Mobile Sportwetten – Online-Wetten mit Strategie & App

Mobile Sportwetten Mobile Sportwetten

Jeder, der sich schon einmal mit Sportwetten in der Schweiz oder auch anderen Ländern beschäftigt hat weiss, dass Wetten kompliziert sein können. In diesem Artikel geht es um grundlegende Informationen zum Thema mobile Sportwetten und hilfreiche Tipps, was Sie bei einer App beachten müssen und welche Vorteile Sie geniessen. Einige sind native Apps, die Sie sich direkt aufs Handy runterladen. Andere sind bloss per Web-App erreichbar, aber ebenso brauchbar.

Top Buchmacher unserer Wahl:
1. Directionbet sport Direc​tion​Bet SportExtra: Riesiges Online-Casino Wetten
2. Betalright sports Betal​right​ SportExtra: viele Boni für Stammkunden! Wetten
3. Bahigo BahigoExtra: Ständig neue Aktionen! Wetten
4. Wettigo sport Wettigo SportExtra: Regelmässig neue Angebote & Aktionen Wetten
5. Betano BetanoBesonders riesiges Angebot an Sportwetten aller Art! Wetten
6. Interwetten Inter​wettenExtra: Etliche Bonus-Aktionen! Wetten
7. Bet At Home Bet At HomeZuverlässiger Anbieter mit hoher Kundenzufriedenheit! Wetten
8. Bwin bwinExtra: regelmässige Aktionen! Wetten
9. Sportaza Sports SportazaExtra: Sammeln Sie Punkte bei jeder Einzahlung! Wetten

 

📱 Mobile Sportwetten

Über eine mobile Sportwetten-App haben Wettkunden die Möglichkeit von unterwegs zu wetten. Durch das Installieren einer App, oder das Aufrufen der Webseite im Browser seiner mobilen Geräte, kann man Wetten mobil platzieren.

Interessant: Wer keinen Computer hat, der kann dank mobiler Apps trotzdem wetten. Sportwetten-Apps kann man ausschliesslich mit mobilen Geräten nutzen und braucht zu keiner Zeit einen Computer. Die Registrierung beim Buchmacher ist natürlich ebenfalls per App möglich.

Inzwischen haben die meisten Online-Wettanbieter eine mobile App. 7 von 10 Spieler sagen, dass sie ihre Wetten lieber mobil platzieren.

 

TOP 5-Fakten über Sportwetten-Apps

Es gibt viele Informationen über Sportwetten und mobile Apps. Hier gibt es einen Überblick über die TOP 5-Fakten zum Thema Sportwetten-Apps:

  1. Mit mobilen Sportwetten-Apps kann man überall und jederzeit Online-Wetten platzieren.
  2. Einige Online-Wettanbieter haben nur eine Web-App. Andere Buchmacher arbeiten mit einer nativen Sportwetten-App, die für iOS- oder Android-Geräte heruntergeladen werden können.
  3. Vor allem neue Buchmacher setzen immer häufiger auf intuitive Sportwetten-Apps.
  4. Die Wettanbieter entwickeln ihre Apps immer weiter, um die Nutzererfahrung weiter zu optimieren.
  5. Sportwetten-Apps gewinnen immer mehr an Bedeutung. Sie stellen ein wichtiges Kriterium bei der Wahl des geeigneten Buchmachers dar.

 

Was bieten Sportwetten-Apps und wie kann sie herunterladen?

Die Apps der Online-Wettanbieter stellen das gesamte Wett-Angebot zur Verfügung, das man von der Desktop-Version kennt. Teilweise gibt es noch weitere mobile Funktionen oder Grafik-Anpassungen, sodass Wettkunden alle Statistiken und Übersichten von unterwegs aufrufen können.

Die meisten nativen mobilen Apps sind für iOS- und Android-Geräte verfügbar. Der Download ist in der Regel über die Website des Anbieters möglich. Alternativ kann man Apps über den Google Play oder App Store herunterladen.

Damit die Apps auf dem gewählten Gerät funktionieren können, müssen einige technische Voraussetzungen erfüllt sein. Einer dieser Faktoren ist, dass das neueste Software-Update installiert ist.

Interessant: Für einige Zeit konnte man aus rechtlichen Gründen keine Glücksspiel-Apps im Google Play Store herunterladen. Am 1. März 2021 wurde dies geändert und einige Sportwetten-Apps sind nun für Android-Geräte zum Download verfügbar.

Wie genau der App-Download funktioniert, kommt auf den Online-Buchmacher an. Gegebenenfalls muss man den Wettanbieter-Support kontaktieren, um alle Einzelheiten über den Download in Erfahrung zu bringen.

