Feyenoord - AS Rom: Vorhersage

Feyenoord rom europa league apr

Unsere Prognose

Sieg für Feyenoord
Wetten auf Royalistplay Sports
Wettbewerb Europa League
Datum 13. April, 18:45 Uhr
Unsere Prognose Sieg für Feyenoord
Quoten 2.20 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 220 CHF)
Buchmacher Royalistplay Sports

Die besten Quoten

Royalistplay sports 2.20 Royalistplay Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 220 CHF gewinnen. Wetten
LegendPlay Sports 2.33 Legend Play Sports Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 233 CHF gewinnen. Wetten
Sportaza Sports 2.33 Sportaza Hier können Sie mit 100 CHF Einsatz 233 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Der AS Rom hat keines seiner letzten 6 Auswärtsspiele gewonnen, was darauf hindeutet, dass er im Viertelfinal-Hinspiel der Europa League vor gegnerischem Publikum in den Niederlanden einen schweren Stand haben könnte.
  • Feyenoord Rotterdam hat in 27 aufeinanderfolgenden Spielen mindestens ein Tor erzielt, was auf eine konstante Offensivleistung hindeutet, während die Giallorossi in letzter Zeit gute Defensivleistungen gezeigt haben.
  • Jedes Mal, wenn Feyenoord Rotterdam zu Hause mit 1:0 in Führung geht, werden 93 % der Spiele gewonnen, was die Fähigkeit der Mannschaft unterstreicht, Führungen zu halten und Spiele für sich zu entscheiden.

Vorhersage

Die jüngste Form und der Heimvorteil machen Feyenoord zum Wettfavoriten für das kommende Spiel gegen AS Rom. Ihre solide Leistung in der Gruppenphase, darunter ein bemerkenswerter Sieg gegen Lazio, und ihr jüngster Sieg gegen Ajax in der Eredivisie unterstreichen ihre Stärke und Widerstandsfähigkeit.

Die AS Rom hingegen hat eine durchwachsene Saison hinter sich, mit einer enttäuschenden Leistung in der Gruppenphase und einer wenig überzeugenden Leistung in der K.-o.-Phase. Sie verfügen zwar über die nötige Erfahrung und Qualität in ihrem Kader, müssen sich aber deutlich steigern, um Feyenoord Paroli bieten zu können.

In Anbetracht all dieser Faktoren scheint es wahrscheinlich, dass Feyenoord das kommende Spiel für sich entscheiden wird. Sie haben den Heimvorteil, einen starken Kader und das Momentum auf ihrer Seite. Doch der Fussball ist unberechenbar, und am Spieltag kann alles passieren. Die Fans beider Mannschaften können sich auf ein spannendes Spiel zwischen zwei talentierten Mannschaften freuen.

 

Wettquoten

Im bevorstehenden Viertelfinalspiel der Europa League zwischen Feyenoord und AS Rom werden die Niederländer als Favoriten auf einen Heimsieg gehandelt. Feyenoord kommt in einer starken Form in die Partie, mit vier Siegen und einer Niederlage in den letzten fünf Spielen, während AS Rom zwei seiner letzten fünf Spiele gewonnen und drei verloren hat.

Für ein Unentschieden in diesem Spiel gibt es eine relativ hohe Quote, was angesichts der jüngsten Leistungen beider Mannschaften durchaus möglich sein könnte. Gelingt dem AS Rom jedoch ein Überraschungserfolg, gibt es für einen Auswärtssieg eine ebenso attraktive Wettquote,

Es ist wichtig, daran zu denken, dass die Wettquoten nur eine Vorhersage sind und den Ausgang des Spiels nicht garantieren. Das Endergebnis hängt letztendlich davon ab, wie beide Mannschaften am Spieltag auftreten.

