWalkover
🇷🇸 N. Djokovic
🇮🇹 L. Musetti37 7636
🇺🇸 T. Fritz66 5261

 

Damen-Einzel

Finale
🇨🇿 B. Krejčíková626  
🇮🇹 J. Paolini264  
Halbfinale
🇭🇷 D. Vekić646 8  
🇮🇹 J. Paolini267 10  
🇨🇿 B. Krejčíková366  
🇰🇿 E. Rybakina634  
Viertelfinale
🇳🇿 L. Sun741  
🇭🇷 D. Vekić566  
🇮🇹 J. Paolini66   
🇺🇸 E. Navarro21   
🇱🇻 J. Ostapenko46 4   
🇨🇿 B. Krejčíková67 7   
🇰🇿 E. Rybakina66   
🇺🇦 E. Svitolina32   

 

DatumTurniere
01. - 02.07.1. Runde
03. - 04.07.2. Runde
05. - 06.07.3. Runde
07. - 08.07.4. Runde
09. - 10.07.Viertelfinale
11.07.Halbfinale Damen
12.07.Halbfinale Herren
13.07.Finale Damen
14.07.Finale Herren

 

🏆 Siegerquoten 2024

Nach den Australian Open Anfang des Jahres und den French Open Ende Mai, Anfang Juni steht Wimbledon Anfang Juli an. Langzeitwetten auf den Gewinner des Turniers sind bei den meisten Wettanbietern schon jetzt möglich.

HerreneinzelSieg
🇪🇸 C. Alcaraz2.05
🇷🇸 N. Djokovic2.25
🇷🇺 D. Medvedev8.00
🇮🇹 L. Musetti20.00

Rafael Nadal hat Wimbledon 2024 abgesagt, da er sich auf die Olympischen Spiele 2024 in Paris fokusiert.

DameneinzelSieg
🇰🇿 E. Rybakina1.52
🇮🇹 J. Paolini4.00
🇨🇿 B. Krejčíková8.50
🇭🇷 D. Vekić9.00

 

✨ Die Wimbledon-Favoriten 2024

Die Wimbledon Favoriten Die Wimbledon Favoriten

Die nächste Saison steht bereits in den Startlöchern und wir fragen uns, wer dieses Jahr den Sieg erlangen wird. Fast jedes Jahr gibt es einige Favoriten, die um den Sieg kämpfen werden. Die üblichen Verdächtigen sind wieder dabei und es ist schwer eine Vorhersage zu treffen.

Wir haben Ihnen die Top 5 der Herren und Damen aufgelistet, damit Sie sich ein Bild machen können. Die Stärken und Schwächen der Teilnehmer sind individuell.

🇪🇸 Carlos Alcaraz

Alcaraz, geboren am 5. Mai 2003 in El Palmar, Murcia, zählt 2024 als grosser Favorit bei Wimbledon. Der junge Tennisspieler konnte schon einige Erfolge feiern. 2022 siegte er bei den US Open und wurde der bisher jüngste Anführer der Weltrangliste. Im Vorjahr konnte er bereits einen Sieg bei Wimbledon erlangen.

Anfang 2024 nahm er an den Australian Open teil, musste allerdings im Viertelfinale gegen Alexander Zverev ausscheiden. Bei den French Open stellte er erneut einen Rekord als jüngster Spieler auf, der den Sieg erlangte. Alcaraz besiegte ausgerechnet Zverev, der ihm in Australien zum Verhängnis wurde. Auch in diesem Jahr hat er besonders gute Chancen auf den Wimbledon-Sieg.

🇷🇸 Novak Djokovic

Novak Djokovic, der berühmte Profi-Tennisspieler aus Belgrad, wurde am 22. Mai 1987 geboren und schaffte es zwischen 2011 und 2023 achtmal auf die Weltrangliste. Er holte sich 98-mal den Sieg im Einzel und gewann ein Turnier im Doppel. Bei Wimbledon wurde er achtmal Sieger. Im Vorjahr unterlag er Carlos Alcaraz und musste wieder mal einen Wimbledon-Sieg aufgeben.

In dieser Saison hatte er einen schlechten Start. Bei den Australian Open schied er bereits im Halbfinale gegen Jannik Sinner aus. Dies passierte ihm bis jetzt noch nie in seiner Karriere. Schlecht lief es auch bei den Indian Wells und schliesslich bei den French Open. Er erreichte zwar das Viertelfinale, musste aber wegen einer Verletzung absagen. Dies kostete ihn leider seinen 1. Platz auf der Weltrangliste. Jannik Sinner durfte sich darüber freuen. Nach wie vor ist er unter den Top 5, muss allerdings Leistung zeigen, um wieder aufzusteigen.