 

Welche Sportarten gibt es im Rahmen mobiler Wetten?

Für die meisten Wettanbieter gilt, dass sich das mobile Sportwetten-Angebot nicht unterscheidet. Das bedeutet, dass es mobil die gleichen Sportarten und -wetten gibt, wie über die Desktop-Version. Dabei kommt es auf den Wettanbieter an, welche Sportarten genau es gibt. Besonders beliebt sind für mobile Sportwetten:

  • Fussballwetten
  • Tenniswetten
  • Basketballwetten

Meistens gibt es noch deutlich mehr Sportarten. Für die meisten Sportarten gibt es ausserdem eine ganze Menge verschiedener Wettmöglichkeiten. Diese unterscheiden sich in aller Regel nicht von der Desktop-Version.

Welche Sportarten genau zur Verfügung stehen, kommt also immer auf den Wettanbieter an. Am besten verschafft man sich einen Überblick, bevor man sich registriert bzw. einzahlt.

 

Gibt es mobile Live-Wetten?

Wenn ein Online-Wettanbieter verschiedene Live-Wetten anbietet, dann kann man diese in der Regel auch über die mobile App nutzen. Ähnlich wie für die Sportarten, kommt es also auf den Buchmacher und das Sportwetten-Angebot an.

Natürlich kann es also mobile Live-Wetten geben. Wie für alle anderen Aspekte von Online-Wetten sollte man sich einfach ausgiebig über die Bedingungen und Möglichkeiten informieren.

Interessant: Live-Wetten sind mobil noch flexibler. Die meisten Wettanbieter bieten sogar eine Cash-Out-Funktion, sodass Verluste noch weiter eingeschränkt werden können.

 

🎭 Welche Vor- und Nachteile bieten mobile Wetten?

Wer an mobile Sportwetten denkt, denkt in der Regel direkt an praktisches Wetten von unterwegs. Das bedeutet nicht nur Freiheit, sondern auch Komfort und einfaches Wetten. Wer keine native App herunterladen will, kann bei den meisten Wettanbietern mittlerweile einfach über die Web-App wetten.

Die Wett-Apps haben das Wetten im Internet revolutioniert. Wer Wetten platzieren will, kann das innerhalb kurzer Zeit und, dank mobiler Apps, von unterwegs und überall.

✔️ VorteileNachteile ❌
Design
In der Regel ist das Design an die Desktop-Seite angepasst. Wettkunden müssen sich nicht umstellen und können jederzeit von Desktop- zu mobiler Version wechseln.
Download
Wer sich entscheidet eine App herunterzuladen, muss genügend Platz auf dem mobilen Gerät schaffen. Zudem muss man sich über notwendige Updates informieren.
Nutzerfreundlichkeit
Wettanbieter geben sich sehr grosse Mühe, die mobilen Apps so nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Die meisten Sportwetten-Apps sind leicht verständlich und intuitiv.
Verfügbarkeit
Nicht jeder Buchmacher bietet eine Sportwetten-App. In diesem Fall kann man meistens nur die Web-App nutzen und muss auf einige App-Vorteile verzichten.
Mobile Promotionen
Einige Buchmacher bieten zusätzliche Angebote und Aktionen für mobile Wetten. Ein solches Angebot wird häufig als «mobiler Bonus» bezeichnet.
Lade- und Wartezeiten
Bei der Nutzung von mobilen Apps kann es zu Warte- und Ladezeiten kommen. Vor allem wenn Updates installiert werden müssen, muss man evtl. warten, bis man Wetten platzieren kann.
Einfaches Anmelden
Oft muss man für die Nutzung der Apps kein Passwort eingeben, sondern kann die Touch- oder Face-ID nutzen.
Internetverbindung
Ohne stabile Internetverbindung kann es Probleme beim Wetten kommen. Eine stabile mobile Internetverbindung ist unbedingt notwendig.
Zusätzliche Funktionen
Moderne Sportwetten-Anbieter bieten in der Regel verschiedene Features, die auch mobil verfügbar sind. Dazu gehören bspw. Cash-Out oder Live-Streams.
Flexibilität
Mit einer Sportwetten-App kann man jederzeit von unterwegs Wetten platzieren.

 

⭐ Woran erkennt man eine gute Sportwetten-App?

Viele Online-Wettanbieter haben eine Sportwetten-App. Dabei sind aber nicht alle Apps wirklich gut. Bevor man ich für eine mobile App entscheidet, sollte man die Applikation auf verschiedene Kriterien prüfen. Hier sind einige der wichtigsten Aspekte, die eine Sportwetten-App bieten sollte.

