Fluminense gegen Internacional: Vorhersage

Fluminense internacional copa libertadores sept

Unsere Prognose

Fluminense gewinnt bei Über 1,5 Toren
Wetten auf Royalistplay Sports
Wettbewerb Copa Libertadores
Datum 28. September, 2:30 Uhr
Unsere Prognose Fluminense gewinnt bei Über 1,5 Toren
Quoten 2.55 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 255 CHF)
Buchmacher Royalistplay Sports

Die besten Quoten

Royalistplay sports 2.55 Royalistplay Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 255 CHF gewinnen. Wetten
Selectbet sports 2.55 Select.bet Sports Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 255 CHF gewinnen. Wetten
Olympusbet sport 2.55 Olympusbet Sport Sie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 255 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Beide Mannschaften haben in der letzten Runde der Copa Libertadores starke Leistungen gezeigt, und der Sieger dieses Duells wird im Finale am 4. November entweder auf Palmeiras oder Boca Juniors treffen.
  • Im Juli gewannen die Gastgeber das letzte Aufeinandertreffen in diesem Stadion mit 2:0 und wären im Falle eines erneuten Sieges in einer guten Ausgangsposition, ihr erstes Endspiel seit 2008 zu bestreiten.
  • Internacional beeindruckte in der Gruppenphase mit 12 Punkten, wobei es drei Siege und drei Unentschieden gab, und erzielte 10 Tore und liess sechs Gegentreffer zu. Die Form in der Brasileirão ist derzeit eher dürftig.
GruppeVereinSpSUNDP
BInternacional6330412
DFluminense6312410

Vorhersage

Internacional wird am Donnerstag im Estadio Jornalista Mario Filho (Maracanã) zum Halbfinal-Hinspiel der Copa Libertadores gegen Fluminense zu Gast sein.

Die Mannschaft von Fernando Diniz befindet sich in einem engen Rennen um die ersten vier Plätze in der Serie A und liegt derzeit mit 41 Punkten nach 24 Spielen auf dem fünften Platz, einen Punkt hinter Bragantino auf Platz vier.

Trotz zweier Niederlagen in der Gruppenphase belegte Fluminense mit 10 Punkten den ersten Platz, was die niedrigste Punktzahl aller Gruppensieger in diesem Wettbewerb gewesen ist.

Internacional ist in dieser Saison vom zweiten auf den 13. Tabellenplatz zurückgefallen und ist das erste Team, das aus der Qualifikation für die Copa Sudamericana herausgefallen ist.

Die Mannschaft von Eduardo Coudet hat in dieser Saison nur 29 Punkte aus 24 Spielen geholt und nur eines der letzten 12 Ligaspiele gewonnen, darunter eine 1:2-Niederlage gegen Athletico Paranaense am vergangenen Wochenende.

Die Gäste könnten aufgrund ihrer jüngsten Form in der Liga in diesem Hinspiel Schwierigkeiten erfahren, zumal sie auf eine Mannschaft treffen, die in ihren letzten 25 Heimspielen wettbewerbsübergreifend kein einziges Spiel verloren hat.

Mit sieben Heimsiegen in Folge und fünf weissen Westen ist es schwierig, gegen eine Führung von O Flu im Hinspiel zu wetten. Internacional hat keines seiner letzten sechs Auswärtsspiele gewonnen, und wir glauben, dass diese Serie in diesem Spiel auf sieben verlängert wird.

Wir tippen auf einen Sieg von Fluminense und Über 1,5 Tore.

 

Wettquoten

Nach den Quoten ist es offensichtlich, dass Fluminense dieses Halbfinal-Hinspiel gewinnen sollte, und die Buchmacher halten eine Gesamtzahl von weniger als 2,5 Toren für wahrscheinlicher, wobei nur eine einzige Mannschaft treffen sollte.

Fluminense📊Internacional
1.813.404.60
Doppelte Chance:
1.22
(1X)
1.31
(12)
2.00
(X2)
Über 2,5 Tore: 2.41
Unter 2,5 Tore: 1.54
Beide Teams treffen - Ja: 2.10
Beide Teams treffen - Nein: 1.63

 

Fluminense

Fluminense zog nach einem 5:1-Sieg gegen Club Olimpia ins Halbfinale der Copa Libertadores ein. Die Mannschaft aus Rio hat sowohl auf internationaler als auch auf nationaler Ebene eine starke Bilanz vorzuweisen. Seit Januar beträgt die Heimbilanz 20 Siege und 5 Unentschieden, was das Maracana zu einer wahren Festung gemacht hat.