🇷🇺 Daniil Medvedev

Daniil Medvedev darf unter den Top-Spielern des Jahres nicht fehlen. Geboren wurde er am 11. Februar 1996 in Moskau. Der grösste Sieg des russischen Tennisspielers war bei den US Open 2021. 2023 erreichte er bei Wimbledon das Halbfinale und scheiterte gegen Carlos Alcaraz. Diese Saison fing gut an, ihm gelang erneut der Einzug ins Finale der Australian Open, doch leider scheiterte er gegen Jannik Sinner zum dritten Mal in Folge. Ob Medvedev Chancen auf den Sieg bei Wimbledon hat, ist fraglich, auf jeden Fall könnte er einige Punkte sammeln.

🇮🇹 Jannik Sinner

Jannik Sinner, geboren am 16. August 2001 in Südtirol, führt seit Juni 2024 die Weltrangliste im Einzel an. Sein bisher grösster Erfolg war der Sieg beim Davis Cup 2023. Dieses Jahr holte sich der Spieler erstmals einen Grand-Slam-Sieg bei den Australian Open. Dort siegte er im Halbfinale gegen Novak Djokovic und im Finale gegen Daniil Medvedev.

Erfolge feierte er ferner beim Master-Turnier in Miami. Bei den French Open 2024 gelang ihm der Einzug ins Halbfinale, doch leider verlor er gegen Carlos Alcaraz. Obwohl er nicht siegte, sammelte er so viele Punkte, um Weltranglistenerster zu werden. Dies ist keinem Italiener vorab gelungen. Gute Chancen geniesst Sinner auch bei Wimbledon.

🇩🇪 Alexander Zverev

Unter unseren Topstars befindet sich Alexander Zverev, der am 20. April 1997 in Hamburg geboren wurde. Bis jetzt holte er sich 22 Titel im Einzel und auch eine Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Tokio 2021. 2020 gelang ihm der Einzug ins Finale bei den US Open 2020. Bei den Australian Open schaffte er es bis ins Halbfinale, schied aber gegen Medvedev aus. In Rom schnappte er sich seinen sechsten Mastertitel. Bei den French Open schaffte er es das erste Mal ins Finale, doch am Ende siegte Carlos Alcaraz. Auf jeden Fall könnte er es bei Wimbledon weit nach oben schaffen.

 

🇰🇿 Elena Rybakina

Elena, oder auch Jelena, Rybakina ist eine Tennisspielerin aus Russland, die am 17. Juni 1999 in Moskau geboren wurde. Seit 2018 tritt sie für Kasachstan an. 2023 gelang ihr der Finaleinzug bei den Australian Open, musste sich allerdings gegen Aryna Sabalenka geschlagen geben.

Ihren grössten Erfolg feierte sie bisher bei Wimbledon 2022. Sie besiegte Ons Jabeur im Finale und holte als erste Frau einen Grand-Slam-Titel für Kasachstan. Wir geben ihr auf jeden Fall gute Chancen auf dem Rasen. Wer ihn einmal bezwingt, kann es wieder tun.

🇧🇾 Aryna Sabalenka

Aryna Sabalenka, geboren am 5. Mai 1998 in Belarus, ist eine erfolgreiche Tennisspielerin. Ihre Karriere hatte Höhen und Tiefen, die grössten Erfolge konnte die Spielerin bislang bei den Australian Open 2023 und 2024 im Einzel gewinnen. Bei den Australian Open 2021 und US Open 2019 siegte sie auch im Doppel.

Bei Wimbledon schaffte sie es bis jetzt zweimal ins Halbfinale. 2021 wurde sie allerdings von Karolína Plíšková besiegt und 2023 von Ons Jabeur. Derzeit befindet sich Sabalenka auf Platz 3 der Weltrangliste und hat eine gute Chance auf den diesjährigen Sieg.

🇵🇱 Iga Swiatek

Iga Swiatek, geboren am 31. Mai 2001 in Warschau, ist eine polnische Tennisspielerin. Sie schnappte sich vier Titel bei den French Open und einen bei den US Open 2022. Damit erzielte sie ausserdem einen Rekord. Sie ist die erste Polin, die ein Grand-Slam-Turnier im Einzel gewann. Bei Wimbledon siegte die Spielerin bis jetzt nicht, allerdings gelang ihr 2023 der Einzug ins Viertelfinale. Dort verlor sie gegen Elina Svitolina. Sie ist ein Profi in Frankreich, ob sie dieses Mal auch in England einen Titel holt, werden die Turniere zeigen.