Schnelles Laden

Wer eine Wette platzieren will, der sollte nicht lange warten müssen. Das gilt natürlich auch für mobile Wetten, und deswegen ist es wichtig, dass die mobile App nicht lange lädt. Einzahlungen, die Auswahl der Wetten und das Platzieren der Wetten sollte mindestens so schnell gehen, wie über die Desktop-Version.

Gut strukturiertes Wettangebot

Das gesamte Angebot aller Wetten sollte einfach und schnell überschaubar sein. Dazu gehört auch, dass mobil alle Sportwetten genauso verfügbar sind, wie über die Desktop-Version. Über die Startseite sollte man einen direkten Überblick erhalten können.

Einfache Anmeldung bzw. Registrierung

Die mobile Sportwetten-App sollte eine einfache Anmeldung bzw. Registrierung ermöglichen. Wer noch nicht beim Wettanbieter registriert ist, sollte die Möglichkeit haben, sich mobil anzumelden. Wer regelmäßig wettet, sollte die Chance haben, sich später per Face- bzw. Touch-ID anzumelden.

Übersichtliches Design und Menü

Die mobile Version eines Wettanbieters sollte auf mobile Geräte angepasst sein. Das bedeutet, dass alle Sportarten und -wetten übersichtlich angezeigt werden und keine Informationen aufgrund von verschobenen Grafiken verlorengehen.

 

🆓 Kann man mobil kostenlos wetten?

Grundsätzlich kann man nicht einfach kostenlos wetten. Die einzige Ausnahme bilden verschiedene Angebote, die Wettkunden die Möglichkeit geben, das Angebot gratis zu testen. Meistens sind diese Angebote bzw. Aktionen allerdings an eine Einzahlung geknüpft. Um von zusätzlichen Promotionen und Angeboten profitieren zu können, muss man sich in der Regel anmelden bzw. registrieren und anschliessend eine Einzahlung tätigen.

Interessant: Bei einigen Buchmachern gibt es Gratiswetten in Form eines Startguthabens. Allerdings ist das sehr selten und man sollte sich nicht auf ein solches Angebot verlassen.

Im Rahmen verschiedener grosser Events kann es zu Sonderaktionen kommen. Beispielsweise kann es im Rahmen der Fussballweltmeisterschaft zusätzliche Angebote und Aktionen für Wettkunden geben. Wie genau diese aussehen, kommt auf den Wettanbieter an und natürlich sind solche Angebote nie garantiert. Sollte es diese Form der Angebote geben, kann man diese aber problemlos auch mobil nutzen.

 

🎁 Welche Bonusangebote gibt es für mobile Sportwetten?

Bei einigen Wettanbietern gibt es einen speziellen Bonus zur mobilen Nutzung. Diesen kann man in Anspruch nehmen, wenn man sich über die mobile Sportwetten-App registriert.

Interessant: Die meisten Online-Buchmacher bieten für alle neuen Wettkunden einen Willkommensbonus an. Dieser Willkommensbonus kann in der Regel mobil oder über die Desktop-Version genutzt werden.

Welche Boni es für das Sportwetten-Angebot gibt, kommt auf den Buchmacher an. Die meisten Wettanbieter haben eine eigene Kategorie, mit einer Übersicht aller Promotionen. Jeder Online-Wettanbieter bietet ausserdem einen Newsletter, der direkt abonniert werden kann. So kann man per E-Mail oder Textnachricht jederzeit über Neuheiten informiert werden.

Wer sich entscheidet einen Bonus bei Online-Wettanbietern zu nutzen, der muss die Bonus- und Umsatzbedingungen beachten. Es gibt eine Reihe von Bedingungen, die für die Nutzung von Boni erfüllt werden müssen. Das sind einige der häufigsten Bonusbedingungen:

  • Mindesteinzahlungsbetrag
  • Gültigkeitsdauer
  • Mindestquote
  • Mobile-/Desktop-Nutzung

Damit eventuelle Gewinne aus Wetten mit Bonus ausgezahlt werden können, muss man ausserdem die Umsatzbedingungen erfüllen. Die Umsatzbedingungen können stark variieren, je nachdem bei welchem Wettanbieter man wettet. In der Regel liegen die Umsatzbedingungen bei 2-fach bis 30-fach. Hierbei sollte man aber unbedingt ganz genau auf der Website des Anbieters nachlesen. Denn wer die Umsatzbedingungen nicht erfüllt, kann keinerlei Gewinne erhalten.

