Bayern München verpflichtet neuen Sportdirektor

Christoph Freund Christoph Freund

Christoph Freund wird neuer Sportdirektor beim deutschen Rekordmeister. Nach intensiven Spekulationen um potenzielle Kandidaten ist die Suche damit abgeschlossen. Freund wird seine neue Aufgabe nach Abschluss der Sommer-Transferperiode beim FC Bayern antreten.

Die besten Buchmacher für Fussball-Wetten
1. Directionbet sport Direc​tion​Bet SportExtra: Riesiges Online-Casino Wetten
2. Betalright sports Betal​right​ SportExtra: viele Boni für Stammkunden! Wetten
3. Bahigo BahigoExtra: Ständig neue Aktionen! Wetten

 

Wer ist Christoph Freund?

Christoph Freund, geboren am 15. Februar 1976 in Salzburg, ist ein österreichischer Fussballfunktionär und Sportdirektor. Nach seiner aktiven Spielerkarriere begann er eine erfolgreiche Karriere in der Funktionärs- und Managementebene des Fussballs. Seit 2015 war Freund bei RB Salzburg tätig und spielte eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung des Vereins.

Als Sportdirektor war er massgeblich an der Verpflichtung von talentierten Spielern wie Erling Haaland, Dayot Upamecano und Dominik Szoboszlai beteiligt. Unter seiner Leitung gewann Salzburg mehrere österreichische Meisterschaften und Cups sowie den Titel in der UEFA Youth League.

 

“Christoph Freund wird für seine Transferexpertise und seine professionelle Herangehensweise geschätzt."

 

Der perfekte Kandidat

Der FC Bayern München hat sich nach einer gründlichen Suche für Christoph Freund als neuen Sportdirektor entschieden. Seine Fähigkeit, junge Talente zu fördern und eine starke Mannschaft aufzubauen, hat ihn zum idealen Kandidaten gemacht. Freund wird für seine Transferexpertise und seine professionelle Herangehensweise geschätzt.

Es wird erwartet, dass er beim FC Bayern München seine Erfahrung und sein Talent einsetzt, um die Mannschaft weiter zu stärken und den Erfolg des Vereins fortzuführen. Sowohl in der Bundesliga, als auch in den internationalen Wettbewerb soll der FC Bayern künftig wieder die gewohnte Dominanz ausstrahlen.

 

Neuer Sportdirektor Neuer Sportdirektor

 

Freunds Vision für den FC Bayern

Christoph Freund hat grosse Ambitionen für den FC Bayern München. Er möchte sicherstellen, dass der Verein weiterhin sportlich erfolgreich ist und in der internationalen Spitze mitspielt. Freund betont die Bedeutung einer klaren Vereinsidentität und eines attraktiven Fussballstils. Mit seiner Expertise in den Bereichen Spielertransfers und Talententwicklung wird er dazu beitragen, dass der FC Bayern weiterhin erfolgreich bleibt und die Fans mit attraktivem Fussball begeistert.

Mit der Verpflichtung von Christoph Freund hat der FC Bayern München einen erfahrenen Sportdirektor gewonnen, der bereits bei RB Salzburg Erfolge erzielt hat. Fans und Beobachter sind gespannt darauf, wie er seine Expertise beim deutschen Rekordmeister einsetzen wird, um die Mannschaft weiterzuentwickeln und den Erfolgskurs fortzusetzen.

Buchmacher des Monats
  • 100 € bei 1. Einzahlung
  • Bonus-Code: WELCOME1
  • Über 200 Wettmärkte
Prognose der Woche
Ungarn gp

Alpine scheint sich langsam zu erholen und seinem Spitzenfahrer einen wettbewerbsfähigeren Einsitzer zur Verfügung stellen zu wollen. Erfahren Sie mehr

Pierre Gasly in den Punkterängen