Feyenoord📊AS Rom
2.253.103.20
Doppelte Chance:
(1X) - 1.36(12) - 1.37(X2) - 1.65
Über 2,5 Tore: 2.34
Unter 2,5 Tore: 1.54
Beide Teams treffen - Ja: 1.99
Beide Teams treffen - Nein: 1.74

 

Übersicht

Feyenoord ist eine Fussballmannschaft, die in letzter Zeit durch einige grosse Siege Auftrieb bekommen hat. In einem sehr engen Wettbewerb, in dem alle vier Mannschaften acht Punkte erreichten, wurde Feyenoord aufgrund der besseren Tordifferenz Gruppensieger. Zu den bemerkenswerten Siegen von Feyenoord gehörten ein 6:0-Sieg gegen Sturm Graz und ein bemerkenswerter Skalp bei Lazio. Diese Siege brachten ihnen einen Platz im Achtelfinale ein, wo sie auf Champions-League-Aussteiger Shakhtar trafen und dieses mit einem beeindruckenden 7:1-Erfolg besiegten. Der Kapitän von Feyenoord, der türkische Spielmacher Orkun Kokcu, ist mit seinen 22 Jahren ein echter Hoffnungsträger. Ausserdem ist die Mannschaft auf dem besten Weg, ihren ersten Titel in der Eredivisie seit 2017 zu gewinnen.

Der nächste Gegner, die Roma, hat dagegen eine durchwachsene Saison hinter sich und konnte bisher noch niemanden beeindrucken. Obwohl sie einen Trainer haben, der sich in europäischen Wettbewerben bewährt hat, darunter Mourinho, der die Roma in der vergangenen Saison zum Titel geführt hat und vor sechs Jahren mit Manchester United auf diesem Niveau gewann, war die Leistung der Mannschaft in der laufenden Saison eher mässig. Die Roma wurde in ihrer Gruppe Zweiter hinter Real Betis, und die Siege gegen RB Salzburg und Real Sociedad fielen knapp mit 2:0 aus. Insgesamt ist die Roma zwar eine solide Mannschaft, aber nichts Besonderes. Das kommende Spiel gegen Feyenoord verspricht ein engeres Duell zu werden, aber die Quoten sprechen für Feyenoord mit einer 14/5-Chance auf einen Heimsieg mit nur einem Tor Vorsprung.

 

Mögliche Aufstellungen

Dies ist die mögliche Aufstellung von Feyenoord Rotterdam für das kommende Spiel: Justin Bijlow als Torhüter und Lutsharel Geertruida, Gernot Trauner, Dávid Hancko und Marcos Lopez in der Abwehr. Im Mittelfeld werden Orkun Kökçü, Quinten Timber und Sebastian Szymański erwartet, während die Stürmer wahrscheinlich aus Alireza Jahanbakhsh, Danilo Pereira und Oussama Idrissi bestehen werden. Trainiert wird die Mannschaft von Arne Slot. Es ist jedoch wichtig, daran zu denken, dass dies nur eine Vorhersage ist und die tatsächliche Aufstellung aufgrund verschiedener Faktoren wie Verletzungen, Sperren und taktischen Entscheidungen des Trainers abweichen kann.

Die mögliche Aufstellung für AS Roma im kommenden Spiel könnte sein: Rui Patrício als Torhüter und Rick Karsdorp, Roger Ibañez, Chris Smalling und Leonardo Spinazzola in der Abwehr. Im Mittelfeld werden Bryan Cristante, Lorenzo Pellegrini und Nemanja Matić erwartet, während die Sturmreihe aus Tammy Abraham, Andrea Belotti und Paulo Dybala bestehen könnte. Die Mannschaft wird von José Mourinho trainiert. Allerdings ist es wichtig zu beachten, dass dies nur eine Vorhersage ist und die tatsächliche Aufstellung aufgrund von Faktoren wie Verletzungen, Suspendierungen und taktischen Entscheidungen des Trainers abweichen kann.

Wetten auf Royalistplay Sports

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • 100 € bei 1. Einzahlung
  • Bonus-Code: WELCOME1
  • Über 200 Wettmärkte
Prognose der Woche
Ungarn gp

Alpine scheint sich langsam zu erholen und seinem Spitzenfahrer einen wettbewerbsfähigeren Einsitzer zur Verfügung stellen zu wollen. Erfahren Sie mehr

Pierre Gasly in den Punkterängen
Expertenprognosen
Ungarn gp 21. Juli, 16:00 Uhr Ungarn GP 2024: Vorhersage
Ufc fight night lemos jandiroba 20. Juli, 23:00 Uhr Lemos vs. Jandiroba: Vorhersage
Spanien england euro 14. Juli, 21:00 Uhr Spanien gegen England: Vorhersage