Fernando Diniz würde im Halbfinal-Hinspiel seine stärkste Aufstellung aufbieten. Im Prinzip wäre es eine ganz ähnliche Mannschaft wie diejenige, die er am 20. September gegen Cruzeiro aufgestellt hatte. Das 4-4-2 ist das bevorzugte Spielsystem des Trainers.

Letzte Spiele
21.09. Fluminense - Cruzeiro 1:0 Série A
16.09. Vasco - Fluminense 3:1 Série A
03.09. Fluminense - Fortaleza 1:0 Série A
01.09. Olimpia - Fluminense 1:3 Copa Libertadores
27.08. Athletico-PR - Fluminense 2:2 Série A

Fernando Diniz wird im Halbfinal-Hinspiel voraussichtlich seine stärkste Aufstellung aufbieten. Im Prinzip wäre es eine ganz ähnliche Mannschaft wie diejenige, die er am 20. September gegen Cruzeiro aufgestellt hatte. Das 4-4-2 ist das bevorzugte Spielsystem des Trainers.

Ganso Jhon Arias und Jorge Marco de Oliveira Moraes werden allesamt die Partie verletzungsbedingt verpassen.

SpielerGrund
Jorge Kreuzbandriss
Jhon Arias Knöchelverletzung
Ganso Knieverletzung

 

Internacional

Internacional besiegte Bolivar im Viertelfinale mit einem Gesamtergebnis von 3:0. Obwohl der Verein zu den vier stärksten Mannschaften des Kontinents gehört, gilt er nicht als Favorit für dieses Hinspiel. Am 24. Spieltag der Brasileirão gab es eine Niederlage gegen Athletico Paranaense.

Letzte Spiele
22.09. Athletico-PR - Internacional 2:1 Série A
14.09. Internacional – Sao Paulo 2:1 Série A
02.09. Goias - Internacional 0:0 Série A
30.08. Internacional - Bolivar 2:0 Copa Libertadores
26.08. Flamengo - Internacional 0:0 Série A

Die Mannschaft aus Porto Alegre hofft im Hinblick auf das Rückspiel auf ein positives Ergebnis in diesem Spiel. Coudet würde mit einem dicht gedrängten Mittelfeld antreten, um den gegnerischen Angriff aufzuhalten. Im letzten Spiel gegen Athletico Parananese wurde eine 4-1-3-2-Formation verwendet, weshalb es nicht überraschend wäre, diese Aufstellung auch gegen Fluzao zu sehen.

Aufgrund von Verletzungen werden Johnny, Lucas Ramos, Pedro Henrique und Vitor Eduardo (Vitão) für Eduardo Coudet zur Verfügung stehen.

SpielerGrund
Vitão Quadrizepsverletzung
Lucas Ramos Knieverletzung
Johnny Knöchelverstauchung
Pedro Henrique Armverletzung

 

Mögliche Spielereinsätze

Pos. FLU
4-4-2
INL
4-1-3-2
Pos.
Tw. F. D. Lopes S. Rochet Tw.
Abw. S. Xavier F. Bustos Abw.
Abw. M. F. Mota I. Gómes Abw.
Abw. F. Melo N. Hernández Abw.
Abw. D. Barbosa D. Henrique Abw.
Mittelf. V. Lima G. Girotto Mittelf.
Mittelf. A. Gómes M. Dias Mittelf.
Mittelf. A. T. da Costa B. Henrique Mittelf.
Mittelf. M. da Silva C. De Pena Mittelf.
Angr. J. Kennedy L. Holland Angr.
Angr. G. Cano L. Adriano Angr.
Wetten auf Royalistplay Sports
Buchmacher des Monats
  • 100 € bei 1. Einzahlung
  • Bonus-Code: WELCOME1
  • Über 200 Wettmärkte
Prognose der Woche
Belgien gp

Die Silberpeile von Mercedes sind wieder voll mit dabei. Ex-Weltmeister Lewis Hamilton scheint wieder Freude an seinem Auto zu haben und hat gute Chancen, in Spa auf dem Treppchen zu stehen. Erfahren Sie mehr

Podiumsplatz für Hamilton