🇺🇸 Coco Gauff

Cori Dionne Gauff ist eine Tennisspielerin aus Florida, USA, die am 13. März 2004 in Delray Beach geboren wurde. Bereits mit 15 Jahren legte sie eine einzigartige Leistung hin, als sie 2019 das Achtelfinale von Wimbledon erreichte. Ihren grössten Erfolg hatte sie bei den US Open 2023, als sie Aryna Sabalenka im Finale besiegte.

Wimbledon hat sie noch nie gewonnen, abermals gelang ihr 2021 der Einzug ins Achtelfinale. 2024 holte sich Gauff bereits zwei Grand Slam-Titel. Zusammen mit Kateřina Siniaková gewann sie einen Titel im Doppel bei den French Open. Der Zweite gelang ihr ebenfalls in Frankreich im Einzel, hier musste sich Ihre Doppelpartnerin geschlagen geben. Chancen auf einen Wimbledon-Sieg sind vorhanden, wenn sie weiterhin gute Leistung zeigt.

🇹🇳 Ons Jabeur

Ons Jabeur ist eine Tennisspielerin aus Tunesien, die am 28. August 1994 in Ksar Hellal geboren wurde. Ihre Karriere war von Anfang an ein Auf und Ab. Bei Wimbledon hatte Jabeur 2022 gute Karten, als sie es ins Finale schaffte, allerdings wurde sie von Elena Rybakina besiegt. 2022 gelang ihr der Finaleinzug bei den US-Open und 2023 nochmals bei Wimbledon. Doch auch bei diesen Turnieren scheiterte sie. So negativ sehen sollte man die Tatsache nicht, wir geben Jabeur gute Chancen. Mit der richtigen Taktik könnte ihr ein Sieg gelingen.

 

💡 Hilfreiche Tipps

Wimbledon Wimbledon

Wimbledon zählt zu den renommierten Grand-Slam-Turnieren und ist von besonderer Relevanz für Tennisspieler. Das Turnier auf Rasen wird jedes Jahr Ende Juni/Anfang Juli ausgetragen. Aufgrund einiger Besonderheiten von Wimbledon existieren spezifische Wett-Tipps, die bei Wimbledon-Wetten von Nutzen sein können:

Wettervorhersage für Juli

Das Wetter spielt beim Tennis meist eine grosse Rolle. In Wimbledon mittlerweile weniger, weil die Plätze überdacht wurden. Es kommt nur noch selten zu Ausfällen. Im vergangenen Jahr gab es einen Zwischenfall, als das Match zwischen Novak Djokovic und Pedro Cachín unterbrochen wurde. Grund dafür war eine defekte Lüftung. Daran erkennt man, dass die Veranstalter ziemlich viele Bereiche beeinflussen können.

Dennoch spielt die Temperatur eine Rolle. In den vergangenen fünf Jahren hatte es durchschnittlich zwischen 14°C und 27°C. 2022 und 2019 gab es die meisten Regenfälle und es war oft bewölkt. In diesem Jahr scheint das Wetter wieder im guten Durchschnitt zu liegen, vertraut man der Vorhersage. Allerdings kann sich dies bis zum Finalstart noch ändern. Momentan spielt das Wetter generell verrückt und kann plötzlich umschlagen. Wir empfehlen, den Wetterbericht zeitnah im Auge zu behalten, um genaue Vorhersagen zu treffen.

Neue gute Spieler, Underdogs und jene, die sich verbessern

Konzentrieren Sie sich beim Wetten nicht nur auf die Stars der Szene, sondern auch auf jene Kandidaten, die erst dieses Jahr ins Gespräch kamen. Der Nachwuchs schläft nicht und manchmal sind es unbekannte Namen, die am Ende für Überraschungen sorgen.

Unsere Tipps bei den Herren: Jack Draper gilt als Hoffnungsträger, in jüngster Vergangenheit feierte er seinen ersten Titel auf der ATP Tour bei BOSS und schon bald sehen wir ihn bei Wimbledon. Jannik Sinner befindet sich auf dem Weg nach oben und mit seinem ersten Platz auf der Weltrangliste wollen wir ihn bald auch bei Wimbledon siegen sehen. Alexander Zverev zeigt zwar beständige Leistungen, allerdings fehlen ihm wichtige Titel. Er spielt auf gutem Niveau, wird aber dennoch überschätzt.