Interessant: Neben Bonusangeboten kann es bei Online-Wettanbietern noch weitere Promotionen geben. Darunter sind bspw. Gratiswetten, Geburtstagsangebote oder Gutscheine.

 

💳 Wie funktionieren Ein- und Auszahlungen?

Für die meisten Sportwetten-Apps stehen die gleichen Zahlungsmethoden zur Verfügung, wie über die Desktop-Version. Trotzdem sollte man sich unbedingt einen Überblick über die möglichen Zahlungsmethoden verschaffen.

Die beliebtesten mobilen Zahlungsmethoden unterscheiden sich nicht von denen der Desktop-Version. Mobil zahlen Wettkunden ebenfalls am liebsten mit eWallets oder Kreditkarten ein und aus. Die meisten Buchmacher bieten aber trotzdem Banküberweisungen und Zahlungen mit Kryptowährungen an.

Wenn es um Ein- und Auszahlungen geht, gibt es also keinen grossen Unterschied zwischen mobilen und Desktop-Versionen.

 

⁉️ FAQ

🛡️ Sind Sportwetten-Apps sicher?

Eine Sportwetten-App eines lizenzierten Wettanbieters ist sicher. Man sollte nur sicherstellen, dass der Buchmacher eine gültige Lizenz hat und alle Regulierungen und Gesetze einhält. Sollte es Fragen oder Unsicherheiten geben, lohnt es sich den Kundendienst zu kontaktieren.

📱 Wie kann man eine Sportwetten-App herunterladen?

Das Herunterladen einer Wett-App funktioniert unterschiedlich, je nachdem bei welchem Wettanbieter man wetten will. Die meisten Anbieter stellen alle nötigen Informationen zum Herunterladen der App auf deren Webseite zur Verfügung.

💰 Gibt es mobile Cash-Out-Funktionen?

Wenn es eine Cash-Out-Funktion beim Wettanbieter gibt, kann man diese auch mobil nutzen. Um sicherzugehen, kann man diese Informationen individuell nochmals auf der Anbieter-Webseite nachlesen.

📺 Kann man über mobile Apps Live-Streams nutzen?

Ob Live-Streams auch über die mobile Version verfügbar sind, ist vom Wettanbieter und der App abhängig. Nicht alle Buchmacher bieten einen Live-Stream. Die mobilen Angebote unterscheiden sich in der Regel aber auch im Hinblick auf Live-Streams nicht von der Desktop-Version.

🎁 Wie kann man einen mobilen Bonus nutzen?

Wie und ob ein mobiler Bonus verfügbar ist, kommt auf den Wettanbieter an. Die meisten Online-Buchmacher bieten einen separaten Bereich für Promotionen, Angebote und Aktionen. Dort kann man sich einen Überblick verschaffen und in Erfahrung bringen, ob es einen speziellen mobilen Bonus gibt. Dabei sollte man unbedingt die individuellen Bedingungen der verschiedenen Bonusangebote beachten.

A_Karoline.jpg

Karoline, geboren in Wien, ist eine leidenschaftliche Texterin, die sich auf Sportwetten und iGaming spezialisiert hat. Seit einigen Jahren ist sie in dieser Branche tätig und legt stets Wert auf Qualität. Karoline verbindet Fachwissen mit Kreativität, um präzise Vorhersagen und klare Analysen für Sportwetten zu liefern.

Durch ihre langjährige Erfahrung im Bereich Sportwetten erkennt sie nicht nur aktuelle Ereignisse, sondern versteht auch, wie sich Dinge entwickeln. Karoline liebt nicht nur Fussball und Tennis, sondern interessiert sich auch für viele andere Sportarten. Sie weiss immer, was in der Sportwelt los ist, kennt die neuesten Trends und Regeln. Karoline schreibt nicht nur über die grossen Sportevents, sondern auch über kleinere, weniger bekannte Sportarten.

In ihren Texten teilt sie ihre Begeisterung für verschiedene Aktivitäten mit den Lesern, damit diese über die neuesten Events informiert werden. Durch ihr Wissen über die Branche und ihre Liebe zu unterschiedlichen Sportarten wird Karoline zu einer vertrauenswürdigen Informationsquelle für alle, die sich für Sportwetten interessieren.

Mehr zum Thema Sportwetten finden Sie hier:

Buchmacher des Monats
  • 100 € bei 1. Einzahlung
  • Bonus-Code: WELCOME1
  • Über 200 Wettmärkte
Prognose der Woche
Kroatien italien euro

Es gibt nur wenige Nationalmannschaften, gegen die sich die Italiener so schwer getan haben, und Kroatien ist auf alle Fälle eine davon. Erfahren Sie mehr

Unentschieden