Kroatien - Spanien: Vorhersage

Kroatien spanien nations league

Unsere Prognose

Kroatien gewinnt das Finale
Wetten auf PariPesa Sports
Wettbewerb Nations League
Datum 18. Juni, 20:45 Uhr
Unsere Prognose Kroatien gewinnt das Finale
Quoten 2.60 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 260 CHF)
Buchmacher PariPesa Sports

Die besten Quoten

Paripesa sports 2.60 PariPesa Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 260 CHF gewinnen. Wetten
LegendPlay Sports 2.40 Legend Play Sports Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 240 CHF gewinnen. Wetten
Powbet Sports 2.40 Powbet Sports Hier können Sie mit 100 CHF Einsatz 240 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Am Sonntag wird ein neuer Name auf der Trophäe der Nations League stehen, denn Kroatien und Spanien bereiten sich darauf vor, in Rotterdam um den letzten Titel der Saison zu kämpfen. Spanien ist der haushohe Favorit auf den ersten Gesamtsieg in diesem Wettbewerb und will mit einem Triumph eine neue Ära unter Luis de la Fuente einläuten.
  • Für eine Nationalmannschaft wie Kroatien, die zum ersten Mal eine internationale Trophäe gewinnen will und in der Luka Modric möglicherweise sein Abschiedsspiel bestreitet, ist diese Partie vielleicht sogar noch wichtiger. Kroatiens Leistungen bei den letzten beiden Weltmeisterschaften scheinen jedoch unbemerkt geblieben zu sein.
  • Kroatien besiegte die Niederländer mit 4:2 in der Verlängerung, nachdem das Team eine schwierige erste Halbzeit überstanden und in letzter Sekunde den Ausgleichstreffer erzielt hatte. Spanien hatte Glück, Italien in einem chaotischen Halbfinale mit 2:1 zu besiegen, als Italiens Tor nach einer VAR-Überprüfung nicht anerkannt wurde.

Vorhersage

Die dritte Auflage der Nations League nähert sich ihrem Ende. Spanien hat Italien im Halbfinale ausgeschaltet, wodurch die Rote Furie auf Kroatien trifft, das wiederum die Niederlande besiegt hat. Das Trostfinale bestreiten die Azzurri und Oranje, während Kroatien und Spanien um den Gesamtsieg gegeneinander antreten werden. Das Spiel ist für Sonntag, den 18. Juni um 20.45 Uhr angesetzt; es verspricht ein hart umkämpftes Duell zweier Mannschaften zu werden, die sich in guter Verfassung befinden.

Kroatien hat das Finale erreicht, nachdem es die Niederlande in der Verlängerung besiegt hat, und hat damit vielleicht die letzte Chance, eine wohlverdiente Trophäe zu gewinnen. Marcelo Brozovic, Mateo Kovacic und Luka Modric kontrollieren weiterhin das Geschehen im Mittelfeld und können daher mit Zuversicht in die Partie gehen, was sie auch tun werden.

Obwohl die Mannschaft von Luis de la Fuente beim 2:1-Halbfinalsieg gegen Italien deutlich mehr zu bieten hatte, jagt sie ihren Gegnern nicht denselben Schrecken ein wie die Spanier, die mit Xavi, Iniesta und Xabi Alonso, um nur einige zu nennen, in genau diesem Bereich des Spielfelds eine grossartige Tradition haben.

Italien hatte zahlreiche Gelegenheiten, Spanien bei Konterchancen und sogar bei eigenem Ballbesitz zu bestrafen, doch in den entscheidenden Momenten fehlte es an Durchsetzungsvermögen.

Das bedeutet jedoch nicht, dass Spieler wie Jorginho, Davide Frattesi und Nicola Barella zu wenig geleistet haben, sondern zeigt im Gegenteil, dass Spanien schlagbar ist. Eine Mannschaft, die in den ersten Spielen unter dem neuen Trainer ziemlich mittelmässig spielte, wurde durch den späten Siegtreffer von Joselu wieder auf Kurs gebracht.

In diesem Sinne scheint Spanien ein wenig verwundbar zu sein, was uns zu der Annahme führt, dass Kroatien die Spanier strapazieren und in der Verlängerung gewinnen wird.

 

Wettquoten

Spanien ist auf dem Papier der klare Favorit, nachdem man Italien besiegt hat und als Favorit nach Rotterdam reist. Dennoch sollte man Kroatien nicht unterschätzen, denn das Team hat in letzter Zeit mehrfach bewiesen, dass es mit den besten Nationalmannschaften der Welt mithalten kann.