 

👑 Buchmacher für Wimbledon

Wer auf Wimbledon wetten möchte, sollte sich einen guten Buchmacher suchen. Wir haben Ihnen die Arbeit abgenommen und einige Top-Wettanbieter für Sie herausgesucht. All jene sind lizenziert, sicher und seriös, damit Sie sich gut aufgehoben fühlen. Klicken Sie sich durch die Anbieter und finden Sie Ihren Favoriten:

1. Directionbet sport Direc​tion​Bet SportExtra: Riesiges Online-Casino Wetten
2. Betalright sports Betal​right​ SportExtra: viele Boni für Stammkunden! Wetten
3. Bahigo BahigoExtra: Ständig neue Aktionen! Wetten

 

🎾 Grand Slam

Wimbledon ist eins der vier Grand Slam-Tennis-Turniere; die anderen drei sind:

Jedes Turnier dauert in der Regel zwei Wochen und wiederholt sich jährlich. Unter den oberigen Links finden Sie alle Infos inkl. Wettquoten und Ergebnisse zu den individuellen Events.

 

ℹ️ Referenzen

 

⁉️ FAQ

🔴 Gibt es bei Wimbledon Live-Wetten?

Das entscheidet der jeweilige Buchmacher. Grundsätzlich werden solche Wetten angeboten. Wir empfehlen Ihnen, verschiedene Wettanbieter zu besuchen und die Quoten zu vergleichen. Ob live oder langfristig, Wimbledon eignet sich hervorragend zum Wetten.

🏆 Wer zählt dieses Jahr als Favorit bei Wimbledon?

Auf Platz eins sehen die Buchmacher aktuell Carlos Alcaraz und Jelena Rybakina. Man sollte aber auch ein Auge auf den Nachwuchs werfen. Schliesslich gibt es immer wieder Überraschungen bei den Turnieren.

🧐 Ist Wimbledon ein wichtiges Turnier?

Durchaus zählt Wimbledon zu den bedeutendsten Turnieren des Jahres weltweit. Es ist das dritte von vier Grand-Slam-Turnieren. Spieler können wertvolle Punkte für die Weltrangliste sammeln und sich gegen harte Gegner beweisen.

🖥️ Wo kann man Wimbledon streamen?

Amazon Prime hat sich die Lizenzen von 2024 bis 2028 gesichert. Wer ein Prime-Abo besitzt, kann die Spiele bequem über seinen Account streamen. Abonnieren kann man Prime pro Monat oder pro Jahr.

🤔 Welche Traditionen gibt es bei Wimbledon?

Spieler müssen bei Wimbledon weisse Kleidung tragen, um Reinheit und Tradition zu zeigen. Zwar sind sie nicht mehr so streng wie früher, aber weiss muss die Grundlage des Outfits sein. Ausserdem essen während dem Turnier viele Zuschauer Erdbeeren mit Sahne und die Königsfamilie verfolgt die Spiele ebenso vom Platz aus.

A_Karoline.jpg

Karoline, geboren in Wien, ist eine leidenschaftliche Texterin, die sich auf Sportwetten und iGaming spezialisiert hat. Seit einigen Jahren ist sie in dieser Branche tätig und legt stets Wert auf Qualität. Karoline verbindet Fachwissen mit Kreativität, um präzise Vorhersagen und klare Analysen für Sportwetten zu liefern.

Durch ihre langjährige Erfahrung im Bereich Sportwetten erkennt sie nicht nur aktuelle Ereignisse, sondern versteht auch, wie sich Dinge entwickeln. Karoline liebt nicht nur Fussball und Tennis, sondern interessiert sich auch für viele andere Sportarten. Sie weiss immer, was in der Sportwelt los ist, kennt die neuesten Trends und Regeln. Karoline schreibt nicht nur über die grossen Sportevents, sondern auch über kleinere, weniger bekannte Sportarten.

In ihren Texten teilt sie ihre Begeisterung für verschiedene Aktivitäten mit den Lesern, damit diese über die neuesten Events informiert werden. Durch ihr Wissen über die Branche und ihre Liebe zu unterschiedlichen Sportarten wird Karoline zu einer vertrauenswürdigen Informationsquelle für alle, die sich für Sportwetten interessieren.

Buchmacher des Monats
  • 100 € bei 1. Einzahlung
  • Bonus-Code: WELCOME1
  • Über 200 Wettmärkte
Prognose der Woche
Belgien gp

Die Silberpeile von Mercedes sind wieder voll mit dabei. Ex-Weltmeister Lewis Hamilton scheint wieder Freude an seinem Auto zu haben und hat gute Chancen, in Spa auf dem Treppchen zu stehen. Erfahren Sie mehr

Podiumsplatz für Hamilton