Die Buchmacher erwarten ein hart umkämpftes, ausgeglichenes Spiel. Deshalb halten wir die Doppelte Chance 1X für eine sinnvolle Wahl, da sich Kroatien in einer ausgezeichneten Verfassung befindet und gegen Spanien, das Italien nur knapp besiegte, bestehen kann. Da beide Mannschaften über starke Offensivkräfte verfügen, aber in der Defensive etwas nachlassen, raten wir zu einem Tor durch beide Mannschaften. Wer nach einer Alternative sucht, kann auf das Elfmeterschiessen wetten, weil das Ergebnis bis zum Schluss offen bleiben kann.

🇭🇷 Kroatien📊Spanien 🇪🇸
3.803.442.00
Doppelte Chance:
(1X) – 1.84(12) - 1.34(X2) – 1.29
Über 2,5 Tore: 2.02
Unter 2,5 Tore: 1.79
Beide Teams treffen - Ja: 1.81
Beide Teams treffen - Nein: 1.95

 

Übersicht

Kroatien ist trotz seiner weniger als 4 Millionen Einwohner eine echte Fussball-Supermacht. Die Sieger des dritten Platzes in Katar haben nun die Chance, bei der Nations League 2023 ihre erste grosse Trophäe zu erobern. Dazu müssen die „Karierten“ allerdings am 18. Juni Spanien besiegen.

Die Mannschaft von Zlatko Dalic befindet sich in einer sehr guten Form, was die kroatischen Fans optimistisch macht. Diese Spieler sorgen schon seit langem für Furore, ihr Stil ist also nicht neu. Wenn man alle Turniere und Freundschaftsspiele mit einbezieht, haben sie in den letzten zwölf Monaten nur einmal verloren.

Diese Niederlage ereignete sich im Halbfinale der Fussballweltmeisterschaft. Argentinien besiegte die Kroaten mit 3:0, woraufhin die Argentinier die Weltmeisterschaft gewannen. Auch wenn die Niederlage auf den ersten Blick einseitig erscheinen mag, hatten die Kroaten die meiste Zeit der Partie die Kontrolle über den Ball. Messi und seine Truppe waren einfach gefährlicher als sie.

Spanien ist eine Mannschaft, die gerne in Ballbesitz ist und auch viele Torchancen herausspielt. Im Halbfinale der Nations League gegen Italien kam man auf 19 Torversuche. Die Italiener schafften dagegen nur acht.

Spaniens Mittelfeld ist hervorragend, aber vor dem Tor fehlt es den Spielern an Torgefährlichkeit, was erklärt, warum sie nur zwei ihrer vielen Chancen gegen Italien verwerten konnten. Hinzu kommt, dass die Abwehr gelegentlich Lücken aufweist. Die Erklärung liegt auf der Hand: Im Jahr 2023 fehlt es der "La Furia Roja" an hervorragenden Verteidigern, und die Aussenverteidiger Jordi Alba und Jesus Navas stehen kurz vor dem Ende ihrer Karriere.

 

🇭🇷 Kroatien

Der kroatische Verteidiger Duje Caleta-Car und der Mittelfeldspieler Luka Sucic konnten verletzungsbedingt nicht in den Kader berufen werden, während Josko Gvardiol ebenfalls mit einer Verletzung ausfällt.

SpielerGrund
Josko Gvardiol Leistenprobleme
Duje Caleta-Car Unbekannt
Luka Sucic Knie-OP

 

🇪🇸 Spanien

Pau Torres, Eric Garcia, Juan Bernat, Koke, Thiago Alcantara, Nico Williams und Ferran Torres gehören zu den bekannten Namen, die bei der Auswahl des spanischen Trainers de la Fuente nicht berücksichtigt wurden, wobei Pedri der einzige verletzte Spieler ist.

SpielerGrund
Pedri Oberschenkelprobleme
Wetten auf PariPesa Sports
Buchmacher des Monats
  • 100 € bei 1. Einzahlung
  • Bonus-Code: WELCOME1
  • Über 200 Wettmärkte
Prognose der Woche
Belgien gp

Die Silberpeile von Mercedes sind wieder voll mit dabei. Ex-Weltmeister Lewis Hamilton scheint wieder Freude an seinem Auto zu haben und hat gute Chancen, in Spa auf dem Treppchen zu stehen. Erfahren Sie mehr

Podiumsplatz für Hamilton